Beruf Tierpfleger für nicht für die Weiterverarbeitung bestimmte Tiere / Tierpflegerin für nicht für die Weiterverarbeitung bestimmte Tiere

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Realistisch / Sozial
  • Realistisch / Traditionell
  • Realistisch / Forschend

Wissen

  • Physiologie der Tiere
  • Rechtsvorschriften zum Tierschutz
  • Ausgestaltung des Lebensumfelds für Tiere
  • Verhalten von Tieren
  • Tiernahrung
  • Tierschutz
  • Biosicherheit im Zusammenhang mit Tieren
  • Sichere Arbeitsverfahren im veterinärmedizinischen Umfeld
  • Anatomie der Tiere
  • Symptome von Tierkrankheiten

Fertigkeiten

  • Bereiche, in denen Tiere untergebracht werden, pflegen
  • Sichere Arbeitsverfahren im Umfeld der Veterinärmedizin anwenden
  • Erste Hilfe für Tiere leisten
  • Tiere trainieren
  • Fortbewegung von Tieren kontrollieren
  • Für Tierhygiene sorgen
  • Tiere füttern
  • Training für Tiere durchführen
  • Für Biosicherheit in der Tierhaltung sorgen
  • Fell von Tieren pflegen
  • Artgerechte Tierhaltung überwachen
  • Beim Tiertransport assistieren
  • Tierverhalten beurteilen
  • Für Tierschutz sorgen
  • über Tierschutz beraten
  • Ein bereicherndes Umfeld für Tiere bereitstellen
  • Mit veterinärmedizinischen Notfällen umgehen

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

entscheidungen hinsichtlich des tierschutzes treffen rechenkenntnisse anwenden mit fordernden menschen umgehen sich in die situation eines tieres einfühlen zustand von tieren beurteilen stationäre pflege von tieren betreuen nutztierzuchtwissenschaften jungtiere pflegen tierarten problemlösungen finden edv-kenntnisse besitzen tierbesitzer zum zustand der tiere befragen mit angehörigen von tierberufen zusammenarbeiten stundensätze berechnen lernmöglichkeiten in der veterinärmedizin nutzen aquarium einrichten tiere ethisch korrekt behandeln ein tier scannen, um einen mikrochip zu lokalisieren tierdressur mikrochip-scanner verschiedene kommunikationskanäle verwenden mit schwierigen herausforderungen des veterinärsektors umgehen