Beruf Anthropologe / Anthropologin

Anthropologen erforschen alle Aspekte des Lebens von Menschen. Sie untersuchen die verschiedenen Zivilisationen, die im Laufe der Zeit bestanden haben, und erforschen ihre Organisationsformen. Sie bemühen sich, die materiellen, gesellschaftlichen, sprachlichen, politischen, wirtschaftlichen, philosophischen und kulturellen Aspekte verschiedener Gemeinschaften zu analysieren. Ziel ihrer Studien ist es, die Vergangenheit der Menschheit zu verstehen und zu beschreiben und aktuelle gesellschaftliche Probleme zu lösen. Sie betrachten diese Themen aus verschiedenen Perspektiven, beispielsweise aus Sicht der philosophischen Anthropologie.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Wissenschaftliche Forschung

    In der wissenschaftlichen Forschung verwendete theoretische Methode, die Hintergrundrecherchen, Aufstellung und Überprüfung einer Hypothese, Datenanalyse und Zusammenfassung der Ergebnisse umfasst.

  • Teilnehmende Beobachtung

    Empirische Forschung mit dem Zweck, durch intensive Interaktion mit einer Gesellschaft in ihrem kulturellen Umfeld über einen langen Zeitraum hinweg eine enge Verbindung zu einer bestimmten Gruppe von Personen und ihren Grundsätzen, Vorstellungen, Überzeugungen und Verhaltensweisen zu erzielen. Dazu gehören direkte Beobachtung, Gespräche, Teilnahme an der Gruppe usw.

  • Anthropologie

    Lehre von der Entwicklung und dem Verhalten des Menschen.

Fertigkeiten

  • Wissenschaftliche Forschung betreiben

    Gewinnung, Berichtigung oder Verbesserung des Kenntnisstands über Phänomene durch Verwendung wissenschaftlicher Methoden und Techniken auf der Grundlage empirischer oder messbarer Beobachtungen.

  • Zum menschlichen Verhalten forschen

    Analyse, Untersuchung und Erklärung menschlichen Verhaltens, Aufdeckung der Gründe für ein bestimmtes Verhalten von Einzelpersonen und Gruppen und Suche nach Mustern zur Vorhersage des künftigen Verhaltens.

  • Kulturen erforschen

    Studieren und Verinnerlichen einer Kultur, die nicht die eigene ist, um ihre Traditionen, Regeln und Funktionsweise wirklich zu begreifen.

  • Wissenschaftliche Methoden anwenden

    Anwenden wissenschaftlicher Methoden und Techniken zur Untersuchung von Phänomenen, indem neue Erkenntnisse gewonnen oder frühere Erkenntnisse korrigiert und eingebunden werden.

  • Menschen interviewen

    Befragen von Personen unter verschiedenen Umständen.

  • Menschliches Verhalten beobachten

    Beobachten und detailliertes Erfassen der Art und Weise, wie Menschen miteinander interagieren und auf andere Menschen, Gegenstände, Konzepte, Ideen, Überzeugungen und Systeme reagieren, um Muster und Trends abzuleiten.

  • Wissenschaftliche Arbeiten schreiben

    Beschreiben der Forschungsfrage, der Ergebnisse und der Schlussfolgerungen wissenschaftlicher Forschungen auf dem eigenen Fachgebiet in einer Fachpublikation.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

menschliche gesellschaften erforschen informationsquellen konsultieren forschungsvorhaben verfassen religionswissenschaften politik partizipative forschung durchführen fokusgruppen interviewen biologie kulturgeschichte archäologie in archiven historische quellen suchen wissenschaftliche theorien entwickeln linguistik auf ausgrabungsstätte arbeiten gesetzgeber beraten osteologie soziologie philosophie geschichtswissenschaft forensische anthropologie interviewtechniken archäologische funde identifizieren anthropologie unterrichten