Beruf Aufsichtskraft Tierpension

Aufsichtskräfte Tierpension überwachen den täglichen Betrieb der ihnen unterstellten Tierpensionen. Sie stellen sicher, dass die in den Pensionen gehaltenen Heimtiere ordnungsgemäß behandelt und gepflegt werden. Aufsichtskräfte in Tierpensionen beaufsichtigen das Personal und haben Kontakt mit Tierbesitzern, wenn sie Heimtiere zurückbringen oder abholen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Anatomie der Tiere

    Kenntnis der Körperteile von Tieren, ihrer Struktur und dynamischen Beziehungen auf einem Niveau, das für den spezifischen Beruf erforderlich ist.

  • Physiologie der Tiere

    Untersuchung der mechanischen, physikalischen, bioelektrischen und biochemischen Funktionsweise von Tieren, ihrer Organe und ihrer Zellen.

  • Tierernährung

    Die Art und Weise, wie verschiedene Tierarten gefüttert und mit Wasser versorgt werden. Verschiedene Arten von Tierfutter, Qualitätskriterien für Tierfutter und Methoden zur Fütterung von Tieren und zur Abgabe von Wasser an Tiere.

  • Verhalten von Tieren

    Natürliche Verhaltensmuster von Tieren, d. h. wie normales und ungewöhnliches Verhalten je nach Art, Umgebung, Interaktion von Mensch und Tier und Beruf ausgedrückt werden kann.

  • Rechtsvorschriften zum Tierschutz

    Die gesetzlichen Grenzen, die Verhaltenskodizes, die nationalen und EU-Rechtsrahmen und die gesetzlichen Verfahren für die Arbeit mit Tieren und lebenden Organismen, die ihr Wohlergehen und ihre Gesundheit gewährleisten.

Fertigkeiten

  • Lieferungen in Auftrag geben

    Produkte von relevanten Lieferanten bestellen, um praktische und rentable Produkte zum Kauf zu erhalten.

  • Fortbewegung von Tieren kontrollieren

    Steuern, Kontrollieren oder (teilweises) Einschränken der Bewegungen eines Tieres oder einer Gruppe von Tieren.

  • Schriftliche Anweisungen befolgen

    Befolgen schriftlicher Anweisungen für die Ausführung einer Aufgabe oder eines schrittweise ablaufenden Verfahrens.

  • Mündliche Anweisungen befolgen

    Fähigkeit, mündliche Anweisungen von Kollegen zu befolgen. Bemühung um Verständnis und Klarstellung dessen, was verlangt wird.

  • Zeit- und Terminplan führen

    Führen eines Plans, der einen Überblick über alle anfallenden Aufgaben bietet, um die Aufgaben nach Priorität zu sortieren, ihre Ausführung zu planen und neue Aufgaben einzubinden.

  • Kundenbetreuung pflegen

    Gewährleisten der bestmöglichen Kundenbetreuung, die zu jedem Zeitpunkt professionell gepflegt wird. Sicherstellen, dass Kunden oder Teilnehmer sich wohl fühlen, und Unterstützen bei besonderen Bedürfnissen.

  • Kunden und Kundinnen über angemessene Tierpflege beraten

    Bereitstellen von Informationen für die Kunden über die Fütterung und Pflege von Haustieren, die Auswahl geeigneter Futtermittel, den Impfbedarf usw.

  • Maßnahmen zum Gesundheits- und Sicherheitsschutz im Umgang mit Tieren ergreifen

    Schutz der Gesundheit und des Wohlergehens von Tieren und der Menschen, die mit diesen Tieren arbeiten.

  • Artgerechte Tierhaltung überwachen

    Überwachen der körperlichen Verfassung und des Verhaltens von Tieren sowie Melden etwaiger Bedenken oder unerwarteter Veränderungen, einschließlich Anzeichen von Gesundheit oder Krankheit, Aussehen, Zustand der Unterbringung der Tiere, Nahrungs- und Wasseraufnahme sowie Umweltbedingungen.

  • Mitarbeiter einstellen

    Einstellung neuer Mitarbeiter durch Festlegen des Aufgabenbereichs, Ausschreiben der Stelle, Führen von Bewerbungsgesprächen und Auswählen der Mitarbeiter gemäß den Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Vorschriften.

  • Mitarbeiter führen

    Führen von Personal und unterstellten Mitarbeitern, die in einem Team oder einzeln arbeiten, um ihre Leistung und ihren Beitrag zu maximieren. Planung ihrer Arbeit und ihrer Tätigkeiten, Erteilen von Anweisungen, Motivieren und Anweisen der Mitarbeiter, damit die Unternehmensziele erreicht werden. Überwachen und Messen, wie ein Mitarbeiter seine Aufgaben wahrnimmt und wie gut diese Tätigkeiten ausgeführt werden. Ermittlung von verbesserungswürdigen Bereichen und Unterbreiten von Vorschlägen, wie dies erreicht werden kann. Leiten einer Gruppe von Menschen, um ihnen dabei zu helfen, Ziele zu erreichen und eine effektive Arbeitsbeziehung zwischen den Mitarbeitern aufrechtzuerhalten.

  • Tierverhalten beurteilen

    Beobachten und Bewerten des Verhaltens von Tieren, um sicher mit ihnen umzugehen, und Erkennen von Abweichungen vom Normalverhalten, die auf eine Beeinträchtigung der Gesundheit und des Wohlbefindens hindeuten.

  • Mit Kunden kommunizieren

    Beantworten von Kundenfragen und Kommunizieren mit den Kunden auf möglichst effiziente und angemessene Weise, damit sie auf die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen oder jede andere Hilfestellung zugreifen können, die sie benötigen.

  • Anweisungen zur Tierpflege erteilen

    Beraten und Informierten der Mitarbeiter in der Tierpflege bezüglich der Behandlung des Tieres, der Ernährungsgewohnheiten, der Ernährung und des Gesundheitszustands sowie der medizinischen Bedürfnisse des Tieres.

  • Arbeit überwachen

    Leitung und Beaufsichtigung der laufenden Tätigkeiten von Untergebenen.

  • Mit Tierärzten und Tierärztinnen arbeiten

    Konsultieren von Tierärzten und Leisten von Unterstützung bei der Untersuchung und Pflege von Tieren.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

über tierschutz beraten tierdressur mit veterinärmedizinischen notfällen umgehen trimmen von hunden planen kleine bis mittlere unternehmen leiten schichten planen erste hilfe für tiere leisten personal schulen bereiche, in denen tiere untergebracht werden, pflegen training für tiere durchführen heimtiere füttern beim tiertransport assistieren professionelle verwaltung führen termine verwalten hunde ausführen fell von tieren pflegen aufzeichnungen zu tieren führen konzentriert bleiben schichtdienst verrichten soziale kompetenz beweisen ein bereicherndes umfeld für tiere bereitstellen