Beruf Bügler / Büglerin

Bügler verwenden Dampfbügeleisen, Vakuumgeräte oder Handbügelmaschinen, um Kleidung in Form zu bringen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Bügler/Büglerin: Stellenausschreibungen

Finden Sie den Job Ihrer Träume auf talent.com, einem der weltweit größten Jobportale.

Stellenausschreibungen: talent.com

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Herstellung von Bekleidung

    Verfahren für die Herstellung von Bekleidung und die verschiedenen Technologien und Maschinen, die an den Herstellungsverfahren beteiligt sind.

  • Herstellung konfektionierter Textilartikel

    Verfahren in der Herstellung von Bekleidung und konfektionierten Textilien. Verschiedene Technologien und Maschinen, die an den Fertigungsprozessen beteiligt sind.

Fertigkeiten

  • Kleidungsprodukte herstellen

    Herstellen von Massenware oder maßgeschneiderter Bekleidung verschiedener Art, Verbinden und Zusammenfügen von Bekleidungskomponenten durch Nähen, Kleben oder Heißkleben. Verbinden von Bekleidungskomponenten mithilfe von Nähten, z. B. Kragen, Ärmel, Vorderteil, Rückenteil, Taschen.

  • Prozesse in der Bekleidungsindustrie steuern

    Realisierung der Prozesssteuerung bei der Herstellung von Bekleidungsstücken, um eine unterbrechungsfreie Serienfertigung zu gewährleisten. Kontrolle der Prozesse, um sicherzustellen, dass die Prozesse vorhersagbar, beständig und konsistent sind.

  • Tätigkeiten im Herstellungsprozess koordinieren

    Koordinieren der Tätigkeiten im Herstellungsprozess auf der Grundlage von Produktionsstrategien, -richtlinien und -plänen. Überprüfen der Einzelheiten der Planung wie die erwartete Qualität der Produkte, die Mengen, die Kosten und die Arbeitskraft, die benötigt wird, um alle erforderlichen Maßnahmen abzuschätzen. Anpassen der Verfahren und Ressourcen, um die Kosten so gering wie möglich zu halten.

  • Stoffe unterscheiden

    Erkennen der Unterschiede von Stoffen. Bewerten von Stoffen anhand ihrer Eigenschaften und ihrer Verwendung in der Bekleidungsherstellung.

  • Produktionsprototypen vorbereiten

    Vorbereitung von ersten Modellen oder Prototypen, um die Konzepte und die Reproduzierbarkeit zu testen. Erstellung von Prototypen für die Bewertung von Vorproduktionstests.

  • Textilien bügeln

    Plätten und Bügeln von Textilien, um ihnen ihre endgültige Form zu geben. Verwendung von Handbügeleisen oder Dampfpressen.

  • Kleidung ändern

    Ändern von Kleidung durch Reparieren oder Anpassen an Kundenwünsche bzw. Herstellungsvorschriften. Durchführen der Änderungen von Hand oder mit der Nähmaschine.

  • Accessoires unterscheiden

    Erkennen der Unterschiede von Accessoires. Bewerten von Accessoires anhand ihrer Eigenschaften und ihrer Verwendung in der Bekleidungsherstellung.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

technologie für die herstellung von bekleidung stoffteile zusammennähen

Source: Sisyphus ODB