Beruf Bauleiter Unterwasserarbeiten / Bauleiterin Unterwasserarbeiten

Bauleiter Unterwasserarbeiten überwachen Bauvorhaben, die unter Wasser durchgeführt werden, z. B. Tunnel, Kanalschleusen und Brückenpfeiler. Sie leiten professionelle Taucher an und sorgen für die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Anforderungen an Tauchgänge

    Einsatzplan und Notfallplan für Tauchgänge, die für den Tauchgang zu verwendende Tauchausrüstung, die zu verwendenden Tauchsignale, die Verfahren zur Dekompression im Wasser und alle bei Tauchgängen ggf. einzusetzenden Notfallverfahren.

  • Tauchausrüstung

    Tauchausrüstung einschließlich Nass- und Trockentauchanzügen, Helmen, Leichttauchgeräten und schlauchgestützter Luftversorgung mit Verbindung zur Oberfläche.

  • Tauchfahrzeugsysteme

    Merkmale, Funktionsweise und Umgang mit dynamischen Positionierungssystemen, Lastkähnen und Tauchbasisschiffen.

  • Qualitätssicherungsverfahren

    Verfahren zur Kontrolle eines Produkts oder Systems, um sicherzustellen, dass es den Spezifikationen und Anforderungen entspricht.

Fertigkeiten

  • Bauwerkstoffe prüfen

    Prüfung von Bauwerkstoffen vor ihrer Verwendung auf Schäden, Feuchtigkeit, Verlust oder andere Probleme.

  • Ressourcenzuordnung planen

    Planen des künftigen Bedarfs an verschiedenen Ressourcen wie Zeit, Geld und spezifische Prozessressourcen.

  • Tauchgänge nötigenfalls abbrechen

    Abbrechen oder Unterbrechen von Tauchgängen, wenn abzusehen ist, dass die Fortsetzung die Gesundheit oder die Sicherheit eines Beteiligten gefährden könnte.

  • Arbeitsbereich sichern

    Sichern der festgelegten Grenzen des Einsatzortes, Beschränkung des Zugangs, Beschilderung und Ergreifen sonstiger Maßnahmen zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und der Sicherheit des Personals.

  • Plangemäße Ausführung der Tauchgänge sicherstellen

    Sicherstellen, dass der Tauchgang dem operativen und dem Notfallplan entspricht.

  • Je nach Tauchtiefe geplante Zeiten einhalten

    Sicherstellen, dass ein Taucher aus einer bestimmten Tiefe erst nach Ablauf der einzuhaltenden Zeit auftaucht.

  • Gesundheit und Sicherheit der Taucherteams gewährleisten

    Überwachung der Sicherheit von Taucherteams. Sicherstellen, dass Tauchgänge von einem sicheren und geeigneten Ort aus gemäß den einschlägigen Anleitungen durchgeführt werden. Bei Bedarf Entscheidung darüber, ob die Fortsetzung des Tauchgangs unter Sicherheitsaspekten zu verantworten ist.

  • Aufzeichnungen über den Arbeitsfortschritt führen

    Führen von Aufzeichnungen über den Arbeitsfortschritt, einschließlich Zeiten, Mängeln, Fehlfunktionen usw.

  • Sicherheitsausrüstung am Bau verwenden

    Verwendung von Elementen der Schutzkleidung wie Schuhe mit Stahlkappe oder Schutzbrillen, um die Gefahr von Unfällen am Bau zu minimieren und etwaige Verletzungen bei einem Unfall abzumildern.

  • Verfügbarkeit von Geräten sicherstellen

    Sicherstellen, dass die erforderlichen Geräte vor Beginn der Verfahren bereitgestellt werden und einsatzbereit und verfügbar sind.

  • Arbeit von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen evaluieren

    Beurteilen des künftigen Personalbedarfs. Bewerten der Leistung des Teams und Unterrichten der Vorgesetzten. Motivieren der Mitarbeiter/-arbeiterinnen zum Lernen, Vermitteln neuer Techniken, Durchführen von Kontrollen, um die Qualität der Produkte und die Arbeitsproduktivität zu gewährleisten.

  • Gesundheitsschutz- und Sicherheitsvorkehrungen im Bauwesen beachten

    Beachten der einschlägigen Gesundheitsschutz- und Sicherheitsvorkehrungen im Bauwesen, um Unfällen, Umweltverschmutzung und anderen Risiken vorzubeugen.

  • In zeitkritischem Umfeld auf Ereignisse reagieren

    Beobachten der Umgebung und Antizipieren von Ereignissen. Bereitschaft, bei unerwarteten Ereignissen schnell und angemessen zu handeln.

  • Im Bauteam arbeiten

    Arbeiten als Teil eines Teams an einem Bauprojekt. Effiziente Kommunikation, Informationsaustausch mit Teammitgliedern und Berichterstattung an die Vorgesetzten. Befolgen von Anweisungen und flexible Anpassung an Veränderungen.

  • Die Einhaltung von Gesundheits- Sicherheits- und Hygienestandards sicherstellen

    Überwachung aller Mitarbeiter und Verfahren zur Einhaltung von Gesundheits-, Sicherheits- und Hygienestandards. Kommunikation und Unterstützung der Angleichung dieser Anforderungen an die Gesundheits- und Sicherheitsprogramme des Unternehmens.

  • Tauchpläne ausarbeiten

    Ausarbeiten von Tauchplänen in Zusammenarbeit mit dem Kunden, den Schiffsbesatzungen und den Reedereiinspektoren.

  • Einhaltung des Projektfertigstellungstermins sicherstellen

    Planung, Terminierung und Überwachung von Prozessen, um den termingerechten Projektabschluss sicherzustellen.

  • Bauarbeiten koordinieren

    Koordinierung der Tätigkeiten mehrerer Bauarbeiter oder Bautrupps, um sicherzustellen, dass sie sich nicht gegenseitig behindern, und um zu gewährleisten, dass die Arbeiten rechtzeitig durchgeführt werden. Sich über den Stand der Arbeiten der Trupps auf dem Laufenden halten und Aktualisieren des Zeitplans, falls erforderlich.

  • Rechtsvorschriften für Tauchoperationen einhalten

    Sicherstellen, dass bei Tauchoperationen die Rechtsvorschriften eingehalten werden.

  • Personal beaufsichtigen

    Überwachung von Auswahl, Ausbildung, Leistung und Motivation der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

  • Tauchausrüstung überprüfen

    Überprüfen der Tauchausrüstung auf gültige Zertifizierung, um ihre Eignung sicherzustellen. Sicherstellen, dass sämtliche Tauchausrüstungen vor der Verwendung bzw. mindestens einmal am Tag der Verwendung von einer sachkundigen Person überprüft werden. Sicherstellen, dass die Tauchausrüstung angemessen getestet und repariert wird.

  • Baustellen inspizieren

    Gewährleistung von Gesundheitsschutz und Sicherheit während des Bauvorhabens durch regelmäßige Inspektion der Baustelle. Ermittlung der Risiken, die zur Gefährdung von Menschen oder zur Beschädigung von Baugeräten führen können.

  • Eingehende Baumateriallieferungen abwickeln

    Annehmen eingehender Baumateriallieferungen, Bearbeiten der Vorgänge und Registrieren der Lieferungen im jeweiligen internen Verwaltungssystem.

  • Schäden an Versorgungsinfrastruktur vermeiden

    Kommunikation mit Versorgungsunternehmen oder Prüfung von Lageplänen einer Versorgungsinfrastruktur, die durch ein Projekt beeinträchtigt oder beschädigt werden kann. Ergreifen der erforderlichen Maßnahmen zur Vermeidung von Schäden.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

tauchausrüstung instandhalten tauchstelle markieren personal schulen mitarbeiter einstellen ankerpfähle positionieren dämme bauen offshorebauwerke untersuchen baumaterialien bestellen technische expertise einbringen bedarf an baustoffen berechnen kanalschleusen bauen anzeichen von korrosion erkennen rohrleitungen kontrollieren mit drucklufttauchgerät tauchen den tauchgang mit dem team besprechen taucheinsätze durchführen bauproduktverordnung betonkonstruktionen prüfen wassertiefe loten kostenmanagement defekte fertigungsausrüstung anzeigen tragfähigkeit von maschinen höhe des lagerbestands überwachen ausrüstung, material und werkzeuge zur baustelle transportieren erste hilfe leisten unterwasser-brückeninspektion durchführen ladungen takeln schwimmbagger positionieren