Beruf Beauftragter für Arbeitsbeziehungen / Beauftragte für Arbeitsbeziehungen

Beauftragte für Arbeitsbeziehungen setzen die Beschäftigungspolitik in einer Organisation um und beraten die Gewerkschaften zu Strategien und Verhandlungen. Sie kümmern sich um Streitigkeiten und beraten die Geschäftsleitung in Bezug auf die Personalpolitik. Sie fördern die Kommunikation zwischen Gewerkschaft und Geschäftsleitung.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Umsetzung der Regierungspolitik

    Verfahren im Zusammenhang mit der Anwendung politischer Maßnahmen der Regierung auf allen Ebenen der öffentlichen Verwaltung.

  • Individualarbeitsrecht

    Das Recht, das die Beziehung zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern regelt. Er betrifft die Rechte der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz, die durch den Arbeitsvertrag verbindlich sind.

  • Personalmanagement

    Die Methoden und Verfahren für die Einstellung und Entwicklung von Beschäftigten, um deren Nutzen für die Organisation zu gewährleisten, sowie Personalbedarf, Vorteile, Konfliktlösung und Gewährleistung eines positiven Unternehmensklimas.

Fertigkeiten

  • Bei Beschäftigten Rückmeldungen einholen

    Offene und positive Kommunikation, um zu bewerten, wie zufrieden die Beschäftigten allgemein und mit ihrem Arbeitsumfeld sind und um Probleme zu ermitteln und Lösungen zu finden.

  • Organisation oder Unternehmen vertreten

    Als Vertreter der Institution, des Unternehmens oder der Organisation nach außen tätig sein.

  • Arbeitnehmerrechte schützen

    Bewertung und Bewältigung von Situationen, in denen die durch die Rechtsvorschriften und die Unternehmenspolitik für Arbeitnehmer festgelegten Rechte möglicherweise verletzt werden, und Ergreifen geeigneter Maßnahmen zum Schutz der Arbeitnehmer.

  • Kooperationsbeziehungen anknüpfen

    Herstellen einer Verbindung zwischen Organisationen oder Einzelpersonen, die möglicherweise von der Kommunikation untereinander profitieren, um eine dauerhafte positive Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien zu ermöglichen.

  • Beziehungen zu örtlichen Vertretern und Vertreterinnen pflegen

    Gute Beziehungen zu Vertretern und Vertreterinnen der örtlichen Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft pflegen.

  • Beratung in Konfliktbewältigung leisten

    Beratung privater oder öffentlicher Organisationen zum Konfliktpotenzial und zu den entsprechenden Konfliktlösungsmethoden.

  • Mit Konfliktsituationen umgehen

    Vermitteln in Konflikten und Spannungssituationen durch Mediation zwischen den Parteien, z. B. Dienstleistungsnutzer/-nutzerinnen, Familienangehörige und Einrichtungen, Hinarbeiten auf eine Vereinbarung, Versöhnung, Einigung oder Problemlösung.

  • Beratung zum Personalmanagement leisten

    Leitende Mitarbeiter in einer Organisation zu Methoden zur Verbesserung der Beziehungen zu den Beschäftigten, zu verbesserten Methoden für die Einstellung und Schulung von Mitarbeitern und die Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit beraten.

  • Konfliktmanagement anwenden

    Übernehmen von Verantwortung für die Bearbeitung aller Beschwerden und Streitigkeiten; Finden einer Lösung, dabei Demonstrieren von Empathie und Verständnis. Umfassendes Informieren über alle Protokolle und Verfahren der sozialen Verantwortung und professioneller, ausgereifter und empathischer Umgang mit problematischem Spielverhalten.

  • Beratung zum Organisationsklima leisten

    Beraten von Organisationen zu ihrer internen Kultur und Arbeitsumgebung, wie sie von den Beschäftigten wahrgenommen wird, und zu den Faktoren, die das Verhalten der Beschäftigten beeinflussen können.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

problemlösungen finden abteilungsübergreifende zusammenarbeit sicherstellen in unternehmen inklusion fördern konformität mit der regierungspolitik prüfen auf anfragen antworten unternehmenspolitik beobachten umsetzung der regierungspolitik verwalten verhandlungen moderieren beziehungen zu staatlichen stellen pflegen klima in organisationen überwachen offizielle vereinbarung fördern beratung in fragen der konformität mit der regierungspolitik leisten