Beruf Berater für erneuerbare Energien / Beraterin für erneuerbare Energien

Berater für erneuerbare Energien beraten Kunden über die Vor- und Nachteile verschiedener erneuerbarer Energiequellen. Sie führen Umfragen und Interviews durch, um die Nachfrage nach erneuerbaren Energien und die Einstellungen dazu zu erforschen, und empfehlen Kunden die erneuerbare Energiequelle, die für ihre Zwecke am besten geeignet ist.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Berater für erneuerbare Energien/Beraterin für erneuerbare Energien: Stellenausschreibungen

Finden Sie den Job Ihrer Träume auf talent.com, einem der weltweit größten Jobportale.

Stellenausschreibungen: talent.com

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Technologien für erneuerbare Energieträger

    Verschiedene Arten nicht-erschöpfbarer Energiequellen, wie Wind, Sonne, Wasser, Biomasse und Biokraftstoffe. Verschiedenen Technologien zur zunehmenden Nutzung dieser Energiearten, wie z. B. Windturbinen, Wasserkraftwerke, Fotovoltaik und Solarkonzentration.

  • Sonnenenergie

    Energie, die vom Licht und von der Wärme der Sonne ausgeht und mithilfe unterschiedlicher Technologien als erneuerbare Energiequelle genutzt werden kann, wie Photovoltaik für die Stromerzeugung und Solarthermie für die Erzeugung von Wärmeenergie.

  • Merkmale von Dienstleistungen

    Merkmale einer Dienstleistung, die auch Informationen zum Anwendungsgebiet, zu ihrer Funktion, ihren Eigenschaften, ihrer Nutzung und den Supportanforderungen umfassen kann.

  • Merkmale von Erzeugnissen

    Greifbare Eigenschaften eines Produkts, wie Materialien, Eigenschaften und Funktionen sowie seine verschiedenen Anwendungen, Merkmale, Einsatzmöglichkeiten und Unterstützungsanforderungen.

  • Marktanalyse

    Marktbeobachtung und Marktforschung einschließlich der speziellen Forschungsmethoden.

  • Energieeffizienz

    Informationsbereich rund um die Verringerung des Energieverbrauchs. Energieeffizienz umfasst die Berechnung des Energieverbrauchs, die Bereitstellung von Zertifikaten und Unterstützungsmaßnahmen, die Einsparung von Energie durch die Verringerung der Nachfrage, die Förderung der effizienten Nutzung fossiler Brennstoffe und die Förderung der Nutzung erneuerbarer Energien.

Fertigkeiten

  • Information über Windturbinen zur Verfügung stellen

    Bereitstellen von Informationen für Organisationen und Einzelpersonen, die nach alternativen Methoden suchen, über Kosten, Vorteile und negative Aspekte der Installation und privaten oder allgemeinen Nutzung von Windturbinen sowie darüber, was bei der Implementierung von Windturbinentechnologie zu beachten ist.

  • In Sachen Heizungsanlagen-Energieeffizienz beraten

    Bereitstellen von Informationen und Beratung für Kunden in Bezug auf die Erhaltung einer energieeffizienten Heizungsanlage in ihrer Wohnung oder ihrem Büro sowie in Bezug auf mögliche Alternativen.

  • Marktforschung durchführen

    Erfassung, Bewertung und Darstellung von Daten über Zielmärkte und Kunden, um die strategische Entwicklung und Machbarkeitsstudien zu erleichtern. Ermittlung von Markttrends.

  • Information über Solarpaneele zur Verfügung stellen

    Beraten von Organisationen und Einzelpersonen, die nach alternativen Methoden der Energieversorgung von Gebäuden und Wohnungen suchen, in Bezug auf Kosten, Vorteile und Nachteile der Installation und Nutzung von Solarpaneelen sowie in Bezug auf zu berücksichtigende Aspekte beim Erwerb und der Installation von Solaranlagen.

  • Energiebedarf feststellen

    Ermitteln der erforderlichen Energieart und Energiemenge in Gebäuden oder Anlagen, um dem Verbraucher/der Verbraucherin die vorteilhafteste, nachhaltigste und kosteneffizienteste Energiedienstleistung zu bieten.

  • Information über Erdwärmepumpen zur Verfügung stellen

    Organisationen und Einzelpersonen die Suche nach alternativen Methoden ermöglichen, um Gebäude mit Energie zu versorgen, d. h. in Bezug auf Kosten, Nutzen und negative Aspekte der Installation und Nutzung von Erdwärmepumpen informieren und erläutern, was bei der Prüfung des Erwerbs und der Installation von Erdwärmepumpen zu berücksichtigen ist.

  • Umweltbewusstsein fördern

    Berechnung der CO2-Bilanz von Geschäftsprozessen und anderen Verfahren, um die Nachhaltigkeit zu fördern und das Bewusstsein für Umweltauswirkungen zu schärfen.

  • über staatliche Unterstützung informieren

    Informieren der Kunden über staatliche Finanzhilfen und Finanzierungsprogramme für kleine und große Projekte in verschiedenen Bereichen, z. B. zur Förderung erneuerbarer Energien.

  • Kundenbewertung durchführen

    Erstellen eines schnellen Überblicks über die persönlichen Umstände, Bedürfnisse und Präferenzen der Kunden.

  • Professionelle Netzwerke aufbauen

    Kontaktaufnahme und Begegnung mit Menschen in einem beruflichen Kontext. Finden gemeinsamer Nenner und Pflegen der Kontakte zum beiderseitigen Nutzen. Verfolgen der Menschen im eigenen beruflichen Netzwerk und Kenntnis des jeweils neuesten Stands ihrer Aktivitäten.

  • Nachhaltige Energie fördern

    Die Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen und von Wärmequellen für Organisationen und Einzelpersonen fördern, um auf eine nachhaltige Zukunft hinzuarbeiten und den Verkauf von Geräten zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen, wie z. B. Solaranlagen, zu fördern.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

neue kunden ausfindig machen lieferantenrisiken beurteilen strommarkt gebäudeheizungsanlagen verbesserungen mit lieferanten aushandeln lieferanten ermitteln an messen teilnehmen verträge verwalten angebotsanforderungen beantworten verkaufsanalyse durchführen verkaufsargumentation energieeffizienz von gebäuden verkaufsstrategien mit lieferanten bedingungen aushandeln verbraucher über energieverbrauchskosten informieren industrielle beheizungen kundenbedürfnisse ermitteln über energie- und wasserverbrauch beraten

Source: Sisyphus ODB