Beruf Bibliothekar / Bibliothekarin

Bibliothekare verwalten Bibliotheken und erbringen damit verbundene Dienstleistungen. Sie verwalten, sammeln und erschließen Informationsressourcen. Sie bringen Nutzern aller Art Informationen nahe und machen diese zugänglich.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Wissenschaftliche Forschung

    In der wissenschaftlichen Forschung verwendete theoretische Methode, die Hintergrundrecherchen, Aufstellung und Überprüfung einer Hypothese, Datenanalyse und Zusammenfassung der Ergebnisse umfasst.

  • Einhaltung der Informations-Governance

    Die Politik in Bezug auf die Prozesse und Verfahren für die Nutzung von Informationen, das Gleichgewicht zwischen Informationsverfügbarkeit und -sicherheit und Rechten des geistigen Eigentums sowie dem Schutz personenbezogener Daten.

  • Sammlungsmanagement

    Der Prozess der Ressourcenbewertung, -auswahl und -lebenszyklusplanung zur Schaffung und Förderung einer kohärenten Sammlung entsprechend dem sich entwickelnden Bedarf der Nutzer oder Kunden. Verständnis der Pflichtexemplar-Anforderungen für langfristigen Zugang zu Veröffentlichungen.

Fertigkeiten

  • Bibliotheksmaterialien klassifizieren

    Klassifizierung, Auszeichnung und Katalogisierung von Büchern, Veröffentlichungen, audiovisuellen Materialien und anderem Bibliotheksmaterial auf der Grundlage von Normen oder bibliothekarischen Klassifikationen.

  • Informationsbedarf ermitteln

    Kommunikation mit Kunden oder Nutzern, um festzustellen, welche Informationen sie benötigen und mit welchen Mitteln sie diese abrufen können.

  • Wissenschaftliche Recherchen durchführen

    Planung wissenschaftlicher Recherchen durch Formulieren der zu untersuchenden Fragestellung, Durchführung von empirischen Studien oder Literaturrecherchen zur Beantwortung der gestellten Frage.

  • Digitale Bibliotheken verwalten

    Für den dauerhaften Zugang digitale Inhalte sammeln, verwalten und aufbewahren und anvisierten Nutzergruppen spezielle Such- und Abruffunktionen anbieten.

  • Lösungen für Informationsfragen finden

    Analyse des Informationsbedarfs und der Herausforderungen bei der Entwicklung wirksamer technologischer Lösungen.

  • Kunden/Kundinnen betreuen

    Ermitteln und Verstehen der Kundenbedürfnisse. Kommunikation und Zusammenarbeit mit Interessenträgern bei der Konzeption, Förderung und Evaluierung von Dienstleistungen.

  • Internetrecherche durchführen

    Durchführen effizienter Suchvorgänge im Internet, um relevante Informationen zu sammeln und mit anderen zu teilen.

  • Bibliotheksverträge verhandeln

    Aushandeln von Verträgen für Dienstleistungen, Material, Wartung und Ausstattung von Bibliotheken.

  • Die Recherchen von Bibliotheksbenutzer/Bibliotheksbenutzerinnen analysieren

    Analysieren der Recherchen der Bibliotheksnutzer, um zusätzliche Informationen zu erhalten; Unterstützen bei der Suche und Bereitstellung dieser Informationen.

  • Bibliotheksinformationen zur Verfügung stellen

    Erläutern der Nutzung von Bibliotheksdiensten, -ressourcen und -geräten; Bereitstellen von Bibliotheksinformationen.

  • Neue Bibliotheksartikel erwerben

    Bewertung neuer Bibliotheksprodukte und -dienstleistungen, Aushandlung von Verträgen und Erteilung von Aufträgen.

  • Informationsdienste aufgrund von Messungen evaluieren

    Verwenden von Bibliometrie, Webometrie und Webkennzahlen zur Evaluierung von Informationsdiensten.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

analoge dokumente in ein digitales format konvertieren Änderungsmanagement anwenden abläufe auf der primarstufe studierende auf einer exkursion begleiten musikalische gattungen bildungsprogramme koordinieren mitteleinwerbung leiten bibliothekskataloge erstellen digitale archive verwalten drittmittel für bibliotheken einwerben semantische hierarchien erstellen tagesgeschäft in der bibliothek überwachen abläufe nach der sekundarstufe neues personal einstellen informationen ordnen abläufe im kindergarten datenerhaltungssoftware verwenden urheberrecht professionelle texte verfassen verfahren der sekundarstufe bei der organisation von schulveranstaltungen mithelfen außerschulische aktivitäten betreuen musik- und videobranche personal managen pädagogische programme für bibliotheken entwickeln literatur studierende in bibliotheksfragen unterstützen bibliotheksausrüstung instand halten bei der planung von bibliothekseinrichtungen assistieren marketing über soziale medien anwenden sicherheit von schülern/schülerinnen gewährleisten spielplatzaufsicht halten sich mit bibliothekskollegen/bibliothekskolleginnen besprechen literaturgattungen klassifizierungssysteme entwickeln