Beruf Brauhausbetreiber / Brauhausbetreiberin

Brauhausbetreiber überwachen das Maischen, das Läutern und das Kochen von Rohstoffen. Sie stellen sicher, dass die Braukessel korrekt und rechtzeitig gereinigt werden. Sie beaufsichtigen die Arbeit im Brauhaus und bedienen die Brauausrüstung, um innerhalb der vorgegebenen Zeit ein Produkt von guter Qualität herzustellen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Klärungsprozess der Würze

    Übertragung der Würze aus der Würzepfanne in den Whirlpool, um nicht gelöste Hopfenbestandteile und koaguliertes Eiweiß aus der Würze zu entfernen die Würze zur Abkühlung vorzubereiten.

  • Mahlverfahren für Getreide in der Getränkeherstellung

    Mahlverfahren, bei dem moderne und konventionelle Nass- und Trockenmahlung kombiniert werden. Die Mahlverfahren für Getreide in der Getränkeherstellung gewährleisten eine gute Erhaltung der Spelzen und die optimale Zerkleinerung des Mehlkörpers, was für das Brauverfahren und die Endprodukte zahlreiche Vorteile bietet.

  • Prozess des Würzekochens

    Prozess des Würzekochens, bei dem der Brauer Hopfen zur Würze hinzufügt und das Gemisch in einer Würzepfanne kocht. Die Bitterstoffe der Würze verleihen dem Bier eine längere Haltbarkeit.

  • Brauverfahren

    Verfahren und Techniken zur Umwandlung von Rohstoffen in ein Gärsubstrat für die Bierherstellung.

  • Maischverfahren

    Durchführung des Maischverfahrens und Verständnis seines Einflusses auf die Würzequalität und den Charakter des fertigen fermentierten Getränks.

  • Zutaten für die Bierherstellung

    Grundbestandteile von Bier: Wasser, eine Stärkequelle wie z. B. Gerstenmalz, Brauereihefe zum Starten der Gärung und ein Würzstoff wie Hopfen.

  • Läutern

    Vorgang, bei dem die festen Maischebestandteile von der klaren, flüssigen Würze getrennt werden. Das Läutern umfasst im Allgemeinen drei Schritte: Abmaischen, Rezirkulation und Anschwänzen (Nachgüsse).

  • Moderne Brausysteme

    Modernste Systeme und beste verfügbare Techniken in der Brauindustrie.

Fertigkeiten

  • HACCP anwenden

    Anwendung von Vorschriften in Bezug auf die Herstellung von Lebensmitteln und die Einhaltung der Lebensmittelsicherheit. Anwendung von Verfahren zur Lebensmittelsicherheit auf der Grundlage von HACCP-Grundsätzen (Hazard Analysis Critical Control Points – System der Gefahrenanalyse und kritischen Kontrollpunkte).

  • PH-Wert messen

    Messung des pH-Werts, der ein Maß für die Säure bzw. die Alkalinität ist.

  • Qualitätssicherung im Bereich Lebensmittelverarbeitung durchführen

    Gewährleistung der Qualität aller in die Lebensmittelproduktion einbezogener Faktoren.

  • Produktionsplan befolgen

    Befolgen des Produktionsplans unter Berücksichtigung aller Anforderungen, Zeitvorgaben und Bedürfnisse. Der Produktionsplan beschreibt, welche einzelnen Waren in jedem Zeitraum hergestellt werden müssen, und spiegelt verschiedene Aspekte wider, wie Produktion, Personalausstattung, Lagerbestände usw. Er ist insofern Grundlage für die Fertigung, als er angibt, wann und wie viel von jedem Produkt nachgefragt wird. Verwenden sämtlicher Informationen bei der tatsächlichen Umsetzung des Plans.

  • Starke Gerüche aushalten

    Tolerieren starker Gerüche, die während der Verarbeitung von Waren bei der Herstellung entstehen.

  • Hitzebehandlung durchführen

    Hitzebehandlung mit dem Ziel der Zubereitung und Konservierung von halbfertigen oder fertigen Lebensmitteln durchführen.

  • Dichte von Flüssigkeiten messen

    Messen der Dichte von Flüssigkeiten, einschließlich Ölen, mithilfe von Instrumenten wie einem Hydrometer oder einem Biegeschwinger.

  • Maschinen zur Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung säubern

    Reinigen von Maschinen, die für die Herstellung von Lebensmitteln oder Getränken eingesetzt werden. Zusammenstellen der geeigneten Reinigungslösungen. Bearbeiten aller Maschinenkomponenten und Sicherstellen, dass sie sauber genug sind, um Abweichungen oder Fehler im Produktionsprozess zu verhindern.

  • Automatische Prozesskontrolle durchführen

    Bedienen von Systemen zur Prozesssteuerung oder -automation zur automatischen Steuerung eines Produktionsprozesses.

  • Mahlanlage bedienen

    Bedienung einer Mahlanlage, die Körner und Bohnen, z. B. Getreide, Kakaobohnen oder Kaffeebohnen, mahlt, um Pulver oder Massen unterschiedlicher Konsistenz und Korngröße zu erhalten.

  • In einem Lebensmittelverarbeitungsteam arbeiten

    Mitarbeit in einem Team mit anderen im Bereich der Lebensmittelverarbeitung tätigen Fachkräften, die in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie beschäftigt sind.

  • In unsicherer Umgebung gelassen bleiben

    Zurechtkommen in unsicheren Umgebungen, in denen die Beschäftigten z. B. Folgendem ausgesetzt sind: Staub, rotierenden Maschinen, heißen Oberflächen, Gefrier- und Kühlräumen, Lärm, nassen Böden und sich bewegenden Hebevorrichtungen.

  • Mittelfristige Ziele erreichen

    Überwachung der mittelfristigen Zeitpläne mit Haushaltsschätzungen und Abstimmung auf vierteljährlicher Basis.

  • Mitarbeiter führen

    Führen von Personal und unterstellten Mitarbeitern, die in einem Team oder einzeln arbeiten, um ihre Leistung und ihren Beitrag zu maximieren. Planung ihrer Arbeit und ihrer Tätigkeiten, Erteilen von Anweisungen, Motivieren und Anweisen der Mitarbeiter, damit die Unternehmensziele erreicht werden. Überwachen und Messen, wie ein Mitarbeiter seine Aufgaben wahrnimmt und wie gut diese Tätigkeiten ausgeführt werden. Ermittlung von verbesserungswürdigen Bereichen und Unterbreiten von Vorschlägen, wie dies erreicht werden kann. Leiten einer Gruppe von Menschen, um ihnen dabei zu helfen, Ziele zu erreichen und eine effektive Arbeitsbeziehung zwischen den Mitarbeitern aufrechtzuerhalten.

  • Mittel- bis langfristige Ziele planen

    Planen langfristiger und unmittelbarer kurzfristiger Ziele durch wirksame Prozesse zur mittelfristigen Planung und Abstimmung.

  • Fermentationsbehälter sterilisieren

    Sterilisieren von Arbeitsplätzen und Ausrüstung mittels Schläuchen, Schabern, Bürsten oder chemischen Lösungen.

  • Verpackungsflaschen kontrollieren

    Kontrollieren von Verpackungsflaschen. Anwenden von Verfahren zur Flaschenprüfung, um festzustellen, ob die Flasche für Lebensmittel und Getränke geeignet ist. Befolgen von Rechtsvorschriften oder Unternehmensspezifikationen für die Abfüllung.

  • Organisatorische Leitlinien befolgen

    Befolgen organisatorischer oder abteilungsspezifischer Standards und Leitlinien. Verstehen der Motive der Organisation und der allgemeinen Vereinbarungen sowie entsprechendes Handeln.

  • GMP anwenden

    Anwendung von Vorschriften über die Herstellung von Lebensmitteln und Einhaltung der Vorschriften im Bereich der Lebensmittelsicherheit. Einsetzen von Verfahren zur Lebensmittelsicherheit auf der Grundlage der guten Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practices, GMP).

  • Pneumatische Förderanlagen bedienen

    Bedienung pneumatischer Förderanlagen für den Transport von Produkten oder Gemischen aus Containern zu Lagertanks.

  • Management von Rohstoffen unterstützen

    Unterstützung des Managements von Rohstoffen und Anlagen, die von der Produktionsabteilung benötigt werden. Beaufsichtigen des Bedarfs an Material und Benachrichtigung, wenn die Lagerbestände das Meldebestandsniveau erreichen.

  • Vorschriften für die Lebensmittel- und Getränkeherstellung anwenden

    Anwenden und Befolgen nationaler, internationaler und interner Anforderungen, die in Normen, Verordnungen und sonstigen Spezifikationen im Zusammenhang mit der Herstellung von Lebensmitteln und Getränken festgehalten sind.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

reinigung von mehrwegverpackungen röstung überwachen destillationsstärke messen proben kennzeichnen gesetzgebung zu gesundheitsschutz, sicherheit und hygiene kontakte zu kollegen pflegen finanzkompetenz temperatur bei der herstellung von lebensmitteln und getränken überwachen produktionsberichte schreiben temperaturskalen mahlverfahren verbesserungsstrategien bereitstellen arbeitsbezogene schriftliche berichte analysieren mahlmaschinen einhaltung der umweltgesetzgebung im bereich lebensmittelproduktion sicherstellen biersorten kontakte zu managern pflegen checklisten einhalten getreidequalität für das brauen bewerten