Beruf Brechermaschinist / Brechermaschinistin

Brechermaschinisten bedienen und überwachen Brechwerke und andere Maschinen zum Brechen von Materialien und Mineralien. Sie verbringen Steine in die Brechwerke, füllen die Maschinen mit Mineralien auf, überwachen den Brechprozess und sorgen dafür, dass die Endprodukte die Anforderungen erfüllen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Qualitätsstandards

    Nationale und internationale Anforderungen, Spezifikationen und Leitlinien, um sicherzustellen, dass Produkte, Dienstleistungen und Verfahren von guter Qualität und zweckmäßig sind.

  • Arten von Steinen im Bauwesen

    Verschiedene Arten von Steinen, die Steinmetze und andere Steinarbeiter bei der Herstellung von Baustoffen verwenden. Die mechanischen Eigenschaften von Stein, wie Gewicht, Zugfestigkeit, Haltbarkeit. Wirtschaftliche Eigenschaften, wie Kosten, Transport und Beschaffung.

Fertigkeiten

  • Maschinensteuerung einrichten

    Einrichten oder Anpassen der Maschinensteuerung zur Regelung von Materialfluss, Temperatur oder Druck.

  • Fehlersuche betreiben

    Ermittlung von Betriebsproblemen, Entscheidung darüber, was zu tun ist, und entsprechende Berichterstattung.

  • Qualität von Erzeugnissen kontrollieren

    Verschiedene Verfahren zur Gewährleistung der Produktqualität verwenden, um sicherzustellen, dass bei der Produktqualität die Qualitätsstandards und -spezifikationen eingehalten werden. Mängel, Verpackung und an verschiedene Produktionsabteilungen retournierte Produkte kontrollieren.

  • Steinblöcke manövrieren

    Manövrieren der Steinblöcke und deren richtiges Positionieren im Maschinenbett mittels Elektrozug, Holzblöcken und Keilen.

  • Material messen

    Messen der Rohstoffe vor ihrer Aufgabe in Mischer oder Maschinen, um sicherzustellen, dass sie den Spezifikationen entsprechen.

  • Maschine versorgen

    Sicherstellen, dass die Maschine mit den erforderlichen und geeigneten Materialien beschickt wird, und Kontrollieren der richtigen Positionierung bzw. der korrekten Zuführung und Ausgabe der Werkstücke in den (Werkzeug-)Maschinen auf der Fertigungslinie.

  • Persönliche Schutzausrüstung verwenden

    Verwendung der Schutzausrüstung gemäß Schulung, Anweisung und Handbüchern. Überprüfen der Ausrüstung und konsequente Verwendung.

  • Brecher bedienen

    Bedienen von Maschinen, die konstruiert sind, um Gestein, Erze, große Steinkohlebrocken und andere Materialien zu zerkleinern. Arbeiten mit einem Backenbrecher, bei dem das Gestein durch Vibration in ein vertikales V-förmiges Gestell gebracht und dort zerkleinert wird, oder mit einem Kegelbrecher, der ein spiralförmiges Element enthält.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

materialien auswiegen proben entnehmen technische ressourcen zu rate ziehen defekte fertigungsausrüstung anzeigen zerkleinerungsmaschinen für mineralische rohstoffe bedienen geräte warten planierraupen bedienen maschinen von abfallstoffen säubern bedienung von maschinen überwachen mechanik produktionsdaten aufzeichnen testlauf durchführen ausrüstung ausbürsten förderband überwachen aufzeichnungen über den arbeitsfortschritt führen