Beruf Datenbankentwickler / Datenbankentwicklerin

Datenbankentwickler/Datenbankentwicklerin
Credits: Shutterstock.com

Datenbankentwickler/innen entwerfen, testen und implementieren Datenbanken indem sie Kenntnissen von Datenbankmanagementsystemen anwenden und Schutz und Sicherheit der Datenbank gewährleisten.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Aufgaben datenbankentwickler/datenbankentwicklerin

  • Entwerfen eine Datenbankstruktur (logisches Datenmodel), um die Bedürfnisse und Erwartungen von zukünftigen Nutzern zu entsprechen.
  • Führen eine IKT Projektstudie durch, um die Machbarkeit und/oder Kosten einer Datenbank zu bewerten.
  • Programmieren Datenbanken in Computersprachen wie Structured Query Language (SQL).
  • Beschaffen Daten für die Datenbank.
  • Führen Testläufe der Datenbanken durch.
  • Entwickeln Methoden, um den Nutzern und Nutzerinnen die Daten aufzuzeigen, zum Beispiel indem sie Internet-Applikationen programmieren.
  • Pflegen und passen bestehende Datenbanken an, um sich verändernde Bedürfnisse der Nutzer und Nutzerinnen oder sich verändernde Möglichkeiten der Programmierung zu berücksichtigen.
  • Erstellen Berichte basierend auf den Daten in der Datenbank.

Verwandte Berufe datenbanken

  • Datenbankadministrator/in
  • Sonstige Datenbank- oder Netzwerkspezialisten

Wissen

  • Bewertung der Datenqualität

    Aufdeckung von Datenproblemen mithilfe von Qualitätsindikatoren, Messwerten und Metriken, um unter Berücksichtigung von Datenqualitätskriterien Strategien für die Datenbereinigung und die Datenanreicherung zu planen.

  • Datenbank-Entwicklungswerkzeuge

    Die Methoden und Tools, die für die Schaffung einer logischen und physischen Struktur von Datenbanken verwendet werden, z. B. logische Datenstrukturen, Diagramme, Modellierungsmethoden und das Entity-Relationship-Modell.

  • Werkzeuge für Extraktion Transformation und Laden von Daten

    Die Werkzeuge zur Integration von Informationen aus mehreren Anwendungen, die von Organisationen erstellt und gepflegt werden, in eine konsistente und transparente Datenstruktur.

  • Datenspeicherung

    Die physischen und technischen Konzepte, wie die digitale Datenspeicherung in bestimmten Schemen sowohl lokal, z. B. Festplatten und Arbeitsspeicher (RAM), als auch per Fernzugriff, z. B. über ein Netzwerk, das Internet oder eine Cloud, organisiert ist.

  • Datenbankmanagementsysteme

    Die Tools für die Erstellung, Aktualisierung und Verwaltung von Datenbanken wie Oracle, MySQL und Microsoft SQL Server.

  • Abfragesprachen

    Das Feld der standardisierten Computersprachen für das Auffinden von Informationen in einer Datenbank und von Dokumenten, die die benötigten Informationen enthalten.

  • Resource-Description-Framework-Abfragesprache

    Die Abfragesprache (z. B. SPARQL ), die zur Abfrage und Manipulation von Daten verwendet werden, die im Format „Resource Description Framework“ (RDF) gespeichert sind.

Fertigkeiten

  • Analyseergebnisse berichten

    Erstellung von Forschungsunterlagen oder Präsentationen zur Meldung der Ergebnisse eines durchgeführten Forschungs- und Analyseprojekts unter Angabe der Analyseverfahren und -methoden, die zu den Ergebnissen geführt haben, sowie möglicher Auslegungen der Ergebnisse.

  • Informationssicherheitsstrategien anwenden

    Umsetzen von Strategien, Methoden und Vorschriften für die Daten- und Informationssicherheit zur Wahrung der Grundsätze der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit.

  • Backups durchführen

    Einführen von Backup-Verfahren zur Sicherung von Daten und Systemen, um einen unterbrechungsfreien und zuverlässigen Systembetrieb zu gewährleisten. Durchführen von Backups, um Daten durch Kopieren und Archivieren zu sichern und die Integrität bei der Systemintegration und nach einem etwaigen Datenverlust zu gewährleisten.

  • Kundenbedürfnisse ermitteln

    Anwenden von Techniken und Instrumenten wie Erhebungen, Fragebögen oder IKT-Anwendungen zum Ermitteln, Definieren, Analysieren, Dokumentieren und Pflegen der Nutzeranforderungen in Bezug auf ein System, eine Dienstleistung oder ein Produkt.

  • Kundenfeedback zu Anwendungen einholen

    Sammlung der Rückmeldungen und Analyse der Daten von Kunden zum Ermitteln von Anfragen oder Problemen, um die Anträge und die Kundenzufriedenheit insgesamt zu verbessern.

  • Datenbankdokumentation schreiben

    Erstellen von Dokumentation mit den für die Endbenutzer relevanten Informationen über die Datenbank.

  • Datenbankressourcen abstimmen

    Abstimmen der Arbeitsbelastung und der Ressourcen einer Datenbank durch Steuerung des Transaktionsbedarfs, Zuweisung von Festplattenspeicher und Gewährleistung der Zuverlässigkeit der Server, um das Kosten-Risiko-Verhältnis zu optimieren.

  • Datenmodelle erstellen

    Einsatz spezifischer Techniken und Methoden zur Analyse der Datenanforderungen für die Geschäftsprozesse einer Organisation, um konzeptionelle, logische und physische Modelle für diesen Daten zu erstellen. Diese Modelle haben eine spezifische Struktur und ein spezifisches Format.

  • IuK-Anfragen testen

    Bewerten, ob die entwickelten Abfragen zur Ausgabe korrekter Daten und zur Ausführung korrekter Schritte führen.

  • Voraussichtliche Dauer der Arbeiten

    Genaue Berechnung der zur Erfüllung künftiger technischer Aufgaben erforderlichen Zeit auf der Grundlage früherer und aktueller Informationen und Beobachtungen, oder Planung der geschätzten Dauer der einzelnen Aufgaben in einem gegebenen Projekt.

  • Fachtexte auswerten

    Lesen und Verstehen von Fachtexten, die Informationen über die Ausführung einer Aufgabe enthalten, in der Regel als Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

mysql vbscript systemkomponenten integrieren ruby mdx integrationsprüfung durchführen ibm infosphere information server qlikview expressor oracle data integrator ikt-audits durchführen sap data services objectstore teradata database lisp ibm infosphere datastage hardwarearchitekturen matlab scala objective-c sap r3 sparql ikt-sicherheitsrisiken identifizieren openedge database sich kritisch mit problemen auseinandersetzen sas language groovy xquery pascal c++ computerprogrammierung informatica powercenter n1ql scratch pentaho data integration filemaker problemlösungen finden ml asp.net formale ikt-spezifikationen überprüfen unternehmenswissen steuern php ca datacom/db linq sql server java apl postgresql abap db2 openedge advanced business language c# coffeescript oracle warehouse builder data-mining durchführen visual basic analytisch-mathematische berechnungen durchführen microsoft access sql server integration services python software-entwurfsmuster verwenden oracle relational database assembly ikt-energieverbrauch cobol prolog swift perl smalltalk ikt-infrastruktur microsoft visual c++ r typescript erlang ldap haskell common lisp softwaretests durchführen javascript ajax ibm informix

Source: Sisyphus ODB