Beruf Drehortmanager / Drehortmanagerin

Drehortmanager sind für die Beschaffung von Drehorten außerhalb des Studios sowie für die gesamte damit verbundene Logistik zuständig. Sie verhandeln über die Nutzung dieser Orte, die sie während der Dreharbeiten organisieren und pflegen. Drehortmanager sorgen für die Sicherheit und den Schutz der Filmcrew am Set.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Fertigkeiten

  • Logistik am Drehort organisieren

    Sicherstellen, dass die Darsteller, die Crew und die Ausrüstungen den Drehort rechtzeitig und geordnet erreichen. Organisation von Verpflegung, Stromversorgung, Parkmöglichkeiten usw.

  • Analyseergebnisse berichten

    Erstellung von Forschungsunterlagen oder Präsentationen zur Meldung der Ergebnisse eines durchgeführten Forschungs- und Analyseprojekts unter Angabe der Analyseverfahren und -methoden, die zu den Ergebnissen geführt haben, sowie möglicher Auslegungen der Ergebnisse.

  • Den Produktionsdirektor konsultieren

    Sich während der gesamten Produktion und Postproduktion mit dem Regisseur/der Regisseurin, dem Produzent/der Produzentin und Kundinnen/Kunden beraten.

  • Verträge verwalten

    Aushandeln von Bedingungen, Konditionen, Kosten und sonstigen Spezifikationen eines Vertrags, Sicherstellen, dass die gesetzlichen Anforderungen erfüllt und rechtlich durchsetzbar sind. Überwachen der Vertragsausführung, Vereinbaren und Festhalten etwaiger Änderungen.

  • Projekte innerhalb der finanziellen Vorgaben abschließen

    Sicherstellen, dass das Budget nicht überschritten wird. Anpassen der Arbeiten und Materialien an das Budget.

  • Logistischen Bedarf analysieren

    Analysieren des logistischen Bedarfs der verschiedenen Abteilungen auf organisatorischer Ebene.

  • Wegbeschreibungen erstellen

    Verschiedenen Wege zu Drehorten finden. Notizen machen. Ausführliche Anweisungen erstellen, um sie an die Besetzung und die Crew weiterzugeben. Verkehrszeichen erstellen.

  • Nach geeigneten Filmlocations suchen

    Suche nach Orten, die für Film- oder Fotoaufnahmen geeignet sind.

  • Vorräte an Verbrauchsmaterialien verwalten

    Verwalten und Überwachen der Vorräte an Verbrauchsmaterialien, um sicherzustellen, dass die Produktionsnachfrage und die Fristen jederzeit eingehalten werden können.

  • Instandhaltung des Geländes beaufsichtigen

    Beaufsichtigen der Reinigung und Instandhaltung eines bestimmten Geländes, um dessen Zweckmäßigkeit sicherzustellen.

  • Mit einem Preproduction-Team arbeiten

    Halten von Rücksprache mit dem Preproduction-Team hinsichtlich der Erwartungen und Anforderungen, des Budgets und anderer Themen.

  • Preise verhandeln

    Aushandeln von Vereinbarungen über den Preis der angebotenen Produkte oder erbrachten Dienstleistungen.

  • Filmgenehmigungen einholen

    Einholen von Filmgenehmigungen für einen bestimmten Ort. Konsultieren der Eigentümer und der lokalen Behörden.

  • Ein Skript analysieren

    Aufschlüsseln eines Drehbuchs durch Analyse der Dramaturgie, Form, Themen und Struktur. Bei Bedarf entsprechendes Recherchieren.

  • Organisatorische Techniken anwenden

    Anwenden einer Reihe von organisatorischen Techniken und Verfahren, die zum Erreichen der festgelegten Ziele beitragen, wie genaue Planung von Dienstplänen. Nutzen dieser Ressourcen mit der gebotenen Effizienz, Nachhaltigkeit und bei Bedarf auch Flexibilität.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

drehplan erstellen mit dem kamerateam arbeiten photostoryboard erstellen mit dem regisseur arbeiten lichttechnik filmproduktionsprozess kinematografie fotografie mit dem lichttechnikteam arbeiten gesundheits- und sicherheitsverfahren planen individuelle regiestile