Beruf Einsatzleiter im Hafenlotsendienst / Einsatzleiterin im Hafenlotsendienst

Einsatzleiter im Hafenlotsendienst koordinieren die Schiffe, die in den Hafen einlaufen oder aus dem Hafen auslaufen. Sie schreiben Aufträge mit dem Namen des Schiffs, dem Liegeplatz, der Schlepperfirma sowie dem Zeitpunkt der Ankunft oder Abfahrt und setzen die Seelotsen darüber in Kenntnis. Nach der Rückkehr des Seelotsen vom Schiff nehmen sie die Bestätigung des Lotsendiensts entgegen. Außerdem erfassen Einsatzleiter im Hafenlotsendienst auch den Eingang von Gebühren gemäß der Gebührenordnung, erstellen Tätigkeitsberichte, z. B. über die Zahl der geleiteten Schiffe und die erhobenen Gebühren, und führen Aufzeichnungen über die Schiffe, die in den Hafen einlaufen. Darin vermerken sie den Namen des Schiffseigentümers, den Namen des Schiffs, die Wasserverdrängung, den Schiffsagenten und das Registrierland.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Betriebsvorgänge in Docks

    Kenntnis der Vorgänge in Docks, in erster Linie derjenigen, die sich auf den Ein- und Ausgang von Frachtsendungen beziehen. Kenntnis der Logistikaktivitäten in Bezug auf Kräne, Container und Ladungen.

  • Seeverkehrstechnologie

    Verständnis der Seeverkehrstechnologie und laufende Information über die neuesten Erkenntnisse auf diesem Gebiet. Nutzung dieses Wissens bei Operationen und bei der Entscheidungsfindung an Bord.

  • Internationale Tarife

    Kenntnis internationaler Tarife, Steuern oder Abgaben, die für eine bestimmte Klasse von Einfuhr- oder Ausfuhrwaren zu entrichten sind.

Fertigkeiten

  • Schiffstonnage messen

    Vermessen von Schiffen, um die Fracht- und Lagerkapazitäten zu ermitteln.

  • Aufzeichnungen über Hafenbecken führen

    Erfassen und Verwalten von Hafenunterlagen, in denen alle Informationen über das An- und Ablegen von Schiffen verzeichnet sind. Sicherstellung, dass die Angaben in den Aufzeichnungen erfasst werden und stimmen.

  • Präzise Informationen über Wasserwege bereitstellen

    Bereitstellung genauer und rechtzeitiger Informationen über alle Schiffsbewegungen sowie der entsprechenden Fluss- oder Meeresinformationen für Schiffsführer oder Kapitäne.

  • Unterlagen für den internationalen Versand erstellen

    Verständnis, wie amtliche Unterlagen für den internationalen Versand erstellt und verarbeitet werden.

  • Kontakt zwischen Kunden und Kundinnen und verschiedenen Beförderungsdiensten herstellen

    Übernahme der Rolle als Vermittler zwischen dem Kunden und den verschiedenen Beförderungsdiensten.

  • Funkgeräte bedienen

    Einrichten und Betreiben von Funkgeräten und -zubehör wie Rundfunkkonsolen, Verstärker und Mikrofone. Verstehen der Grundlagen der Funkersprache und bei Bedarf Erteilen von Anweisungen zur korrekten Bedienung von Funkgeräten.

  • Gültigkeit von Schiffspapieren überwachen

    Kontrolle und Überwachung der Gültigkeit von Schiffspapieren und anderen amtlichen Dokumenten, die an Bord mitzuführen sind. Kenntnis und Fähigkeit, die Gültigkeit der Schiffspapiere und anderer an Bord mitzuführender Dokumente zu gewährleisten.

  • Schiffe in Hafenbecken leiten

    Sichere Einweisen eines Schiffes in ein Hafenbecken und dortiges Verankern.

  • Mit Hafennutzern zusammenarbeiten

    Kommunikation und Zusammenarbeit mit Hafennutzern wie Schiffsagenten, Frachtkunden und Hafenbetreibern.

  • Versandunterlagen überprüfen

    Überprüfung von Versandunterlagen in Bezug auf Frachtgenehmigungen, Informationen zur öffentlichen Gesundheit, Besatzungsmitglieder und Tätigkeiten sowie sonstige einzuhaltende Vorschriften.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

zuverlässig handeln edv-kenntnisse besitzen Übereinkommen der internationalen seeschifffahrtsorganisation (imo) schiffe und schiffsrouten aufeinander abstimmen sicherstellen, dass der sendungsinhalt den versandunterlagen entspricht telekommunikation im maritimen bereich verschiedene kommunikationskanäle verwenden