Beruf Einstellungsberater / Einstellungsberaterin

Einstellungsberater vermitteln Arbeitgebern geeignete Bewerber mit dem gewünschten spezifischen Profil. Sie führen Tests und Interviews mit Arbeitssuchenden durch, um einige wenige Bewerber/innen in die engere Wahl zu bringen und den Arbeitgebern vorzustellen, und um Bewerber/innen und freie Stellen aufeinander abzustimmen. Einstellungsberater unterhalten Beziehungen zu Arbeitgebern, denen sie ihre Dienstleistungen langfristig anbieten.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Unternehmensrichtlinien

    Richtlinien zur Regelung der Tätigkeiten eines Unternehmens.

  • Arbeitsrecht

    Rechtsvorschriften auf nationaler oder internationaler Ebene, die die Arbeitsbedingungen in verschiedenen Bereichen zwischen Sozialpartnern wie der Regierung, den Arbeitnehmern, den Arbeitgebern und den Gewerkschaften regeln.

  • Personalwesen

    Funktion in einer Organisation, die mit der Einstellung von Personal und der Optimierung der Mitarbeiterleistung befasst ist.

  • Individualarbeitsrecht

    Das Recht, das die Beziehung zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern regelt. Er betrifft die Rechte der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz, die durch den Arbeitsvertrag verbindlich sind.

  • Arbeitsmarktangebote

    Beschäftigungsmöglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt, je nach betroffenem Wirtschaftszweig.

Fertigkeiten

  • Professionelle Netzwerke aufbauen

    Kontaktaufnahme und Begegnung mit Menschen in einem beruflichen Kontext. Finden gemeinsamer Nenner und Pflegen der Kontakte zum beiderseitigen Nutzen. Verfolgen der Menschen im eigenen beruflichen Netzwerk und Kenntnis des jeweils neuesten Stands ihrer Aktivitäten.

  • Menschen interviewen

    Befragen von Personen unter verschiedenen Umständen.

  • Per Telefon kommunizieren

    Kommunikation per Telefon durch rechtzeitiges, professionelles und höfliches Erledigen ein- und ausgehender Anrufe.

  • Auf Vorstellungsgespräch vorbereiten

    Befähigen von Personen zum Führen von Vorstellungsgesprächen durch Tipps zu Kommunikation, Körpersprache und Erscheinung, durch Beantwortung häufiger Fragen und Ermittlung persönlicher und beruflicher Stärken und Schwächen.

  • Anwerbedienste ausführen

    Anwerben, Überprüfen, Auswählen und Anheuern von Personen, die für eine Stelle geeignet sind.

  • Aufmerksam zuhören

    Darauf achten, was andere Personen sagen, geduldiges Nachvollziehen der geäußerten Punkte und gegebenenfalls Stellen von Fragen, ohne die Person unangemessen zu unterbrechen; Fähigkeit, die Bedürfnisse von Kunden, Fahrgästen, Nutzern von Dienstleistungen und anderen Personen wahrzunehmen und Anbieten entsprechender Lösungen.

  • Vertraulichkeit beachten

    Einhaltung der Vorschriften zur Geheimhaltung von Informationen gegenüber unbefugten Personen.

  • Privatsphäre von Nutzern/Nutzerinnen von Dienstleistungen schützen

    Achtung und Schutz der Würde und der Privatsphäre des Kunden, Schutz seiner vertraulichen Informationen und deutliche Erklärung der Vertraulichkeitsrichtlinien gegenüber dem Kunden und anderen Beteiligten.

  • Mitarbeiter einstellen

    Einstellung neuer Mitarbeiter durch Festlegen des Aufgabenbereichs, Ausschreiben der Stelle, Führen von Bewerbungsgesprächen und Auswählen der Mitarbeiter gemäß den Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Vorschriften.

  • Profile von Personen erstellen

    Erstellen des Profils einer Person anhand ihrer Merkmale, ihrer Persönlichkeit, ihrer Fähigkeiten und ihrer Beweggründe, häufig durch die Erhebung von Informationen mittels Interview oder Fragebogen.

  • Interviews dokumentieren

    Aufnehmen, Niederschreiben oder Festhalten von Antworten und Informationen, die bei Interviews zur weiteren Verarbeitung und Analyse gesammelt wurden, unter Verwendung von Stenografie oder technischer Ausrüstung.

  • Kundenbedürfnisse feststellen

    Feststellen der Erwartungen, Wünsche und Anforderungen der Kunden in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen durch geeignete Fragen und aktives Zuhören.

  • Kommunikationstechniken nutzen

    Anwenden von Kommunikationstechniken, die es den Gesprächspartnern ermöglichen, einander besser zu verstehen und ihre Botschaften genau zu übermitteln.

  • Termine vereinbaren

    Festlegung und Planung von beruflichen Terminen oder Treffen für Kunden/Kundinnen oder Vorgesetzte.

  • Beziehung zu Kunden und Kundinnen pflegen

    Eine dauerhafte und sinnvolle Beziehung zu Kunden und Kundinnen aufbauen, um Zufriedenheit und Treue zu gewährleisten, indem hochwertige Produkte und Dienstleistungen bereitgestellt werden und indem Kundeninformationen und Kundendienst angeboten werden.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

marktanalyse werbetechniken einzelne mitarbeiter/mitarbeiterinnen betreuen kundenrückmeldungen auswerten professionelle verwaltung führen termine verwalten training organisieren zugang zum arbeitsmarkt erleichtern programme zur mitarbeiterbindung entwickeln marketing über soziale medien anwenden nachfassaktionen bei kunden und kundinnen umsetzen kenntnisse über das menschliche verhalten anwenden arbeitsverträge aushandeln beratung in persönlichen angelegenheiten leisten kontakte zu kollegen pflegen tests verwalten charakter beurteilen arbeitsbezogene berichte verfassen