Beruf Erdölchemiker / Erdölchemikerin

Erdölchemiker prüfen Öl während der Verarbeitung und vor dem Versand. Sie kontrollieren Pumpensysteme und regulieren den Fluss des Öls in die Pipelines.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Mechanische Werkzeuge

    Verständnis der Maschinen und Werkzeuge, einschließlich ihrer Gestaltung, Verwendung, Reparatur und Wartung.

Fertigkeiten

  • Ölzirkulation kontrollieren

    Sicherstellen, dass eingehende und ausgehende Materialien durch die richtigen Messgeräte zirkulieren; Sicherstellen, dass die Messgeräte ordnungsgemäß funktionieren.

  • Ölförderungsdaten analysieren

    Aufzeichnen und Verarbeiten von Betriebsdaten; Verstehen und Analysieren von Dokumenten, Instrumenten und Datenergebnissen aus Laboranalysen.

  • Ölproben untersuchen

    Analysieren von Ölproben zur Bestimmung von Merkmalen wie Konsistenz, Textur, Viskosität oder Konzentration. Bedienen von Messgeräten wie pH-Messgeräte, Hydrometer und Viskosimeter.

  • Ölproben entnehmen

    Entnahme von Erdölproben über Ablassventile; Einsetzen von Behältern in den Tank zur Probenentnahme.

  • Aufzeichnungen über Aufgaben führen

    Organisieren und Klassifizieren von Aufzeichnungen der erstellten Berichte und der Korrespondenz zu den durchgeführten Arbeiten und Fortschritten.

  • Ölpumpensysteme bedienen

    Arbeiten an Bedientafeln, um den Druck und die Temperatur anzupassen und den Produktdurchfluss zu steuern. Kontrollieren von Ölpumpensystemen, Überwachen des Flüssigkeitskreislaufs in der Erdölraffinerie.

  • Erdölfördermenge berechnen

    Erstellen von Quittungen und Berechnen der Fördermenge von Erdöl und Erdölerzeugnissen. Anwendung von Standardformeln zur Berechnung der Prüfergebnisse.

  • Temperaturen in Öltankanlagen messen

    Einsetzen von Thermometern in Öltanks, um Temperaturinformationen zu erhalten.

  • Erdölproben untersuchen

    Untersuchen von Erdölproben zur Bestimmung der Produktqualität; Bedienen von Prüfzentrifugen zur Bewertung der Wasserstände, der Bodensedimente oder der Fremdstoffe.

  • Mechanische Ausrüstung instand halten

    Optisches und akustisches Überwachen des Maschinenbetriebs zur Erkennung von Funktionsstörungen. Wartung, Reparatur, Justierung und Prüfung von Maschinen, Teilen und Ausrüstungen, die überwiegend mechanisch betrieben werden. Instandhaltung und Reparatur von Fahrzeugen für die Beförderung von Ladungen oder Passagieren, für die Landwirtschaft oder den Landschaftsbau.

  • Ölförderungsbetrieb koordinieren

    Koordinieren des Ölförderungsbetriebs, z. B. von Abschaltungen und Großprojekten.

  • Gerätesteuerung bedienen

    Bedienung der Gerätesteuerung, um die erforderlichen Mengen und die erforderliche Produktqualität herzustellen. Berücksichtigung von Laborempfehlungen, Zeitplänen und Testergebnissen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

chemie Ölverarbeitungsanlagen reinigen betrieb von pumpwerken aufeinander abstimmen mathematik