Beruf Erster Technischer Schiffsoffizier / Erste Technische Schiffsoffizierin

Erste Technische Schiffsoffiziere sind für den gesamten technischen Betrieb des Schiffes einschließlich der technischen, elektrischen und mechanischen Vorrichtungen verantwortlich. Sie leiten das gesamte Team, das für die Motoren verantwortlich ist. Sie tragen die Gesamtverantwortung für alle technischen Vorgänge und Ausrüstungen an Bord des Schiffes. Erste Technische Schiffsoffiziere arbeiten in Fragen der Sicherheit, Lebensrettung und Gesundheitsversorgung an Bord mit anderen Verantwortlichen zusammen und halten die nationalen und internationalen Normen ein.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Grundsätze des Maschinenbaus

    Verständnis der Grundsätze des Maschinenbaus, der Physik und der Werkstoffkunde.

  • Mechanische Werkzeuge

    Verständnis der Maschinen und Werkzeuge, einschließlich ihrer Gestaltung, Verwendung, Reparatur und Wartung.

  • Internationale Regeln zur Verhütung von Zusammenstößen auf See

    Grundlegende Aspekte der internationalen Regeln zur Verhütung von Zusammenstößen auf See, wie das Führen von Schiffen in Sichtweite voneinander, Navigationslichter und -markierungen, wesentliche Licht- und akustische Signale, Signalanlagen für den Seeverkehr und Bojen.

  • Im Transportwesen verwendete elektrische Systeme

    Verständnis der Funktionsweise der elektrischen Systeme, ihrer Spezifikationen und ihrer Anwendung in Betriebsvorgängen und Systemen für die Beförderung von Gütern und Personen.

  • Internationales Übereinkommen zur Verhütung der Meeresverschmutzung durch Schiffe

    Die grundlegenden Prinzipien und Anforderungen des internationalen Übereinkommens zur Verhütung der Meeresverschmutzung durch Schiffe (MARPOL): Vorschriften über die Verhütung der Ölverschmutzung, Vorschriften zur Beherrschung der Verschmutzung durch schädliche flüssige Stoffe, Verhütung der Verschmutzung durch Schadstoffe in verpackter Form, Verhütung von Verschmutzung durch Schiffsabwasser, Verhütung von Verschmutzung durch Schiffsmüll, Verhütung von Verschmutzung durch Luftverunreinigung durch Schiffe.

  • Gesetzmäßigkeiten elektronischer Geräte

    Die Untersuchung der elektrischen Energie, insbesondere der Elektronen, und der Steuerung sowie die wichtigsten Grundsätze in Bezug auf integrierte Schaltungen und elektrische Systeme.

  • Weltweites Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS)

    International vereinbartes System von Sicherheitsverfahren, Ausrüstungsgegenständen und Kommunikationsprotokollen zur Erhöhung der Sicherheit und zur Hilfe bei der Rettung von Schiffen, Booten und Luftfahrzeugen in Seenot.

  • Elektronik

    Funktionsweise elektronischer Leiterplatten, Prozessoren, Chips und Computer-Hardware und -Software, einschließlich Programmierung und Anwendungen. Anwendung dieses Wissens, um sicherzustellen, dass ein reibungsloses Funktionieren der Elektronik gewährleistet ist.

  • Physische Schiffsteile

    Genaue Kenntnis der verschiedenen physischen Bauteile des Schiffes. Wartung und Pflege zur Gewährleistung eines optimalen Betriebs.

Fertigkeiten

  • Elektrische Anlagen auf Schiffen instand setzen

    Durchführen von Reparaturen an den elektrischen Anlagen an Bord von Schiffen. Beheben von Störungen , ohne den Verlauf der Reise zu beeinträchtigen.

  • Qualitätsaudits durchführen

    Durchführen regelmäßiger, systematischer und dokumentierter Audits eines Qualitätssicherungssystems zur Überprüfung der Normkonformität auf Grundlage objektiver Kriterien wie Umsetzung von Prozessen, Wirksamkeit beim Erreichen von Qualitätszielen sowie Reduzierung und Behebung von Qualitätsproblemen.

  • Maritimes Englisch verstehen und sprechen

    Kommunizieren in englischer Sprache unter Verwendung von Fachterminologie, die in der Praxis an Bord von Schiffen, in Häfen und an anderer Stelle in der Seefahrt verwendet wird.

  • Bordbücher führen

    Führung schriftlicher Aufzeichnungen über die Ereignisse während einer Schiffsreise oder eines Fluges.

  • Mitarbeiter führen

    Führen von Personal und unterstellten Mitarbeitern, die in einem Team oder einzeln arbeiten, um ihre Leistung und ihren Beitrag zu maximieren. Planung ihrer Arbeit und ihrer Tätigkeiten, Erteilen von Anweisungen, Motivieren und Anweisen der Mitarbeiter, damit die Unternehmensziele erreicht werden. Überwachen und Messen, wie ein Mitarbeiter seine Aufgaben wahrnimmt und wie gut diese Tätigkeiten ausgeführt werden. Ermittlung von verbesserungswürdigen Bereichen und Unterbreiten von Vorschlägen, wie dies erreicht werden kann. Leiten einer Gruppe von Menschen, um ihnen dabei zu helfen, Ziele zu erreichen und eine effektive Arbeitsbeziehung zwischen den Mitarbeitern aufrechtzuerhalten.

  • Mechanische Geräte auf Schiffen bedienen

    Bedienung von mechanischen Geräten auf Schiffen; Kommunikation mit Ingenieuren, wenn während einer Reise Störungen auftreten oder Reparaturen erforderlich sind.

  • Mechanische Anlagen auf Schiffen instand setzen

    Instandsetzen mechanischer Anlagen auf Schiffen während der Fahrt. Sicherstellen, dass Fehlfunktionen des Schiffes repariert werden, ohne dass die aktuelle Fahrt beeinträchtigt wird.

  • Finanzprüfungen durchführen

    Bewertung und Überwachung der Bonität und der in den Jahresabschlüssen des Unternehmens ausgewiesenen Transaktionen und Finanzbewegungen. Prüfung der Finanzunterlagen, um Rechenschaft und Lenkung zu gewährleisten.

  • Arbeitsbezogene schriftliche Berichte analysieren

    Lesen und Verstehen arbeitsbezogener Berichte, Analyse des Berichtsinhalts und Anwendung der Erkenntnisse auf die täglichen Arbeitsvorgänge.

  • Schiffsmaschinenraum pflegen und warten

    Wartung der Motoren und der Maschinenraumausrüstung eines Schiffes. Durchführen von Vorkontrollen vor dem Ablegen und laufende Untersuchungen während der Fahrt.

  • Schiffsmaschinenraum führen

    Führung und Wartung des Maschinenraums von Schiffen. Führung des Hauptmaschinenraums, in dem sich Motor und Antrieb befinden.

  • Schiffsvorräte inventarisieren und pflegen

    Führen einer aktuellen Inventarliste für ein Schiff, einschließlich Informationen zum Bestand an Ersatzteilen sowie den Öl- und Treibstoffvorräten. Ermitteln der Treibstoffmenge, die für eine Fahrt benötigt wird; Sicherstellen, dass jederzeit ausreichend Treibstoff an Bord ist.

  • Navigationsberechnungen durchführen

    Lösung mathematischer Probleme, um eine sichere Navigation zu ermöglichen.

  • Mündliche Anweisungen erteilen

    Erteilen von Anweisung in transparenter Weise. Sicherstellen, dass die Anweisungen richtig verstanden und befolgt werden.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

mit rettungsmitteln arbeiten rettungsausrüstung auf schiffen bedienen elektronische ausrüstung instand halten richtlinien für ethisches verhalten in beförderungsdiensten befolgen zuverlässig handeln feuerlöschanlagen steuersysteme bedienen mathematik konformität des schiffs mit den vorschriften sicherstellen schiffmaschinen bedienen sicherheitsnormen für die seeschifffahrt verwalten mechanik engineering-prozesse risiken im zusammenhang mit fischereieinsätzen fischereifahrzeuge schwimmen für die funktionsfähigkeit von antriebsmaschinen sorgen schiffsmechanik schulungen anbieten einhaltung der umweltschutzvorschriften gewährleisten schiffsantriebe bedienen sicherheitsprozeduren auf kleinschiffen ausführen brände an bord verhindern elektrische ausrüstung instand halten pump- und lenzsysteme bedienen brände löschen sichere ingenieurswachen halten schiffsmaschinen warten ressourcen von maschinenräumen verwalten konstruktionspläne anpassen meeresverschmutzung vermeiden mannschaft beaufsichtigen sicherheitsmaßnahmen auf kleinschiffen ergreifen analytisch-mathematische berechnungen durchführen ein team im fischereiwesen leiten schiffsbezogene rechtsvorschriften grundsätze der ingenieurwissenschaften notfallpläne für schiffe handhaben verhütung von umweltverschmutzung konstruktionsgestaltung genehmigen brandbekämpfung koordinieren edv-kenntnisse besitzen transportmanagementkonzepte anwenden maschinenbau