Beruf Führungskraft für die Zucht aquatischer Organismen

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Unternehmerisch / Realistisch

Wissen

  • Biosicherheit
  • Fischerntemethoden
  • Software für die Fertigungsplanung in Aquakulturen
  • Fischsortierung
  • Tierschutzvorschriften für Fische
  • Haltungs- und Ernteauswirkungen auf aquatische Ressourcen
  • Notfallpläne für das Entkommen von Fischen aus Aquakulturen
  • Biologie der Fische
  • Aufnahme von Zwischenfällen und Unfällen
  • Maschinen und Geräte für Aquakulturanbau
  • Rechtsvorschriften zum Tierschutz
  • Wasserströmungen
  • Beurteilung der Wachstumsraten

Fertigkeiten

  • Arbeitsbezogene Berichte verfassen
  • Normen der Aquakultur einhalten
  • Für Gesundheit und Sicherheit des Personals in Aquakulturen sorgen
  • Abfallentsorgung überwachen
  • Managementpläne zur Gesundheit und zum Tierschutz von Fischen entwickeln
  • Fischsterblichkeitsraten überwachen
  • Die Einhaltung der Gehegesicherheit gewährleisten
  • Risiken in Aquakulturanlagen erkennen
  • Mit veterinärmedizinischen Notfällen umgehen
  • Arbeiten leiten
  • Produktion in Aquakulturen managen
  • Schädlings- und Seuchenbekämpfung überwachen
  • Mit Angehörigen von Tierberufen zusammenarbeiten
  • Wasserqualität in Gehegen beurteilen
  • Ressourcenverbrauch in der Produktion überwachen
  • Ausrüstung für Aquakulturen instand halten
  • Fütterungsregimes für Fische umsetzen
  • Abwasserbehandlungen überwachen
  • Wasserfluss und -staumengen verwalten
  • Notfallplänen für Ausreißer umsetzen
  • Gesundheitsprogramme für den Viehbestand entwickeln
  • Fütterungssysteme überwachen
  • Fütterungsregimes für aquatische Ressourcen planen
  • Wachstumsraten von aquatischen Ressourcen berechnen
  • Aquatische Produktionsumgebung kontrollieren
  • Wissenschaftliche Daten zur Wasserqualitätskontrolle interpretieren

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

taucheinsätze durchführen sich auf den betrieb kleiner handwerksbetriebe vorbereiten tauchausrüstung instandhalten fremdsprachen sprechen einen computer benutzen studien zur fischsterblichkeitsrate durchführen den tauchgang mit dem team besprechen kommunikationsgeräte nutzen anforderungen an tauchgänge per telefon kommunizieren online-schulungen anbieten training organisieren edv-kenntnisse besitzen mündliche anweisungen erteilen pläne zur vergrößerung der reichweite von trainingsplänen entwickeln verhaltenskodex für verantwortungsvolle fischerei vor-ort-schulungen in aquakultureinrichtungen anbieten tauchausrüstung überprüfen kleinschiffe betreiben personal schulen kompetent auf englisch kommunizieren weiterbildungsbedarf ermitteln notfallkommunikationssystem bedienen schulungen evaluieren