Beruf Führungskraft im Bereich der Unternehmenspolitik

Führungskräfte im Bereich der Unternehmenspolitik leiten die Entwicklung politischer Programme und sind für die Gewährleistung der Einhaltung der strategischen Ziele der Einrichtung verantwortlich. Sie beaufsichtigen die Produktion politischer Stellungnahmen sowie die Kampagnen- und Interessenvertretungstätigkeiten der Einrichtung, z. B. in Umwelt-, Ethik-, Qualitäts-, Transparenz- und Nachhaltigkeitsfragen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Organisatorische Maßnahmen

    Die Strategien, mit denen Ziele und Vorgaben in Bezug auf die Entwicklung und Erhaltung einer Organisation erreicht werden sollen.

  • Business-Analyse

    Forschungsgebiet, das mit der Ermittlung von Geschäftserfordernissen und -problemen, die das reibungslose Funktionieren eines Unternehmens mindern oder verhindern würden, sowie mit der Bestimmung von entsprechenden Lösungen befasst ist. Die Business-Analyse umfasst IT-Lösungen, Herausforderungen des Marktes, unternehmenspolitische Entwicklung und strategische Fragen.

  • Strategische Planung

    Die Elemente, die die Grundlage und den Kern einer Organisation definieren, wie etwa ihr Auftrag, ihre langfristige Vorstellung, ihre Werte und ihre Ziele.

  • Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen

    Die Handhabung oder Verwaltung von Geschäftsprozessen in verantwortlicher und ethischer Weise, wobei die wirtschaftliche Verantwortung gegenüber den Anteilinhabern ebenso wichtig ist wie die Verantwortung gegenüber ökologischen und sozialen Interessengruppen.

Fertigkeiten

  • Unternehmenspolitik beobachten

    Verfolgen der Unternehmenspolitik und Vorschlagen von Verbesserungen.

  • Die Einhaltung von Richtlinien gewährleisten

    Jederzeitige Gewährleistung der Einhaltung der Rechtsvorschriften und betrieblichen Verfahren im Hinblick auf die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz und im öffentlichen Raum. Sicherstellen der Kenntnis und Einhaltung aller Unternehmensrichtlinien in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit sowie Chancengleichheit am Arbeitsplatz. Erfüllen aller sonstigen nach vernünftigem Ermessen erforderlichen Aufgaben.

  • Strategische Grundlage in die tägliche Leistung einbinden

    Anstellen von Überlegungen über die strategische Grundlage von Unternehmen, d. h. ihren Auftrag, ihre Vision und ihre Werte, um diese Grundlage in die arbeitsplatzbezogene Leistung einzubinden.

  • Beratung zur Effizienzverbesserung leisten

    Analyse von Informationen und Einzelheiten zu Prozessen und Produkten, um in Bezug auf potenzielle, realisierbare Effizienzverbesserungen beraten zu können, durch die Ressourcen besser genutzt würden.

  • Unternehmensstrategien entwickeln

    Entwerfen, Planen und Ausarbeiten von Strategien für Unternehmen und Organisationen, die auf unterschiedliche Zwecke wie die Erschließung neuer Märkte, die Modernisierung der Ausrüstung und der Maschinen, die Umsetzung von Preisstrategien und anderes mehr abzielen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

projektleitung Öko-audits durchführen bisher unerkannte bedürfnisse im unternehmen ermitteln einhaltung von lizenzvereinbarungen überwachen grundsätze der ingenieurwissenschaften anstrengungen auf die geschäftsentwicklung ausrichten umweltbedrohungen verschiedene kommunikationskanäle verwenden lizenzverträge ausarbeiten projekte zum schutz von wildtieren umweltsanierungskonzepte entwickeln betriebsanalyse durchführen in sachen umweltsanierung beraten umweltdaten analysieren durchsetzbarkeit analysieren rechtsberatung leisten operative geschäftspläne umsetzen finanzielle zuständigkeit lizenzvereinbarungen ausarbeiten abfallbewirtschaftung unternehmensstandards festlegen pläne für umweltmaßnahmen umsetzen urheberrecht finanzberatung leisten steuerrecht umweltmaßnahmen des flughafens koordinieren interne mitteilungen verbreiten abläufe in der personalabteilung schlüsselindikatoren für leistung verfolgen berichte zu umweltproblemen erstellen einhaltung der umweltschutzvorschriften gewährleisten umweltrecht rückmeldung zur beruflichen leistung geben strategische planung umsetzen ein- und ausfuhrgenehmigungen verwalten sicherstellen, dass produkte gesetzliche anforderungen erfüllen patente umweltbewusstsein fördern regierungspolitik technische anforderungen interpretieren strategisches management umsetzen lieferkettenmanagement unternehmenswissen steuern produktverbesserungen vorschlagen strategien für die erwirtschaftung von einnahmen entwickeln mit staatsbediensteten zusammenarbeiten risikomanagement datenanalyse durchführen umweltpolitik sas language strategische geschäftsentscheidungen fällen forschungsvorschläge für das unternehmen unterbreiten von managern oder managerinnen erstellte entwürfe durchsehen abläufe in der verkaufsabteilung geschäftsprozessmodellierung abläufe in der buchhaltungsabteilung leistung von unternehmensmitarbeitern und -mitarbeiterinnen bewerten iuk-kontext einer organisation analysieren kundenverhalten beaufsichtigen rechtsvorschriften analysieren beratung zu rechtlichen entscheidungen leisten gesellschaftsrecht mit politikern und politikerinnen zusammenarbeiten material zur interessenvertretung erstellen mit bankfachleuten kommunizieren einhaltung der unternehmensbestimmungen sicherstellen produktionsprozesse zwecks optimierung analysieren die führung des unternehmens durch visionäre zielsetzungen prägen banktätigkeiten supply-chain-strategien analysieren auswirkungen auf das grundwasser beurteilen verkaufsstrategien abläufe in der rechtsabteilung qualitätsstandards betriebswirtschaftliche grundsätze personal schulen geschäftsprozesse verbessern datenmodelle umweltvorschriften für flughäfen finanzstrategien durchsetzen abläufe in der geschäftsleitung internationaler handel erteilte anweisungen bearbeiten strafverfolgung projektmetriken verwalten volksgesundheit abläufe in der betriebsabteilung finanzmittel verwalten software für statistische analysesysteme verbesserungsstrategien bereitstellen leitlinien der unternehmenszentrale in betriebliche vorgänge vor ort einbinden unternehmensrichtlinien finanzprodukte einhaltung der rechtlichen bestimmungen sicherstellen umweltstrategie entwickeln geschäftsunterlagen ordnen abläufe in der marketingabteilung wissenschaftliche daten analysieren gesundheitsschutz- und sicherheitsvorschriften kontakt zu wissenschaftlern und wissenschaftlerinnen aufnehmen über umweltfragen im bergbau beraten sich mit dem tagesbetrieb des unternehmens befassen konzepte zur kontinuierlichen verbesserung interessenvertretungsarbeit beaufsichtigen rechtsvorschriften zur umweltverschmutzung statistik beratungstechniken nutzen arbeitsatmosphäre der kontinuierlichen verbesserung schaffen umweltschutzbemühungen koordinieren verhütung von umweltverschmutzung abfallbewirtschaftungsverfahren koordinieren mitarbeitern und mitarbeiterinnen wirtschaftspläne vermitteln geschäftsdaten auslegen recht am geistigen eigentum strategisch denken business-intelligence manager und managerinnen unterstützen befürwortungsstrategien leiten über abfallbewirtschaftungsverfahren beraten kommunikation im unternehmen fördern beratung zu kommunikationsstrategien leisten lizenzen aktualisieren feldarbeit durchführen marktforschung durchführen lieferanten ermitteln fürsprachekampagnen gestalten geschäftsbezogene forschung betreiben gesetzliche verpflichtungen einhalten leiter und leiterinnen der unternehmensabteilungen führen rechtliche bestimmungen ermitteln kontakte zu managern pflegen die anforderungen staatlicher behörden einhalten beratung zur steuerpolitik leisten abläufe in der finanzabteilung data-mining unternehmenspolitische strategien entwickeln bei beschäftigten rückmeldungen einholen bei innovationen in verschiedenen geschäftsfeldern auf aktuellem stand bleiben technische informationen sammeln