Beruf Fabrikhilfsarbeiter / Fabrikhilfsarbeiterin

Fabrikhilfsarbeiter unterstützen Maschinenbediener und Montagearbeiter. Sie reinigen die Maschinen und Arbeitsbereiche. Fabrikhilfsarbeiter sorgen dafür, dass Vorräte und Materialien nachgefüllt werden.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Industriewerkzeuge

    Werkzeuge und Ausrüstungen, die für industrielle Zwecke eingesetzt werden, sowohl Elektro- als auch Handwerkzeuge, und ihre verschiedenen Einsatzgebiete.

  • Reinigungsmittel

    Inhaltsstoffe, die bei der Entwicklung von Reinigungsmitteln verwendet werden, sowie ihre Eigenschaften und Risiken.

  • Reinigungstechniken

    Verschiedene Techniken und Werkzeuge zur Reinigung unterschiedlicher Arten von Oberflächen, um ein gewisses Maß an Sauberkeit zu erreichen, wie Fegen, Saugen, Entfetten und Nassreinigen.

Fertigkeiten

  • Maschine versorgen

    Sicherstellen, dass die Maschine mit den erforderlichen und geeigneten Materialien beschickt wird, und Kontrollieren der richtigen Positionierung bzw. der korrekten Zuführung und Ausgabe der Werkstücke in den (Werkzeug-)Maschinen auf der Fertigungslinie.

  • Maschine mit geeigneten Werkzeugen versorgen

    Die Maschine mit den erforderlichen Werkzeugen und Gegenständen für einen bestimmten Produktionszweck versorgen.

  • Sauberkeit des Arbeitsbereichs bewahren

    Aufrechterhaltung von Sauberkeit und Ordnung des Arbeitsbereichs und der Ausrüstung.

  • Oberflächen reinigen

    Desinfizieren von Oberflächen gemäß den Hygienestandards.

  • Geeignete Schutzausrüstung tragen

    Tragen der relevanten und notwendigen Schutzausrüstung, wie Schutzbrillen oder anderen Augenschutz, Schutzhelme und Schutzhandschuhe.

  • Geräte reinigen

    Durchführung von Reinigungsarbeiten nach der Verwendung der Geräte.

  • Fußböden in Gebäuden reinigen

    Reinigen von Fußböden und Treppen in Gebäuden durch Kehren, Absaugen und Aufwischen gemäß Hygiene- und Organisationsstandards.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

sicher mit maschinen arbeiten qualitätsstandards bauteile ausrichten waren vorrätig halten industrietechnik bedienen waren verpacken lieferung von rohstoffen steuern fehlersuche betreiben maschinen warten schwere gewichte heben elektrowerkzeuge verwenden fettpresse bedienen bodenreinigungsgeräte bedienen