Beruf Fahrzeugreiniger / Fahrzeugreinigerin

Fahrzeugreiniger reinigen und polieren Oberflächen von Außenteilen und Inneneinrichtungen von Fahrzeugen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Fahrzeugtypen

    Informationsbereich, der zwischen den Klassifizierungssystemen von Vermietungsagenturen unterscheidet, in denen die Typen und Klassen von Fahrzeugen sowie deren Funktionsweise und Ausstattungsmerkmale enthalten sind.

  • Kfz-Steuereinrichtungen

    Funktionsweise spezieller Fahrzeugausrüstung, wie Betrieb und Handhabung der Kupplung, des Gaspedals, der Beleuchtung, der Kontrollleuchten und Messgeräte, der Getriebe und Bremsen.

  • Kfz-Reinigungsverfahren

    Verfahren und geeignete Geräte, die für das ordnungsgemäße Waschen und Polieren verschiedener Fahrzeugtypen erforderlich sind.

Fertigkeiten

  • Geräte reinigen

    Durchführung von Reinigungsarbeiten nach der Verwendung der Geräte.

  • Fahrzeuginnenraum reinigen

    Entfernen von Schmutz, Müll oder Verunreinigungen des Fahrzeuginnenraums, einschließlich Konsolen und Armaturen; Absaugen der Autositze und Teppiche; Reinigen der Scharniere und Türverkleidungen.

  • Mit chemischen Reinigungsmitteln umgehen

    Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Handhabung, Lagerung und Entsorgung von chemischen Reinigungsmitteln gemäß den Vorschriften.

  • Fahrzeugtextilien behandeln

    Aufarbeitung von Fahrzeugtextilien, Auftragen von Alterungsschutzmitteln und Anwendung von Auffrischern auf verschiedenen Vinyl- oder Lederoberflächen.

  • Fahrzeuge waschen

    Waschen und Trocknen des Fahrzeugs sowie durch Wachsen und Polieren des Fahrzeugs mit geeigneten Werkzeugen sicherstellen, dass die Farbe erhalten bleibt.

  • Im Lager vorgehaltenes Material des Unternehmens verwalten

    Material und gelagerte Warenbestände des Unternehmens aufrechterhalten, indem Lagerprofile und -standorte verfolgt werden.

  • Sauberkeit des Arbeitsbereichs bewahren

    Aufrechterhaltung von Sauberkeit und Ordnung des Arbeitsbereichs und der Ausrüstung.

  • Die Kontrolle von gefährlichen Stoffen im Rahmen der Gesundheitsvorschriften ausüben

    Einhalten der Verfahren zur Kontrolle von gefährlichen Stoffen im Rahmen der Gesundheitsvorschriften für Tätigkeiten, bei denen gefährliche Stoffe wie Bakterien, Allergene, Altöl, Lacke oder Bremsflüssigkeiten zum Einsatz kommen, die zu einer Erkrankung oder Verletzung führe können.

  • Anweisungen folgen

    Befolgen von Anweisungen, um Ziele zu erreichen und Fristen einzuhalten.

  • äußere Teile des Fahrzeugs reinigen

    Waschen, Reinigen, Polieren und Wachsen der äußeren Glas- und Chromteile des Fahrzeugs.

  • Vorbereitung des Fahrzeuges für die Abholung sicherstellen

    Sicherstellen, dass das Fahrzeug voll funktionsfähig und einsatzbereit ist; Vorbereiten des Fahrzeugs für die Abholung von Kunden.

  • Fahrzeugmotor reinigen

    Reinigen des Motors und anderer mechanischer Fahrzeugteile und Entfernen von Fett und Schmutz.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

über berichte und darstellungen bezüglich beruflicher tätigkeiten berichten mit kunden kommunizieren fahrzeuge führen kundenorientierung sicherstellen mit kollegen und kolleginnen zusammenarbeiten prinzipien der teamarbeit geringfügige kratzer an fahrzeugen beseitigen gesetzgebung zu gesundheitsschutz, sicherheit und hygiene reinigungstätigkeiten auf umweltfreundliche weise durchführen