Beruf Fahrzeugvermieter / Fahrzeugvermieterin

Fahrzeugvermieter vertreten Unternehmen, die mit der Vermietung von Fahrzeugen und der Festlegung kurzer Nutzungszeiträume befasst sind. Sie dokumentieren Geschäftsabschlüsse, Versicherungen und Zahlungen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Vertragsrecht

    Bereich der Rechtsgrundsätze, die schriftliche Vereinbarungen zwischen Parteien regeln, welche sich auf den Austausch von Waren oder Dienstleistungen beziehen, einschließlich der vertraglichen Pflichten und der Vertragskündigung.

  • Kfz-Steuereinrichtungen

    Funktionsweise spezieller Fahrzeugausrüstung, wie Betrieb und Handhabung der Kupplung, des Gaspedals, der Beleuchtung, der Kontrollleuchten und Messgeräte, der Getriebe und Bremsen.

  • Fahrzeugtypen

    Informationsbereich, der zwischen den Klassifizierungssystemen von Vermietungsagenturen unterscheidet, in denen die Typen und Klassen von Fahrzeugen sowie deren Funktionsweise und Ausstattungsmerkmale enthalten sind.

Fertigkeiten

  • Verkaufsziele erreichen

    Erreichen der Verkaufsziele, gemessen in Umsatzzahlen oder Verkaufseinheiten. Erreichen des Ziels innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens, entsprechende Priorisierung der verkauften Produkte und Dienstleistungen sowie Vorausplanung.

  • Kundenidentifizierung durchführen

    Prüfen der Kundenidentifizierung und der Führerscheine vor der Vermietung von Fahrzeugen.

  • Personenbezogene Daten von Kunden und Kundinnen aufzeichnen

    Erheben personenbezogener Daten von Kunden und deren Erfassen im System; Einholen sämtlicher für die Vermietung erforderlichen Unterschriften und Unterlagen.

  • Vorkehrungen für die Rückgabe von Mietwagen treffen

    Organisieren der Rückgabe der von Kunden angemieteten Fahrzeug an festgelegten Orten.

  • EDV-Kenntnisse besitzen

    Verwenden von Computern, IT-Ausrüstung und moderner Technik auf effiziente Art und Weise.

  • Sich um Mietrückstände kümmern

    Ermitteln von Mietrückständen und Anwenden geeigneter Maßnahmen wie zusätzliche Zahlung und Anpassen der Verfügbarkeit von Mietobjekten.

  • Mit Kunden kommunizieren

    Beantworten von Kundenfragen und Kommunizieren mit den Kunden auf möglichst effiziente und angemessene Weise, damit sie auf die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen oder jede andere Hilfestellung zugreifen können, die sie benötigen.

  • Kunden und Kundinnen Preisinformationen übermitteln

    Übermitteln genauer und aktueller Informationen über Gebühren und Preise an Kunden.

  • Abgeschlossene Fahrzeugvermietungsverträge prüfen

    Sicherstellen der Richtigkeit der Betankungskosten und der geltenden Steuern für die zurückgegebenen Fahrzeuge.

  • Fahrzeug auf Schäden überprüfen

    Prüfung auf Fahrzeugschäden, einschließlich Karosserieschäden, Reifen- und Radschäden, Schäden im Innenbereich, Kraftstoffstand und Kilometerstand zum Zeitpunkt der Vermietung und der Rückgabe.

  • Abgeschlossene Verträge überprüfen

    Überprüfung des Inhalts und der Richtigkeit abgeschlossener Verträge.

  • Kundenbeschwerden bearbeiten

    Verwalten von Beschwerden und negativen Rückmeldungen von Kunden, um Bedenken auszuräumen und gegebenenfalls eine rasche Service Recovery zu ermöglichen.

  • Kundenbedürfnisse feststellen

    Feststellen der Erwartungen, Wünsche und Anforderungen der Kunden in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen durch geeignete Fragen und aktives Zuhören.

  • Zahlungen verarbeiten

    Annahme von Zahlungen in Form von Bargeld, Kreditkarten und Debitkarten. Bearbeitung von Erstattungen im Falle von Rücksendung; Verwaltung von Gutscheinen und Marketinginstrumenten wie Bonus- oder Mitgliedskarten. Wahrung der Sicherheit und des Schutzes personenbezogener Daten.

  • Daten verarbeiten

    Eingabe von Informationen in ein System für die Speicherung und den Abruf von Daten mithilfe von Verfahren wie Scannen, manueller Dateneingabe oder elektronischer Datenübertragung, um große Datenmengen zu verarbeiten.

  • Vorkehrungen für die Abholung treffen

    Festlegen von Möglichkeiten für die Abholung von Fahrzeugen durch Kunden unter Berücksichtigung ihrer Anforderungen und des jeweiligen Standorts.

  • Reservierungen verarbeiten

    Vornehmen von Reservierungen (telefonisch, elektronisch oder persönlich) entsprechend den Terminplänen und Anliegen der Kunden und Kundinnen.

  • Mehrere Aufgaben gleichzeitig ausführen

    Ausführen mehrerer Aufgaben zur gleichen Zeit unter Berücksichtigung der wichtigsten Prioritäten.

  • Rechenkenntnisse anwenden

    Praktizieren logischen Denkens und Anwendung einfacher oder komplexer Rechenkonzepte und Berechnungen.

  • Transaktionsverfahren für zurückgegebene Fahrzeuge abschließen

    Abschließen der Transaktionsverfahren für zurückgegebene Fahrzeuge; Überprüfen der Richtigkeit der Schlussrechnung.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

diebstahlschutz regeln problemlösungen finden fahrzeugservice aufrechterhalten zusätzliche produkte verkaufen stress vertragen fremdsprachen sprechen cross-selling nutzen in vermietungsdiensten selbständige arbeit leisten kreditkartenzahlungen kasse bedienen diplomatisches verhalten zeigen harmonisches verhältnis zu menschen mit unterschiedlichem kulturellem hintergrund aufbauen merkmale von mietverhältnissen mit druck aufgrund unerwarteter umstände umgehen software für das kundenbeziehungsmanagement nutzen offizielle vereinbarung fördern aufmerksam zuhören