Beruf Fensterputzer / Fensterputzerin

Fensterputzer verwenden Reinigungsutensilien, wie Schwämme und Putzmittel, um Fenster, Spiegel und andere Glasflächen von Gebäuden sowohl innen als auch außen zu reinigen. Sie nutzen spezielle Leitern für die Reinigung größerer Gebäude unter Verwendung von Sicherheitsgurten.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Persönliche Schutzausrüstung

    Arten von Schutzmaterialien und -ausrüstungen, die für verschiedene Arten von Aufgaben vorgesehen sind, z. B. für allgemeine oder spezielle Reinigungstätigkeiten.

  • Risikobewertung für die Fensterreinigung

    Risikobewertungsprozess, bei dem alle Risikofaktoren berücksichtigt werden, Überwachung von Kontrollmaßnahmen und Erfassung von Bewertungen im Zusammenhang mit Fensterreinigungsarbeiten.

  • Maßnahmen zum Schutz von Gesundheit und Sicherheit in der Reinigungsbranche

    Präventive und interventionelle Methoden, die in der Reinigungsbranche zur Erhaltung der Gesundheit und Sicherheit aller Arbeitnehmer und dritter Personen angewandt werden.

Fertigkeiten

  • Bei Reinigungsarbeiten persönliche Hygienestandards wahren

    Im Einklang mit den für die betreffende Tätigkeit oder Organisation geltenden Vorschriften für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz sicherstellen, dass bei der Durchführung von Reinigungstätigkeiten die persönliche Hygiene und Sauberkeit gewährleistet ist und eine entsprechende Schutzausrüstung getragen wird.

  • Die Kontrolle von gefährlichen Stoffen im Rahmen der Gesundheitsvorschriften ausüben

    Einhalten der Verfahren zur Kontrolle von gefährlichen Stoffen im Rahmen der Gesundheitsvorschriften für Tätigkeiten, bei denen gefährliche Stoffe wie Bakterien, Allergene, Altöl, Lacke oder Bremsflüssigkeiten zum Einsatz kommen, die zu einer Erkrankung oder Verletzung führe können.

  • über Beschädigungen von Fenstern berichten

    Informieren des Kunden/der Kundin oder der zuständigen Stelle über Schäden, die bei oder vor der Fensterreinigung entstanden sind.

  • Tätigkeitsnachweise ausfüllen

    Regelmäßiges oder pünktliches Anfertigen schriftlicher Aufzeichnungen über die erbrachten Leistungen unter Angabe der geleisteten Arbeitsstunden, versehen mit einer Unterschrift.

  • Reinigungsmaterialien für die Fensterreinigung vorbereiten

    Angemessene Vorbereitung der Reinigungsprodukte und -ausrüstungen wie Leitern, Gondeln und Seilbahnen, die für die Fensterreinigung in der Höhe erforderlich sind.

  • Meldeverfahren befolgen

    Anwenden und Befolgen der Verfahren zum Melden von Schäden, Unterbrechungen und/oder Beschwerden bzw. Meinungsverschiedenheiten an die zuständige Aufsichtsbehörde.

  • Wassergespeiste Teleskopstangensysteme benutzen

    Verwenden eines Teleskopstangensystems mit Bürsten und Wasserdispersionsmechanismen, um höher gelegen Fenster und Fassaden zu erreichen.

  • Fensterrahmen schützen

    Anbringen einer Schutzabdeckung auf Fensterrahmen, um sie vor Kratzern oder Verschmutzungen zu schützen.

  • Mit chemischen Reinigungsmitteln umgehen

    Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Handhabung, Lagerung und Entsorgung von chemischen Reinigungsmitteln gemäß den Vorschriften.

  • Reinigungsgeräte pflegen

    Reinigen und pflegen der für Reinigungszwecke verwendeten Geräte und Materialien, damit sie in einwandfreiem Zustand bleiben.

  • Unternehmensspezifische Leitlinien in der Reinigungsbranche befolgen

    Anwenden von Befolgen aller Vorschriften und Richtlinien eines Unternehmens im vorgegebenen Reinigungsbereich. Hierzu gehören unter Umständen auch das jederzeitige Tragen einer Uniform oder eines bestimmten Bekleidungsstücks oder die Verwendung von speziellen Geräten oder Werkstoffen.

  • Glasflächen reinigen

    Verwenden von Reinigungsmitteln zur Reinigung von Glasflächen, insbesondere von Fenstern.

  • Bestand an Reinigungsmitteln aufrechterhalten

    Kontrollieren des Bestands an Reinigungsmitteln, Bestellen neuen Materials, wenn der Lagerbestand aufgebraucht ist und Überwachen des Verbrauchs, um eine konstante Verfügbarkeit zu gewährleisten.

  • Ungefährlichen Abfall entsorgen

    Entsorgung von Abfällen, die in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit unbedenklich sind, gemäß Recycling- und Abfallbewirtschaftungsverfahren.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

straßenmobiliar reinigen professionelle verwaltung führen gebäudefassade reinigen gefahrenabwehr auswählen hochdruckreinigungstätigkeiten durchführen kleine bis mittlere unternehmen leiten bestimmte bereiche von hand reinigen sicherheitsverfahren bei der arbeit in großen höhen befolgen technisches datenblatt lesen reinigungstätigkeiten auf umweltfreundliche weise durchführen routinemäßig anfallenden abfall handhaben reinigungstätigkeiten im außenbereich durchführen kundendienst Überholungsarbeiten an verglasungen durchführen hubarbeitsbühnen bedienen verkaufsrechnungen ausstellen schutzmembrane verlegen die arbeit des reinigungspersonals beaufsichtigen