Beruf Film- und Videoeditor / Film- und Videoeditorin

Film- und Videoeditoren montieren und schneiden Rohmaterial für Filme, Fernsehserien oder für den privaten Gebrauch und bringen diese Aufnahmen in eine logische und ästhetisch ansprechende Abfolge. Sie reorganisieren die Szenen, die gedreht wurden, und entscheiden, welche Spezialeffekte erforderlich sind. Film- und Videoeditoren arbeiten eng mit Toncuttern und Musikdirektoren zusammen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • IKT-Softwarespezifikationen

    Merkmale, Nutzung und Betrieb verschiedener Softwareprodukte wie Computerprogramme und Anwendungssoftware.

  • Multimedia-Systeme

    Die Methoden, Verfahren und Techniken in Bezug auf den Betrieb von Multimediasystemen, in der Regel eine Kombination aus Software und Hardware, die verschiedene Medienarten wie Video und Audio aufweist.

  • Animierte Grafik

    Techniken und Software zur Schaffung der Illusion von Bewegung, z. B. Schlüsselbildanimation, Adobe After Effects und Nuke.

  • Filmproduktionsprozess

    Die verschiedenen Entwicklungsstadien zur Herstellung eines Films, wie Drehbuchschreiben, Finanzierung, Dreharbeiten, Schnitt und Verleihung.

  • Grafikdesign

    Die Techniken zur visuellen Darstellung von Ideen und Botschaften.

  • Individuelle Regiestile

    Verständnis und Analyse des Verhaltens bestimmter Regisseure.

Fertigkeiten

  • Ton und Bild synchronisieren

    Synchronisieren des aufgezeichneten Tons mit Filmmaterial.

  • Sich mit dem Produzenten beraten

    Sich mit einem Filmproduzenten über Anforderungen, Fristen, Budget und sonstige Spezifikationen beraten.

  • Szenen ansehen

    Anschauen der unbearbeiteten Szenen und Aufnahmen nach dem Filmen zur Gewährleistung der Qualität. Entscheiden, welche Aufnahmen verwendet werden und was bearbeitet werden muss.

  • Video- und Filmschnitt beaufsichtigen

    Überwachung von Multimedia-Künstlern und anderen Mitgliedern des Teams für den Video- und Filmschnitt, um sicherzustellen, dass die Bearbeitung rechtzeitig und entsprechend der kreativen Vision des Produktionsteams erfolgt.

  • Den Anweisungen des künstlerischen Direktors folgen

    Befolgen der Anweisungen des Direktors und Begreifen seiner kreativen Vision.

  • Arbeitsplan folgen

    Die Abfolge der Tätigkeiten zur fristgerechten Durchführung von Arbeiten verwalten, indem einem Arbeitsplan gefolgt wird.

  • Ein Skript analysieren

    Aufschlüsseln eines Drehbuchs durch Analyse der Dramaturgie, Form, Themen und Struktur. Bei Bedarf entsprechendes Recherchieren.

  • Ungeschnittene Aufnahmen in Computer übertragen

    Speichern von ungeschnittenem Filmmaterial und ungeschnittenen Tonaufnahmen in Dateien auf dem Computer.

  • Den Produktionsdirektor konsultieren

    Sich während der gesamten Produktion und Postproduktion mit dem Regisseur/der Regisseurin, dem Produzent/der Produzentin und Kundinnen/Kunden beraten.

  • Ausrüstung kontrollieren

    Ein- und Ausschalten der Ausrüstung; Ermitteln technischer Probleme, Fehlerbehebung und Durchführen kleinerer Reparaturen. Überwachen der Kontrollausrüstung, um Gefahren für die Sicherheit und die Umwelt zu ermitteln.

  • Projekte innerhalb der finanziellen Vorgaben abschließen

    Sicherstellen, dass das Budget nicht überschritten wird. Anpassen der Arbeiten und Materialien an das Budget.

  • In Datenbanken recherchieren

    Suchen nach Informationen oder Personen in Datenbanken.

  • Unbearbeitetes Filmmaterial digital schneiden

    Digitales Schneiden von Videomaterial, um die Filmsequenzen zusammenzustellen und zu entscheiden, welche Abschnitte verwendet werden können.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

synfig dateibasierter workflow 3d-bildgebungsverfahren anwenden arbeitsbezogene unterlagen archivieren adobe illustrator mitarbeiter führen microsoft visio aufsichtspersonen beraten digitale bewegtbilder editieren fotografie organische 3d-formen animieren aufgezeichnete klänge bearbeiten 3d-grafiksoftware anwenden bildbearbeitungsprogramm animationen entwickeln digitales compositing sketchbook pro 3d-bilder rendern farbkorrektur gimp adobe photoshop computergrafiken entwerfen videos schneiden 3d-ausleuchtung künstlerische produktionen ausarbeiten untertitel erstellen bewegte bilder schaffen farbkorrekturen vornehmen mit dem kamerateam arbeiten unternehmer/unternehmerinnen beraten unterschiedliche audiovisuelle formate umwandeln