Beruf Finanzplaner / Finanzplanerin

Finanzplaner/Finanzplanerinnen unterstützen Personen in verschiedenen Finanzangelegenheiten. Sie sind auf die Finanzplanung spezialisiert, z. B. Planung der Altersversorgung, Anlageplanung, Risikomanagement, Versicherungsplanung und Steuerplanung. Sie empfehlen eine kundenspezifische Strategie. Sie gewährleisten die Richtigkeit der Bank- und anderer Finanzaufzeichnungen, wobei sie einen kundenorientierten Ansatz verfolgen und ethische Standards einhalten.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Finanzplaner/Finanzplanerin: Stellenausschreibungen

Finden Sie den Job Ihrer Träume auf talent.com, einem der weltweit größten Jobportale.

Stellenausschreibungen: talent.com

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Finanzprognose

    Das im Finanzmanagement verwendete Instrument zur Ermittlung von Umsatztrends und geschätzten finanziellen Bedingungen.

  • Finanzmärkte

    Die finanzielle Infrastruktur, die den Handel mit von Unternehmen und Einzelpersonen angebotenen Wertpapieren ermöglicht, und für die aufsichtliche Finanzrahmenregelungen gelten.

  • Kundendienst

    Prozesse und Grundsätze in Bezug auf den Kunden, den Mandanten, Servicebenutzer sowie personenbezogene Dienstleistungen; dazu können Verfahren zur Bewertung der Zufriedenheit des Kunden oder Servicebenutzers gehören.

  • Investmentanalyse

    Methoden und Instrumente zur Analyse einer Investition im Vergleich zur potenziellen Rendite. Ermittlung und Berechnung der Rentabilitätskennziffer und der finanziellen Indikatoren in Bezug auf die damit verbundenen Risiken als Orientierungshilfe bei Investitionsentscheidungen.

  • Banktätigkeiten

    Die umfassenden und kontinuierlich wachsenden Banktätigkeiten und Finanzprodukte, die von Banken angeboten werden; diese reichen vom Privatkundengeschäft, Firmenkundengeschäft, Investmentbanking und Private Banking bis hin zu Versicherungen, Devisenhandel, Rohstoffhandel, Handel mit Aktien, Termingeschäften und Optionshandel.

  • Moderne Portfolio-Theorie

    Finanztheorie, mit der versucht wird, durch die Wahl der richtigen Kombination von Finanzprodukten entweder die Rendite einer Investition entsprechend dem Risiko zu maximieren oder das Risiko für die erwartete Rendite einer Investition zu verringern.

  • Betriebswirtschaft

    Wirtschaftliche Grundsätze und Praktiken, Finanz- und Rohstoffmärkte, Bankwesen und Finanzdatenanalyse.

Fertigkeiten

  • Finanzplan erstellen

    Erstellung eines Finanzplans gemäß Finanz- und Kundenregelungen, einschließlich Anlegerprofil, Finanzberatung sowie Verhandlungs- und Transaktionsplänen.

  • Kundenbedürfnisse feststellen

    Feststellen der Erwartungen, Wünsche und Anforderungen der Kunden in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen durch geeignete Fragen und aktives Zuhören.

  • Fähigkeiten zur Kommunikation über Technik anwenden

    Klares und prägnantes Erläutern technischer Einzelheiten für Laien, d. h. Kunden, Interessenträger oder sonstige interessierte Kreise.

  • Investmentportfolios überprüfen

    Treffen mit Kunden, um ein Investmentportfolio zu überprüfen oder zu aktualisieren und um finanzielle Beratung zu Investitionen anzubieten.

  • Informationen über Finanzprodukte übermitteln

    Informieren des Kunden oder Klienten über Finanzprodukte, den Finanzmarkt, Versicherungen, Darlehen oder andere Arten von Finanzdaten.

  • Jahresabschlüsse auslegen

    Lesen, Verstehen und Auslegen der wichtigsten Posten und der Schlüsselindikatoren in Jahresabschlüssen. Extraktion der wichtigsten Informationen aus den Jahresabschlüssen je nach Bedarf und Einbeziehung dieser Informationen in die Erstellung der Pläne des Geschäftsbereichs.

  • Finanzgeschäfte abwickeln

    Verwaltung von Währungen, Geldgeschäften, Einlagen sowie Unternehmens- und Gutscheinzahlungen. Vorbereitung und Verwaltung von Gästekonten und Entgegennahme von Zahlungen in bar, mit Kreditkarte und Debitkarte.

  • Bonitätsgeschichte potenzieller Kunden analysieren

    Analyse der Zahlungsfähigkeit und der Bonitätsgeschichte potenzieller Kunden oder Geschäftspartner.

  • Finanzberatung leisten

    Beraten, Unterstützen und Vorschlagen von Lösungen in Bezug auf das Finanzmanagement, wie Erwerb neuer Vermögenswerte, Tätigen von Investitionen und Methoden zur Erhöhung der Steuereffizienz.

  • Finanzinformationen einholen

    Sammeln von Informationen über Wertpapiere, Marktbedingungen, staatliche Vorschriften und die Finanzlage, Ziele und Bedürfnisse von Kunden oder Unternehmen.

  • Finanzdienstleistungen anbieten

    Bereitstellung einer breiten Palette von Finanzdienstleistungen für Kunden, z. B. Unterstützung bei Finanzprodukten, Finanzplanung, Versicherungen sowie Geld- und Anlageverwaltung.

  • Finanzbedarf im Budget einplanen

    Überwachung des Status und der Verfügbarkeit von Mitteln für den reibungslosen Ablauf von Projekten oder Vorhaben, um den künftigen Finanzbedarf vorherzusehen und abzuschätzen.

  • Unterstützung bei Finanzkalkulationen leisten

    Unterstützen von Kollegen, Kunden oder anderen Parteien bei komplexe Finanzunterlagen oder -berechnungen.

  • Finanzinformationen zusammenfassen

    Sammlung, Überprüfung und Zusammenfassung von Finanzinformationen aus verschiedenen Quellen oder Abteilungen, um ein Dokument mit einheitlichen Finanzdaten oder -plänen zu erstellen.

  • Kreditinformationen von Kunden und Kundinnen aktuell halten

    Erstellung und Pflege kundenspezifischer Kreditinformationen mit relevanten Transaktionen, Belegen und Einzelheiten zur Finanztätigkeit. Gewährleisten der Aktualität dieser Informationen zu Analyse- und Offenlegungszwecken.

  • Risiken für Vermögenswerte von Kunden und Kundinnen beurteilen

    Ermittlung, Bewertung und Bestimmung der tatsächlichen und potenziellen Risiken für die Vermögenswerte von Kunden unter Berücksichtigung der Vertraulichkeitsstandards.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

die finanz- und ertragslage eines unternehmens analysieren hypothekarkredite bankkonten eröffnen kreditportfolio überwachen rechnungslegungstechniken unterstützung bei darlehensanträgen leisten darlehen analysieren immobilienvertrag aufsetzen versorgungsfonds verwalten aktienmarkt rentenarten versicherungsbedarf analysieren immobilien bewerten aufzeichnungen über finanztransaktionen führen geschäftsziele analysieren bonitätsnote zu rate ziehen finanzprodukte finanzdaten sammeln finanzmarkttrends analysieren sozialleistungen berechnen mit finanzinstrumenten arbeiten finanzmanagement versicherungsarten fremdwährung unterstützung bei der abfassung von testamenten leisten über zinssätze informieren management von finanzrisiken durchführen steuerrecht kundenzufriedenheit gewährleisten informationen über das steuerrecht verbreiten finanzielle lage des schuldners beurteilen mit bankfachleuten kommunizieren finanzielle zuständigkeit finanzielles risiko analysieren investitionsberatung leisten schuldensysteme wertpapiere versicherungen verkaufen versicherungsprinzipien investmentportfolio entwickeln immobilienmarkt beratung zur steuerplanung leisten kundeninteressen schützen geschäftskredite

Source: Sisyphus ODB