Beruf Flachglasschleifer / Flachglasschleiferin

Flachglasschleifer fertigen Bauglas für die Herstellung einer Vielzahl von Glaserzeugnissen. Sie polieren die Ränder des Glases unter Verwendung von Schleif- und Polierrädern, sie sprühen Lösungen auf Glas oder bedienen Vakuumbeschichtungsmaschinen, um eine spiegelnde Oberfläche zu erhalten.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Flachglasschleifer/Flachglasschleiferin: Stellenausschreibungen

Finden Sie den Job Ihrer Träume auf talent.com, einem der weltweit größten Jobportale.

Stellenausschreibungen: talent.com

Persönlichkeitstyp

Fertigkeiten

  • Verfügbarkeit von Geräten sicherstellen

    Sicherstellen, dass die erforderlichen Geräte vor Beginn der Verfahren bereitgestellt werden und einsatzbereit und verfügbar sind.

  • Glastafel kontrollieren

    Kontrollieren der Glastafeln, um Fehler, wie Blasen oder Steine, zu erkennen, wobei fehlerhafte Glastafeln gekennzeichnet werden.

  • Material messen

    Messen der Rohstoffe vor ihrer Aufgabe in Mischer oder Maschinen, um sicherzustellen, dass sie den Spezifikationen entsprechen.

  • Glaskanten glätten

    Glättung oder Formung von Glaskanten mithilfe automatischer Schleifvorrichtungen.

  • Persönliche Schutzausrüstung verwenden

    Verwendung der Schutzausrüstung gemäß Schulung, Anweisung und Handbüchern. Überprüfen der Ausrüstung und konsequente Verwendung.

  • Glastafel anpassen

    Anpassen der Dicke von Glastafeln entsprechend den Messwerten mithilfe von Asbestpolstern an den Seiten des Kühlmantels des Ofens.

  • Elektrowerkzeuge verwenden

    Bedienung elektrisch angetriebener Pumpen. Verwendung von Hand- oder Elektrowerkzeugen. Verwendung von Geräten zur Reparatur von Fahrzeugen oder von Sicherheitsausrüstung.

  • Glasoberflächen glätten

    Glätten von Glasoberflächen oder Linsen optischer Geräte mit Schleif- und Poliermaschinen, z. B. Diamantwerkzeugen.

  • Defekte Fertigungsausrüstung anzeigen

    Führen der im Unternehmen vorgeschriebenen Unterlagen und Formulare zur Meldung von Defekten oder Zustandsbeeinträchtigungen an Fertigungsmaschinen und -ausrüstung.

  • Bearbeitetes Werkstück entnehmen

    Entnehmen einzelner Werkstücke aus der Herstellungsmaschine oder dem Werkzeug nach der Verarbeitung. Bei einem Förderband ist dies eine schnelle und kontinuierliche Bewegung.

  • Schleif-Handwerkzeuge benutzen

    Benutzen verschiedener Handwerkzeuge für das Schleifen von Produktionsmaterialien, z. B. Winkelschleifmaschinen, Geradschleifer, Schleifsteine und Doppelschleifmaschinen.

  • Schleifscheibe benutzen

    Benutzung der jeweiligen Schleifscheibe oder Anwendung des entsprechenden Endbearbeitungsprozessschritts je nach Art des Steins oder Werkstücks.

  • Aufzeichnungen über den Arbeitsfortschritt führen

    Führen von Aufzeichnungen über den Arbeitsfortschritt, einschließlich Zeiten, Mängeln, Fehlfunktionen usw.

  • Fehlerhafte Produkte entfernen

    Entfernen fehlerhafter Produkte aus der Fertigungslinie.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

qualität von erzeugnissen kontrollieren glas ausspülen geräte warten abfall bewirtschaften geräte reinigen schutzschicht auftragen gebrochene glasteile handhaben produktprüfungen durchführen beanspruchbarkeit von produkten prüfen technische ressourcen zu rate ziehen messmaschinen einstellen versilberung glas schneiden beschichtungsanlage pflegen mit farbspritzpistole lackieren maschinensteuerung einstellen grundchemikalien automatische maschinen überwachen maschine versorgen

Source: Sisyphus ODB