Beruf Flughafen-Umweltschutzbeauftragter / Flughafen-Umweltschutzbeauftragte

Flughafen-Umweltschutzbeauftragte überwachen Umweltfragen wie Emissionen, Verschmutzungen und Wildtiere auf dem Flughafengelände. Sie melden Faktoren, die Tiere anlocken, z. B. Müllkippen oder Feuchtgebiete in der Nähe des Flughafens. Sie können sich an der Untersuchung der Umweltauswirkungen beteiligen, die Flughäfen in den umliegenden Gemeinden im Hinblick auf unterschiedliche Formen der Umweltverschmutzung haben. Sie setzen die Vorschriften um, um die nachhaltige Entwicklung des Flughafens zu gewährleisten.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Umweltvorschriften für Flughäfen

    Die amtlichen Vorschriften für Umweltstandards auf Flughäfen, die durch nationale Bestimmungen für die Planung von Flughafeneinrichtungen und damit verbundene Entwicklungen vorgegeben sind. Dazu gehören regulatorische Aspekte, die Lärm- und Umweltaspekte, Nachhaltigkeitsmaßnahmen und Auswirkungen in Bezug auf Landnutzung, Emissionen und Minderung der Risiken für die natürliche Pflanzen- und Tierwelt betreffen.

  • Abfallbewirtschaftung

    Methoden, Materialien und Vorschriften für die Sammlung, die Beförderung, die Behandlung und die Entsorgung von Abfällen. Dies umfasst auch das Recycling und die Überwachung der Abfallentsorgung.

  • Umweltpolitik

    Lokale, nationale und internationale Strategien, die sich mit der Förderung der ökologischen Nachhaltigkeit und der Entwicklung von Projekten befassen, die die negativen Umweltauswirkungen verringern und den Zustand der Umwelt verbessern.

Fertigkeiten

  • Abfall beseitigen

    Vorschriftsmäßige Entsorgung von Abfall unter Beachtung der Verantwortung für die Umwelt und der unternehmerischen Verantwortung.

  • Umweltmaßnahmen des Flughafens koordinieren

    Umweltmaßahmen und -vorschriften für den Flughafen leiten und koordinieren, um die Auswirkungen des Flughafenbetriebs, z. B. Lärm, verringerte Luftqualität, lokale Verkehrsbelastung oder Gefahrstoffe, zu begrenzen.

  • Umweltschutzmaßnahmen umsetzen

    Durchsetzung von Umweltkriterien zur Vermeidung von Umweltschäden. Anstreben einer effizienten Ressourcennutzung, um Abfall zu vermeiden und Kosten zu senken. Motivieren der Kollegen, entsprechende Schritte zu unternehmen, um auf umweltfreundliche Weise zu arbeiten.

  • Arbeitsbezogene Berichte verfassen

    Erstellung von Arbeitsberichten, die ein wirksames Beziehungsmanagement sowie einen hohen Dokumentations- und Aktenführungsstandard ermöglichen. Erfassung und Darstellung von Ergebnissen und Schlussfolgerungen auf klare und begreifbare Weise, sodass sie auch für ein Nicht-Fachpublikum verständlich sind.

  • Programme zum Management von Gefährdungen durch Wildtiere einhalten

    Sicherstellen, dass Programme zum Management von Gefährdungen durch Tiere angemessenen durchgeführt werden. Berücksichtigung der Auswirkungen von Wildtieren auf die Durchführung von Verkehrs- oder Industrievorgängen.

  • Normen und Vorschriften für Flughäfen anwenden

    Kennen und Anwenden der anerkannten Normen und Vorschriften für europäische Flughäfen. Anwenden von Kenntnissen zur Durchsetzung der Flughafenregeln und vorschriften sowie des Flughafensicherheitsplans.

  • Umweltstrategie entwickeln

    Entwicklung einer Unternehmensstrategie für nachhaltige Entwicklung und Einhaltung der Umweltvorschriften im Einklang mit den im Bereich des Umweltschutzes verwendeten politischen Mechanismen.

  • Umweltstudien an Flughäfen durchführen

    Vorbereitung und Durchführung von Umweltuntersuchungen sowie von Studien zur Modellierung der Luftqualität und zur Planung der Bodennutzung.

  • Sicherheitsgefahren an Flughäfen ermitteln

    Erkennung von Bedrohungen der Sicherheit an Flughäfen, rasches, sicheres und effizientes Eingreifen zur Abwehr der Gefahren.

  • Analytisch denken

    Anstellen von Überlegungen mit Logik und Verstand, um die Stärken und Schwächen alternativer Lösungen zu ermitteln, Schlussfolgerungen zu ziehen oder Lösungsansätze zu erarbeiten.

  • Sauberkeit des Arbeitsbereichs bewahren

    Aufrechterhaltung von Sauberkeit und Ordnung des Arbeitsbereichs und der Ausrüstung.

  • Umweltbewusstsein fördern

    Berechnung der CO2-Bilanz von Geschäftsprozessen und anderen Verfahren, um die Nachhaltigkeit zu fördern und das Bewusstsein für Umweltauswirkungen zu schärfen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

verschiedene kommunikationskanäle verwenden die kontrolle von gefährlichen stoffen im rahmen der gesundheitsvorschriften ausüben richtlinien für ethisches verhalten in beförderungsdiensten befolgen in einem luftfahrtteam arbeiten verfahrensanweisungen zur flughafensicherheit befolgen