Beruf Flugsicherungslotse An- und Abflug / Flugsicherungslotsin An- und Abflug

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Unternehmerisch / Traditionell

Wissen

  • Umweltvorschriften für Flughäfen
  • Flughafenplanung

Fertigkeiten

  • Personal verwalten
  • Mündliche Anweisungen erteilen
  • Vielen verschiedenen Flughafennutzern Unterstützung leisten
  • Verschiedene Kommunikationskanäle verwenden
  • Anweisungen folgen
  • Luftfahrtmeteorologie beobachten
  • Verbesserungsverfahren im Flughafenbetrieb umsetzen
  • Problemlösungen finden
  • Notfallpläne für Flughäfen umsetzen
  • Risikoanalyse durchführen
  • Sicherheitsgefahren an Flughäfen ermitteln
  • Korrekte Überprüfung des Gepäcks an Flugplätzen sicherstellen
  • Notfallpläne für Flughafen erstellen
  • Funkgeräte bedienen
  • Programme zum Management von Gefährdungen durch Wildtiere einhalten
  • Normen und Vorschriften für Flughäfen anwenden

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

flugsicherungsbetrieb verzeichnis über flughafenbetrieb führen wartungstätigkeiten in flughäfen beaufsichtigen strategisch denken stress vertragen betriebsumfeld an flughäfen diplomatisches verhalten zeigen sich kritisch mit problemen auseinandersetzen gegenüber kollegen eine zielorientierte führungsrolle einnehmen aufmerksam zuhören unternehmerisches gespür anwenden leasingverfahren räumliches vorstellungsvermögen haben marketingstrategien umsetzen strategisches management umsetzen farbunterschiede registrieren arbeitsbezogene berichte verfassen jahreshaushalt für flughafen erstellen kundenorientierung sicherstellen gesetzliche vorschriften einhalten vertriebsstrategien umsetzen logisches denken anwenden kaufverträge aushandeln eine entspannte haltung einnehmen in einem luftfahrtteam arbeiten schutz und sicherheit der Öffentlichkeit sicherstellen edv-kenntnisse besitzen eventmarketing für werbekampagnen planen richtlinien für ethisches verhalten in beförderungsdiensten befolgen