Beruf Flugzeugführer / Flugzeugführerin

Flugzeugführer steuern und navigieren Flugzeuge. Sie bedienen die mechanischen und elektrischen Systeme des Flugzeugs und befördern Personen, Post und Fracht.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Allgemeine Flugsicherheitsvorschriften

    Gesamtheit der Gesetze und Rechtsvorschriften für den Bereich der Zivilluftfahrt auf regionaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Ziel der Vorschriften ist der jederzeitige Schutz der Bürger in der Zivilluftfahrt; Sicherstellen, dass Betreiber, Bürger und Organisationen diese Vorschriften einhalten.

  • Vorschriften für die zivile Luftfahrt

    Kenntnis der Vorschriften, Regeln und Signale der zivilen Luftfahrt, einschließlich Rangiersignalen.

  • Flugleitsysteme

    Kenntnis der Einrichtung, der Funktionen und des Betriebs von Flugleitsystemen. Regelung der Flugsteuerungsflächen, Cockpitsteuerungen, Anschlüsse und Bedienungsmechanismen, die für die Steuerung der Flugrichtung eines Flugzeugs erforderlich sind. Bedienung von Triebwerkssteuerungen zur Änderung der Geschwindigkeit des Flugzeugs.

  • Flugsicherungsbetrieb

    Aufgaben der Fluglotsen, einschließlich der Interaktion und wirksamen Kommunikation zwischen Piloten und Fluglotsen, Durchführung von Folgemaßnahmen und Gewährleistung eines reibungslosen Flugbetriebs.

  • Luftverkehrsrecht

    Rechtsvorschriften für den Luftverkehr. Aufgrund der Besonderheit der Luftfahrt überschneidet sich das Luftverkehrsrecht teilweise mit internationalem Recht.

  • Geografische Gebiete

    Genaue Kenntnis des geografischen Gebiets; Kenntnis darüber, wo verschiedene Organisationen tätig sind.

  • Sichtflugregeln

    Arten von Flugregeln, bei denen es sich um eine Zusammenstellung von Vorschriften handelt, die es Piloten ermöglichen, Flugzeuge sowohl bei klaren als auch bei unklaren Wetterverhältnissen zu fliegen, wobei angegeben ist, dass das Fliegen bei fehlender Sicht des Bodens und anderen Beeinträchtigungen nicht sicher ist.

Fertigkeiten

  • Funkgeräte bedienen

    Einrichten und Betreiben von Funkgeräten und -zubehör wie Rundfunkkonsolen, Verstärker und Mikrofone. Verstehen der Grundlagen der Funkersprache und bei Bedarf Erteilen von Anweisungen zur korrekten Bedienung von Funkgeräten.

  • Sicherheitsverfahren auf dem Flugfeld umsetzen

    Anwendung einer Reihe von Sicherheitsvorschriften und -verfahren auf dem Flugfeld, um ein sicheres Arbeitsumfeld für die Flughafenbesatzung zu gewährleisten.

  • Die Anweisungen der Flugsicherung befolgen

    Befolgen der Anweisungen der Flugsicherung.

  • Verschiedene Kommunikationskanäle verwenden

    Nutzung verschiedener Kommunikationskanäle, wie mündlich, handschriftlich, digital und telefonisch, zur Erarbeitung und zum Austausch von Ideen oder Informationen.

  • Räumliches Vorstellungsvermögen haben

    Kenntnis der eigenen Position und des umgebenden Raumes. Verständnis der Beziehung von Objekten um Sie herum, wenn eine Positionsänderung vorliegt.

  • Start und Landung durchführen

    Durchführen von Starts und Landungen mit und ohne Seitenwind.

  • Zwei-Wege-Funksysteme bedienen

    Nutzen von Funkgeräten, die akustische Signale empfangen und übertragen können, um mit ähnlichen Funkgeräten auf derselben Frequenz zu kommunizieren, wie etwa Mobiltelefonen und Walkie-Talkies.

  • Fortlaufende Konformität mit Vorschriften sicherstellen

    Aufgaben und Prozeduren entwickeln, um sicherzustellen, dass Luftfahrtzertifikate stets gelten; erforderlichenfalls Sicherungsmaßnahmen anwenden.

  • Radargeräte bedienen

    Bedienen von Radarbildschirmen und anderen Radargeräten; sicherstellen, dass Luftfahrzeuge in einem sicheren Abstand voneinander fliegen.

  • Verfahren zur Signaltechnikkontrolle anwenden

    Kontrollieren von Zugbewegungen; Bedienen von Signaltechnik- und Blocksystemen, um einen sicheren und pünktlichen Eisenbahnbetrieb auf den richtigen Strecken sicherzustellen.

  • Instrumententafel im Cockpit bedienen

    Bedienen der Instrumententafel im Cockpit oder Pilotenraum entsprechend den Erfordernissen des Fluges. Überwachen der Bordelektronik, um einen reibungslosen Flug zu gewährleisten.

  • Funknavigationsinstrumente bedienen

    Bedienen von Funknavigationsinstrumenten, um die Position von Luftfahrzeugen im Luftraum zu ermitteln.

  • Karten lesen

    Effektives Lesen von Karten.

  • Verfahren zur Erfüllung der Vorschriften für das Fliegen von Luftfahrzeugen durchführen

    Sicherstellen, dass Betreiberzeugnisse gültig sind, gewährleisten, dass die Startmasse höchstens 3 175 kg beträgt, überprüfen, ob die Mindestbesatzung entsprechend den Vorschriften und Erfordernissen angemessen ist, gewährleisten, dass die Konfigurationseinstellungen korrekt sind, und überprüfen, ob die Triebwerke für den Flug geeignet sind.

  • Konformität mit den Vorschriften für die zivile Luftfahrt sicherstellen

    Gewährleisten, dass Standards für bewährte Verfahren angewendet und alle regulatorischen Anforderungen erfüllt werden.

  • 3-D-Anzeigen lesen

    Lesen von 3-D-Anzeigen und Verstehen der Informationen über Positionen, Entfernungen und andere Parameter.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

effiziente kommunikation mit dem bodendienst sicherstellen verfahren zur erfüllung der vorschriften für das fliegen von luftfahrzeugen mit einem gewicht über 5700 kg durchführen arbeitsbezogene schriftliche berichte analysieren sicherheitsbedrohungen ermitteln such- und rettungsaktionen durchführen risikoanalyse durchführen militärcode aufmerksam zuhören sicherheitsgefahren an flughäfen ermitteln kundenbeschwerden bearbeiten auf sich verändernde umstände in der navigation reagieren verfahrensanweisungen zur flughafensicherheit befolgen verfahren zur erfüllung der vorschriften für hubschrauberflüge durchführen kundenanfragen beantworten visuelle auffassungsgabe besitzen kompetent auf englisch kommunizieren routinekontrollen im flugbetrieb durchführen sich an veränderte situationen anpassen Überwachungsradar selbstständig operative entscheidungen treffen management von finanzrisiken durchführen edv-kenntnisse besitzen stress vertragen bestimmungen der militärischen luftfahrt anwenden flugplan erstellen mit belastenden situationen umgehen navigationsberechnungen durchführen richtlinien für ethisches verhalten in beförderungsdiensten befolgen mit kunden kommunizieren sich fahrgästen gegenüber freundlich verhalten flughafenplanung in einem gebiet patrouille gehen mündliche anweisungen befolgen transportmanagementkonzepte anwenden arbeitsbezogene berichte verfassen verfahren der luftwaffe anwenden beziehung zu kunden und kundinnen pflegen flugmanöver durchführen schutz und sicherheit der Öffentlichkeit sicherstellen gegenüber kollegen eine zielorientierte führungsrolle einnehmen luftfahrzeug umfassend inspizieren reibungslosen betrieb an bord sicherstellen militärische luftfahrt dem personal anweisungen erteilen frachtbeförderungsmethoden mechanische probleme im luftfahrzeug beheben unternehmenspolitik anwenden meteorologische informationen nutzen vorflugverfahren für ifr-flüge luftfahrzeugwartung organisieren routen planen arbeitsaufzeichnungen führen vorbeugende simulationen durchführen konformität mit waffentypen sicherstellen in einem luftfahrtteam arbeiten belastende arbeitsbedingungen bewältigen geostationäre satelliten mannschaft beaufsichtigen zuverlässig handeln flugmeteorologie vorschriftsmäßigkeit von luftfahrzeugen sicherstellen normen und vorschriften für flughäfen anwenden gewichtsausgleich in verkehrsmitteln aufrechterhalten checklisten einhalten flugpläne ausführen operationen der luftwaffe