Beruf Forstwirt / Forstwirtin

Forstwirte/Forstwirtinnen sind für die Überwachung der natürlichen Lebensfähigkeit und wirtschaftlichen Tragfähigkeit eines Waldes oder Forts und für Forstbewirtschaftung und -erhaltung zuständig.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Forstwirt/Forstwirtin: Stellenausschreibungen

Finden Sie den Job Ihrer Träume auf talent.com, einem der weltweit größten Jobportale.

Stellenausschreibungen: talent.com

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Schädlingsbekämpfung für Pflanzen

    Arten und Merkmale von Schädlingen in Pflanzen und Kulturen. Verschiedene Schädlingsbekämpfungsmethoden, bei denen konventionelle oder biologische Methoden unter Berücksichtigung der Art der Pflanze oder Feldfrucht, der Umwelt- und Klimabedingungen sowie der Gesundheitsschutz- und Sicherheitsvorschriften angewandt werden. Lagerung und Handhabung von Erzeugnissen.

  • Gesundheitsschutz- und Sicherheitsvorschriften

    Notwendige Gesundheits-, Sicherheits-, Hygiene- und Umweltnormen und -rechtsvorschriften im jeweiligen Tätigkeitsbereich.

  • Umweltrecht

    Umweltpolitische Maßnahmen und Vorschritten in einem bestimmten Bereich.

  • Agrarwissenschaft

    Wissenschaft mit dem Ziel, die Agrarproduktion mit dem Schutz und der Regeneration der natürlichen Umwelt zu kombinieren. Umfasst die Grundsätze und Methoden einer kritischen Auswahl sowie angemessene Anwendungsmethoden für Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft.

  • Rechtsvorschriften zum Tierschutz

    Die gesetzlichen Grenzen, die Verhaltenskodizes, die nationalen und EU-Rechtsrahmen und die gesetzlichen Verfahren für die Arbeit mit Tieren und lebenden Organismen, die ihr Wohlergehen und ihre Gesundheit gewährleisten.

  • Umweltpolitik

    Lokale, nationale und internationale Strategien, die sich mit der Förderung der ökologischen Nachhaltigkeit und der Entwicklung von Projekten befassen, die die negativen Umweltauswirkungen verringern und den Zustand der Umwelt verbessern.

  • Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten

    Arten und Merkmale von Krankheiten bei Pflanzen und Feldfrüchten. Verschiedene Kontrollmethoden, bei denen konventionelle oder biologische Methoden unter Berücksichtigung der Art der Pflanze oder der Feldfrucht, der Umwelt- und Klimabedingungen sowie der Gesundheitsschutz- und Sicherheitsvorschriften zum Einsatz kommen. Lagerung und Handhabung von Erzeugnissen.

  • Forstwirtschaftliche Bestimmungen

    Für die Forstwirtschaft geltende Rechtsvorschriften: Agrarrecht, ländliches Recht und Jagd- und Fischereirecht.

Fertigkeiten

  • Produktivität im Forstsektor überwachen

    Überwachen und Verbessern der Produktivität im Forstsektor durch Organisieren von Anbau-, Holzernte- und Waldschutzmaßnahmen.

  • Baumpflanzungen organisieren

    Organisieren der Baumpflanzungen. Effizientes Anbauen von Nutzpflanzen.

  • Umweltbewusstsein fördern

    Berechnung der CO2-Bilanz von Geschäftsprozessen und anderen Verfahren, um die Nachhaltigkeit zu fördern und das Bewusstsein für Umweltauswirkungen zu schärfen.

  • Wälder erhalten

    Erhalt und Wiederaufforstung von Waldbeständen, Wahrung der biologischen Vielfalt und der ökologischen Funktionen.

  • Arbeitsvorgänge organisieren

    Organisieren, Zuweisen und Koordinieren der Teammitglieder. Organisieren von Produktionsprogrammen und Planen von Produktion und Absatz. Beschaffen von Material und Ausrüstung. Verwalten der Bestände.

  • Waldbestände verwalten

    Ausarbeitung von Waldbewirtschaftungsplänen durch Unternehmensmethoden und nach forstwirtschaftlichen Grundsätzen zur effizienten Bewirtschaftung von Waldressourcen.

  • Technische baumbezogene Berichte verfassen

    Erstellen von angemessenen schriftlichen Berichten über baumbezogene Themen für Parteien wie Ingenieure, Anwälte oder Hypotheken- und Versicherungsgesellschaften, z. B. wenn Baumwurzeln Probleme in Bezug auf die Stabilität von Gebäuden und der Infrastruktur verursachen.

  • Forstmitarbeiter/Forstmitarbeiterinnen beaufsichtigen

    Überwachen und Koordinieren des forstwirtschaftlichen Personals.

  • Waldgesundheit überwachen

    Überwachung der Gesundheit der Wälder, um sicherzustellen, dass von den Forstarbeitern alle erforderlichen Maßnahmen getroffen werden.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

mitarbeiter führen finanzmittel verwalten nutzholzverkäufe koordinieren geografische informationssysteme einen computer benutzen mit kunden/kundinnen der forstwirtschaft interagieren mit kunden kommunizieren nutzholz ernten produktionsbetriebe leiten forstforschung koordinieren betriebswirtschaftliche grundsätze schäden einschätzen projekte managen zu verschmutzungsfällen bericht erstatten über holzernte informieren nutzholzproduktion prognostizieren ernte organisieren kommunikationstechniken nutzen arbeitsprogramme für naturräume entwickeln zeitabläufe in der forstwirtschaft managen mit gps-systemen arbeiten jagdwesen selbstständige forstdienstleistungen anbieten wald- und forstgesetzgebung anwenden

Source: Sisyphus ODB