Beruf Fremdsprachenkorrespondent / Fremdsprachenkorrespondentin

Fremdsprachenkorrespondenten lesen und beantworten die fremdsprachliche Korrespondenz eines Unternehmens. Darüber hinaus übernehmen sie Bürotätigkeiten.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Unternehmensrichtlinien

    Richtlinien zur Regelung der Tätigkeiten eines Unternehmens.

  • Rechtschreibung

    Regeln für die Schreibung von Wörtern.

  • Grammatik

    Satz struktureller Regeln für die Zusammensetzung von Sätzen, Ausdrücken und Wörtern einer beliebigen natürlichen Sprache.

Fertigkeiten

  • Fremdsprachen übersetzen

    Übersetzung von Wörtern, Sätzen und Begriffen aus einer Fremdsprache in Ihre Muttersprache oder eine andere Fremdsprache.

  • Die ordnungsgemäße Dokumentenverwaltung sicherstellen

    Sicherstellen, dass die Aufbewahrungs- und Aufzeichnungsstandards und -regeln für das Dokumentenmanagement eingehalten werden, z. B. Gewährleistung, dass Änderungen vermerkt werden, die Dokumente lesbar bleiben und veraltete Dokumente nicht verwendet werden.

  • Sprachkonzepte übersetzen

    Übersetzung von einer Sprache in eine andere Sprache. Verwendung übereinstimmender Wörter und Ausdrücke in der anderen Sprache, wobei sicherzustellen ist, dass die Botschaft und die Nuancen des ursprünglichen Textes erhalten bleiben.

  • Wirtschaftliche oder technische Fragen in Fremdsprachen erörtern

    Beherrschen einer oder mehrerer Fremdsprachen, um wirtschaftliche und technische Fragen mit verschiedenen Lieferanten und Kunden zu erörtern.

  • Fremdsprachen sprechen

    Beherrschen von Fremdsprachen, um in einer oder mehreren Fremdsprachen kommunizieren zu können.

  • Grammatik- und Rechtschreibregeln anwenden

    Beachtung der Rechtschreib- und Grammatikregeln zur Wahrung der Textkonsistenz.

  • Sprachregeln beherrschen

    Beherrschung von Technik und Praxis der zu übersetzenden Sprachen. Dies beinhaltet die eigene Muttersprache wie auch die Fremdsprachen. Vertrautheit mit den geltenden Normen und Regeln sowie Erkennung, welche Ausdrücke und Wörter zu verwenden sind.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

dokumente archivieren postsendungen bearbeiten bürosysteme nutzen interne mitteilungen verbreiten routinemäßige bürotätigkeiten durchführen kontakte zu managern pflegen geschäftliche e-mails entwerfen geschäftsunterlagen ordnen korrespondenz zustellen per telefon kommunizieren