Beruf Garnspuler / Garnspulerin

Garnspuler bedienen Maschinen, die Fäden, Schnüre, Garne, Seile und Zwirne auf Haspeln, Rollen oder Spulen wickeln. Sie bearbeiten Materialien, bereiten sie auf die Verarbeitung vor und verwenden Wickelmaschinen für diesen Zweck. Sie führen auch die normale Wartung der Maschine durch.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Saitenarten

    Vibrierende Teile von Saiteninstrumenten, die Klang erzeugen. Saitenarten können in zwei Kategorien eingeteilt werden, nämlich blanke und umwickelte Saiten, und sie können aus verschiedenen Materialien wie Stahl, Darm, Seide oder Nylon hergestellt werden. Zu den Umwicklungsmaterialien zählen Aluminium, Chromstahl, Silber, Gold und Kupfer.

  • Gewindearten

    Gewindearten wie Unified-Gewinde, metrisches Gewinde, Flachgewinde, Trapezgewinde und Sägengewinde sowie ihre Eigenschaften und Anwendungen. 

  • Seilmanipulation

    Seilmanipulation, die sich auf das Knüpfen und Spleißen bezieht.

  • Bünde

    Prozess zur Befestigung mehrerer Objekte, z. B. von Stangen, unter Verwendung von Seilen, Draht oder Gurten, häufig zum Absichern einer festen Konstruktion wie einem selbstgebauten Tisch, einem Baumhaus oder einer Toilette. Verzurrungsarten sind Quadratzurrungen, Rundzurrungen und Diagonalzurrungen.

Fertigkeiten

  • Ein Filament schneiden

    Nach Wicklung des Filamentwerkstücks das Filament schneiden, um das Werkstück freizugeben.

  • Geschwindigkeit von Fertigungsmaschinen einstellen

    Festlegung der geeigneten Geschwindigkeit, mit der eine Fertigungsmaschine arbeiten sollte, um die erforderliche Produktionsleistung bei Fertigungsprozessen zu liefern.

  • Wickelmaschinen bedienen

    Einstellen, Bedienen und Warten von Wickelmaschinen zum Aufwickeln von Garnen oder Schnüren jeglicher Art auf Spulen, Haspeln und Rollen.

  • Garn um Spule wickeln

    Wickeln von Garnen um Spulen durch Verwendung für den Vorgang geeigneter Geräte.

  • Leitungen organisieren

    Für die Bestimmung und Organisation der Leitung Drahtmarkierer und Kabeletiketten befestigen. Kabelbinder oder Kabelschnur benutzen, um die Kabel zusammenzuhalten.

  • Geräte warten

    Regelmäßige Inspektion und Durchführung aller erforderlichen Tätigkeiten, um die Geräte vor oder nach ihrer Verwendung instand zu halten.

  • Maschinensteuerung einrichten

    Einrichten oder Anpassen der Maschinensteuerung zur Regelung von Materialfluss, Temperatur oder Druck.

  • Garnstärke messen

    Fähigkeit, Garnlängen und -massen zu messen, um die Feinheit von Vorgarn, Fasern und Garn in unterschiedlichen Messsystemen zu beurteilen. Beherrschung der verschiedenen Zahlensysteme wie Tex, Nm, Ne, Denier usw.

  • Spinnmaschinen bedienen

    Bedienen von Spinnmaschinen, wobei Effizienz und Produktivität auf hohem Niveau zu halten sind.

  • Faserspannung einstellen

    Einstellen der Spannung der zu wickelnden Faser. Sicherstellen, dass die Faserspannung nicht so gering ist, dass es zu Unebenheiten im Werkstück kommt, oder dass die Faserspannung nicht so stark ist, dass sich die Faser verformt oder das Filamentverhältnis auf ein unannehmbar niedriges Niveau herabgesetzt wird.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

synthetische fasern verarbeiten fehlfunktionen von ausrüstungsgegenständen beheben maschine mit geeigneten werkzeugen versorgen verfahren der qualitätssicherung einhaltung von vorgaben sicherstellen schmückende flechtkordel herstellen proben zum analysieren sammeln industrieanlagen prüfen fehlerhafte produkte entfernen herstellungsverfahren in textilfertigungsteams arbeiten proben untersuchen fristen einhalten kommunikationstechniken nutzen anweisungen folgen produktionsprozesse zwecks optimierung analysieren präzisionswerkzeuge verwenden