Beruf Gebärdensprachdolmetscher / Gebärdensprachdolmetscherin

Gebärdensprachdolmetscher verstehen Gebärdensprache und übertragen sie in gesprochene Sprache und umgekehrt. Sie behalten die Nuancen und die Gewichtung der Botschaft in der Zielsprache bei.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Grammatik

    Satz struktureller Regeln für die Zusammensetzung von Sätzen, Ausdrücken und Wörtern einer beliebigen natürlichen Sprache.

  • Semantik

    Teilgebiet der Linguistik, das sich mit den Bedeutungen befasst; Analyse der Wörter, Ausdrücke, Zeichen, Symbole und der Beziehung zwischen ihnen.

  • Gebärdensprache

    System zur Kommunikation von Hörgeschädigten durch visuelle Gesten und Zeichen.  

  • Kommunikation im Zusammenhang mit Hörbehinderung

    Die phonologischen, morphologischen und syntaktischen Aspekte und Merkmale der menschlichen Kommunikation in Bezug auf Menschen, die von einer Hörschädigung betroffen sind.

  • Linguistik

    Wissenschaftliche Erforschung von Sprache und ihrer drei Aspekte Form und Bedeutung von Sprache und Sprache im Kontext.

  • Höreinschränkungen

    Eingeschränkte Fähigkeit, Laute auf natürliche Weise zu erkennen und zu verarbeiten.

Fertigkeiten

  • Sinn des Originaltexts beibehalten

    Übersetzen von Texten ohne etwas hinzuzufügen, zu ändern oder wegzulassen. Sicherstellen, dass die ursprüngliche Botschaft korrekt übertragen wird. Kein Hinzufügen eigener Gefühle und Meinungen.

  • Fremdsprachen sprechen

    Beherrschen von Fremdsprachen, um in einer oder mehreren Fremdsprachen kommunizieren zu können.

  • Texte übersetzen

    Übersetzung von Texten aus einer Sprache in eine andere, Beibehaltung der Bedeutung und der Nuancen des ursprünglichen Textes ohne Ergänzungen, Änderungen oder Weglassungen, Außerachtlassung persönlicher Gefühle und Meinungen.

  • Sprachkonzepte übersetzen

    Übersetzung von einer Sprache in eine andere Sprache. Verwendung übereinstimmender Wörter und Ausdrücke in der anderen Sprache, wobei sicherzustellen ist, dass die Botschaft und die Nuancen des ursprünglichen Textes erhalten bleiben.

  • Interkulturelles Bewusstsein zeigen

    Sensibilität gegenüber kulturellen Unterschieden, Ergreifen von Maßnahmen, die eine positive Interaktion zwischen internationalen Organisationen, Gruppen oder Einzelpersonen aus unterschiedlichen Kulturen ermöglichen, und Fördern der Integration in eine Gemeinschaft.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

oraldolmetschen wissenschaftliche forschung informationsquellen konsultieren hörgeschädigte unterstützen gesprochene sprache zwischen zwei parteien dolmetschen text vor der Übersetzung analysieren forschungsvorhaben verfassen wissenschaftliche recherchen durchführen wissenschaftliche arbeiten schreiben gesprochene sprache simultan dolmetschen gesprochene sprache konsekutiv dolmetschen voicen fingersprache gerichtsdolmetschen