Beruf Generalsekretär / Generalsekretärin

Generalsekretäre/Generalsekretärinnen stehen internationalen Regierungs- oder Nichtregierungsorganisationen vor. Sie beaufsichtigen das Personal, die direkte Politik- und Strategieentwicklung und fungieren als Hauptvertreter der Organisation.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Prinzipien des Projektmanagements

    Verschiedene Elemente und Phasen des Projektmanagements.

  • Auditverfahren

    Die Techniken und Methoden, die eine systematische und unabhängige Prüfung von Daten, Strategien, Operationen und Leistungen unter Einsatz von computergestützten Prüfwerkzeugen und -techniken (CAAT) wie Kalkulationstabellen, Datenbanken, statistischen Analysen und Business-Intelligence-Software unterstützen.

  • Haushaltsgrundsätze

    Schätz- und Planungsgrundsätze für Geschäftstätigkeitsprognosen, Erstellung eines Regelhaushalts und von Berichten.

  • Vorschriften für die Buchhaltung

    Methoden und Vorschriften in Verbindung mit einer genauen Buchführung.

Fertigkeiten

  • Arbeiten delegieren

    Delegieren von Tätigkeiten und Aufgaben an andere nach Maßgabe ihrer Fähigkeit, ihrem Vorbereitungsstand, ihrer Kompetenz und der rechtlichen Tragweite der Arbeiten. Sicherstellen, dass die Betroffenen wissen, was sie tun müssen und wann sie es tun müssen.

  • Mitarbeiter führen

    Führen von Personal und unterstellten Mitarbeitern, die in einem Team oder einzeln arbeiten, um ihre Leistung und ihren Beitrag zu maximieren. Planung ihrer Arbeit und ihrer Tätigkeiten, Erteilen von Anweisungen, Motivieren und Anweisen der Mitarbeiter, damit die Unternehmensziele erreicht werden. Überwachen und Messen, wie ein Mitarbeiter seine Aufgaben wahrnimmt und wie gut diese Tätigkeiten ausgeführt werden. Ermittlung von verbesserungswürdigen Bereichen und Unterbreiten von Vorschlägen, wie dies erreicht werden kann. Leiten einer Gruppe von Menschen, um ihnen dabei zu helfen, Ziele zu erreichen und eine effektive Arbeitsbeziehung zwischen den Mitarbeitern aufrechtzuerhalten.

  • Organisation oder Unternehmen vertreten

    Als Vertreter der Institution, des Unternehmens oder der Organisation nach außen tätig sein.

  • Projekte managen

    Verwalten und Planen verschiedener Ressourcen, wie Humanressourcen, Budgets, Fristen, Ergebnisse und Qualität, die für ein bestimmtes Projekt erforderlich sind, und Überwachen des Projektfortschritts, um im vorgegebenen Zeit- und Budgetrahmen ein spezifisches Ziel zu erreichen.

  • Konfliktmanagement anwenden

    Übernehmen von Verantwortung für die Bearbeitung aller Beschwerden und Streitigkeiten; Finden einer Lösung, dabei Demonstrieren von Empathie und Verständnis. Umfassendes Informieren über alle Protokolle und Verfahren der sozialen Verantwortung und professioneller, ausgereifter und empathischer Umgang mit problematischem Spielverhalten.

  • Finanzprüfungen durchführen

    Bewertung und Überwachung der Bonität und der in den Jahresabschlüssen des Unternehmens ausgewiesenen Transaktionen und Finanzbewegungen. Prüfung der Finanzunterlagen, um Rechenschaft und Lenkung zu gewährleisten.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

mit örtlichen behörden zusammenarbeiten kooperationsbeziehungen anknüpfen gesetzgebungsverfahren verwaltungssystemen managen finanzmittel verwalten beratung zu gesetzgebungsakten leisten beziehungen zur gemeinde aufbauen umsetzung der regierungspolitik verwalten umsetzung der regierungspolitik internationale beziehungen aufbauen präsentationsmaterial erstellen strategien für die internationale zusammenarbeit entwickeln staatsfinanzen analytisch denken strategisches management umsetzen