Beruf Glasziehmaschinensteuerer / Glasziehmaschinensteuerin

Glasziehmaschinensteuerer sind für die laufende Herstellung von Flachglas verantwortlich, indem sie die Glasziehmaschine bedienen, die das geschmolzene Glas verarbeitet.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Qualitätsstandards

    Nationale und internationale Anforderungen, Spezifikationen und Leitlinien, um sicherzustellen, dass Produkte, Dienstleistungen und Verfahren von guter Qualität und zweckmäßig sind.

Fertigkeiten

  • Technische Ressourcen zu Rate ziehen

    Konsultieren und Interpretieren technischer Ressourcen wie digitale oder papiergestützte Zeichnungen und Justierungsdaten, um eine Maschine oder ein Arbeitsgerät ordnungsgemäß einzurichten oder mechanische Geräte zusammenzubauen.

  • Gasfeuerung regulieren

    Regulieren der Gasfeuerung für die Glasteilkanten, um ein Rutschen der Glasteile von den Führungsrädern zu vermeiden.

  • Glasdicke beibehalten

    Erzeugen von Glas in der vorgegebenen Dicke durch Anpassung der Drehgeschwindigkeit im Ofen.

  • Glastafel anpassen

    Anpassen der Dicke von Glastafeln entsprechend den Messwerten mithilfe von Asbestpolstern an den Seiten des Kühlmantels des Ofens.

  • Streckofen bedienen

    Bedienen des Streckofens, um Flachglasscheiben auf die angegebene Stärke zu ziehen.

  • Gebrochene Glasteile handhaben

    Handhabung gebrochener Glasteile in einer Weise, die verhindert, dass sie in die Ziehkammer fallen, indem deren Öffnung abgedeckt wird.

  • Erhitztes Glas beobachten

    Beobachten der Charakteristika des bereits in den Ofen verbrachten Glases, um Rissbildung, Verformung oder Blasenbildung zu vermeiden.

  • Herstellungsverfahrensparameter optimieren

    Optimieren und Beibehalten der Parameter des Herstellungsverfahrens wie Durchfluss, Temperatur oder Druck.

  • Automatische Maschinen überwachen

    Kontinuierliches Überprüfen der Einrichtung und des Betriebs der automatischen Maschine oder Durchführen regelmäßiger Kontrollgänge. Bei Bedarf Erfassen und Interpretieren von Daten zu den Betriebsbedingungen von Maschinen und Anlagen, um Störungen festzustellen.

  • Zusätzliche Gasdüsen anzünden

    Anzünden von Gasdüsen im Ofen, um die Glasscheiben zu erhitzen.

  • Maschinensteuerung einstellen

    Einrichten und Steuern einer Maschine durch Eingabe geeigneter Daten sowie Einrichtung der (elektronischen) Steuerung nach Maßgabe des gewünschten Fertigprodukts.

  • Dokumentation anhand von Chargenprotokollen erstellen

    Verfassen von Berichten über die Geschichte der hergestellten Chargen unter Berücksichtigung der Rohdaten, der durchgeführten Tests und der Einhaltung der guten Herstellungspraxis für jede Charge des Produkts.

  • Maschine versorgen

    Sicherstellen, dass die Maschine mit den erforderlichen und geeigneten Materialien beschickt wird, und Kontrollieren der richtigen Positionierung bzw. der korrekten Zuführung und Ausgabe der Werkstücke in den (Werkzeug-)Maschinen auf der Fertigungslinie.

  • Fehlersuche betreiben

    Ermittlung von Betriebsproblemen, Entscheidung darüber, was zu tun ist, und entsprechende Berichterstattung.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

geräte warten glaskanten glätten belüftung von brennöfen steuern mechanik glas bearbeiten gasmesser lesen glas schneiden fertigungsdaten für die qualitätskontrolle aufzeichnen gussmischung herstellen defekte fertigungsausrüstung anzeigen fehlerhafte produkte entfernen qualität der rohstoffe überprüfen glastafel kontrollieren mit gasflaschen umgehen ofenwartungsarbeiten durchführen abfall bewirtschaften