Beruf Grafologe / Grafologin

Grafologen analysieren geschriebene oder gedruckte Materialien, um Schlussfolgerungen und Beweise zu den Eigenschaften, der Persönlichkeit, den Fähigkeiten und der Identität des Schreibers zu gewinnen. Sie analysieren die Form der Buchstaben, die Schrift und die Schreibmuster.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Schreibtechniken

    Die verschiedenen Techniken zum Verfassen einer Geschichte wie die beschreibende Technik, die Überzeugungstechnik, die Ich-Perspektive und anderen Techniken.

  • Psychologische Theorien

    Historische Entwicklung von Beratungs- und psychologischen Theorien sowie Perspektiven, Anwendungen und Gesprächs- und Beratungsstrategien.

  • Verhaltensforschung

    Untersuchung und Analyse des Verhaltens von Subjekten durch geregelte und lebensechte Beobachtungen und erzieherische wissenschaftliche Versuche.

  • Persönlichkeitstheorien

    Theoretische Vorstellung der Persönlichkeit, z. B. psychodynamische Theorie, humanistische Theorie oder Behaviorismus.

  • Grafologische Untersuchung

    Verschiedene Ansätze zur Analyse der Handschrift, um eine Person und deren Persönlichkeit zu identifizieren.

  • Psychologie

    Menschliches Verhalten und menschliche Leistung mit individuellen Unterschieden in Bezug auf Fähigkeiten, Persönlichkeit, Interessen, Lernen und Motivation.

Fertigkeiten

  • Kenntnisse über das menschliche Verhalten anwenden

    Anwenden von Grundsätzen in Bezug auf das Verhalten von Gruppen, gesellschaftliche Trends und den Einfluss der gesellschaftlichen Dynamik.

  • Daten untersuchen

    Analysieren, Umwandeln und Modellieren von Daten, um nützliche Informationen zu ermitteln und die Entscheidungsfindung zu unterstützen.

  • Testergebnisse melden

    Berichterstattung von Testergebnissen mit Schwerpunkt auf Feststellungen und Empfehlungen, wobei die Ergebnisse nach Schweregrad zu differenzieren sind. Beifügen einschlägiger Informationen aus dem Prüfplan und Beschreibung der Prüfmethoden anhand von Parametern, Tabellen und visuellen Methoden, um erforderlichenfalls Sachverhalte klarzustellen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

moderne sprachen forensische urkundenuntersuchung herkunft getippter dokumente ermitteln dokumentenfälschungen ermitteln geänderte dokumente wiederherstellen linguistik urheberschaft von dokumenten feststellen handschriftliche texte entziffern kognitionspsychologie bei gerichtsverfahren aussagen tote sprachen forensische linguistik