Beruf Großhändler / Großhändlerin

Großhändler recherchieren nach potenziellen Großabnehmern und Lieferanten und bringen diese zusammen. Sie schließen Geschäfte über große Warenmengen ab.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Großhändler/Großhändlerin: Stellenausschreibungen

Finden Sie den Job Ihrer Träume auf talent.com, einem der weltweit größten Jobportale.

Stellenausschreibungen: talent.com

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Produktverständnis

    Die angebotenen Erzeugnisse, ihre Funktionen, Eigenschaften sowie die rechtlichen und regulatorischen Auflagen.

  • Verkaufsstrategien

    Grundsätze in Bezug auf Kundenverhalten und Zielmärkte mit dem Ziel, die Vermarktung und den Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung zu fördern.

Fertigkeiten

  • Kaufverträge aushandeln

    Aushandeln einer Vereinbarung zwischen Handelspartnern, deren Schwerpunkt auf den Bedingungen, Spezifikationen, Lieferzeiten, Preisen usw. liegt.

  • Lieferanten ermitteln

    Ermitteln potenzieller Lieferanten für weitere Verhandlungen. Berücksichtigen von Aspekten wie Produktqualität, Nachhaltigkeit, lokale Beschaffung, Saisonalität und Reichweite. Bewerten der Wahrscheinlichkeit, dass mit ihnen günstige Verträge oder Vereinbarungen geschlossen werden.

  • Lieferantenrisiken beurteilen

    Bewertung der Leistung von Lieferanten, um zu ermitteln, welche Lieferanten sich bewähren, indem sie die Vertragsvereinbarungen einhalten, die Standardanforderungen erfüllen und stets die gewünschte Qualität erbringen, und welche Lieferanten in dieser Hinsicht unzuverlässig sind.

  • Geschäftsbeziehungen aufbauen

    Aufbau positiver und langfristiger Beziehungen zwischen Unternehmen und interessierten Dritten wie Lieferanten, Händlern, Aktionären und anderen Interessenträgern, die über das Unternehmen und seine Ziele informiert werden sollen.

  • Transporte planen

    Planung der Mobilität und des Transports für verschiedene Abteilungen, um die bestmögliche Bewegung von Ausrüstungsgegenständen und Werkstoffen zu erreichen. Aushandeln der optimalen Liefertarife; Vergleich der Angebote und Auswahl des zuverlässigsten und kostengünstigsten Angebots.

  • EDV-Kenntnisse besitzen

    Verwenden von Computern, IT-Ausrüstung und moderner Technik auf effiziente Art und Weise.

  • Verkauf von Waren und Rohstoffen aushandeln

    Erörtern der Anforderungen des Kunden für den Kauf und Verkauf von Waren sowie Aushandeln des Verkaufs und Kaufs dieser Waren, um einen möglichst vorteilhaften Vertrag zu erzielen.

  • Finanz- und Geschäftsterminologie verstehen

    Verstehen der Bedeutung grundlegender Finanzkonzepte und -begriffe, die in Unternehmen und Finanzinstituten oder Organisationen verwendet werden.

  • Einkaufsbedingungen aushandeln

    Aushandeln von Bedingungen wie Preis, Menge, Qualität und Lieferbedingungen mit Verkäufern und Lieferanten, um die vorteilhaftesten Einkaufsbedingungen zu gewährleisten.

  • Neue Geschäftsgelegenheiten ermitteln

    Gewinnen potenzieller Kunden oder Produkte, um zusätzlichen Umsatz zu generieren und Wachstum zu sichern.

  • Die Leistung internationaler Märkte beobachten

    Kontinuierliche Beobachtung der Leistung internationaler Märkte durch ständiges Informieren über Handelsmedien und -trends.

  • Kundenbedürfnisse feststellen

    Feststellen der Erwartungen, Wünsche und Anforderungen der Kunden in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen durch geeignete Fragen und aktives Zuhören.

  • Finanzbuchhaltung führen

    Verfolgen und Fertigstellen aller offiziellen Dokumente, die die finanziellen Transaktionen eines Unternehmens oder eines Projekts darstellen.

  • Kontakt zu Käufern und Käuferinnen aufnehmen

    Erkennen von Käufern/Käuferinnen und Kontaktaufnahme mit ihnen.

  • Kontakt zu Verkäufern und Verkäuferinnen aufnehmen

    Ermitteln von Verkäufern von Waren und Kontaktaufnahme.

  • Unternehmerischen Geist zeigen

    Einnehmen einer proaktiven und entschlossenen Haltung, um unternehmerisch erfolgreich zu sein

  • Marktforschung durchführen

    Erfassung, Bewertung und Darstellung von Daten über Zielmärkte und Kunden, um die strategische Entwicklung und Machbarkeitsstudien zu erleichtern. Ermittlung von Markttrends.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

landwirtschaftliche rohstoffe, saaten und futtermittel verkaufstätigkeiten landmaschinen strategisch denken pharmazeutische erzeugnisse holzerzeugnisse büromöbel häute, felle und leder textilmaschinen molkerei- und speiseölerzeugnisse warenwirtschaftliche vorschriften glaserzeugnisse tabakerzeugnisse fleisch und fleischwaren bauprodukte uhren und schmuckwaren fremdsprachen sprechen arten von luftfahrzeugen elektrische haushaltsgeräte sich um zum verkauf stehenden frachtraum kümmern bergbau-, bau- und arbeitsmaschinen chemische erzeugnisse beziehung zu kunden und kundinnen pflegen möbel, teppiche und beleuchtungsanlagen getränke metall- und metallerzeugnisse abfallbewirtschaftung blumen- und pflanzenerzeugnisse fisch-, krustentier- und muschelerzeugnisse stress vertragen werkzeugmaschinen elektronik- und telekommunikationsgeräte elektronische kommunikation edv-ausstattung haushaltswaren lagerbetrieb verwalten elektronisches beschaffungswesen lebende tiere kaffee-, tee-, kakao- und gewürzerzeugnisse maschinenanlagen bekleidung und schuhe schuldensysteme obst- und gemüseerzeugnisse fristen einhalten grundsätze der ausfuhrkontrolle büroausstattung industriewerkzeuge parfüm- und kosmetikerzeugnisse textilerzeugnisse, textile halbwaren und rohstoffe für lieferketten geltende grundsätze arten von seefahrzeugen lieferanten besuchen abfall- und schrotterzeugnisse handelsrecht zucker, schokoladen- und nicht kakaohaltige süßwarenerzeugnisse metall- und kunststoffwaren für bauzwecke

Source: Sisyphus ODB