Beruf IKT-Techniker / IKT-Technikerin

IKT-Techniker installieren, warten, reparieren und bedienen Informationssysteme und IKT-bezogene Geräte (Laptops, Desktops, Server, Tablets, Smartphones, Kommunikationsgeräte, Drucker und alle EDV-zugehörigen Peripherienetze) sowie Software jeder Art (Treiber, Betriebssysteme, Anwendungen).

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • IKT-Netzwerk-Routing

    Verfahren und Techniken für die Wahl der besten Wege innerhalb eines IKT-Netzwerks, über den ein Paket versendet werden kann.

  • Verteilte Verzeichnisinformationsdienste

    Verzeichnisdienste zur Automatisierung der Netzwerkverwaltung von Sicherheit, Nutzerdaten und verteilten Ressourcen sowie Ermöglichung des Zugangs zu Informationen im Verzeichnis eines Computersystems.

  • IKT-Netzwerk-Hardware

    IKT-Netzwerkgeräte oder Computernetzwerkgeräte wie USV-Systeme, elektrische Systeme, Netzwerkschnittstellen und strukturierte Verkabelungssysteme.

  • Beschaffung von IKT-Netzwerkausrüstung

    Die von Anbietern von Netzwerkausrüstung zur Verfügung stehenden Produkte und die Verfahren für die Auswahl und Beschaffung der Ausrüstung.

  • IKT-Netzwerk-Kabelbeschränkungen

    Beschränkungen in Bezug auf die Entfernung und den Widerstand von Kabelarten wie Glasfaserkabel, Koaxialkabel und Ethernet-Kabel, die in Netzwerken verwendet werden.

Fertigkeiten

  • Backups durchführen

    Einführen von Backup-Verfahren zur Sicherung von Daten und Systemen, um einen unterbrechungsfreien und zuverlässigen Systembetrieb zu gewährleisten. Durchführen von Backups, um Daten durch Kopieren und Archivieren zu sichern und die Integrität bei der Systemintegration und nach einem etwaigen Datenverlust zu gewährleisten.

  • IKT-Wiederherstellungssystem umsetzen

    Erstellung, Verwaltung und Umsetzung eines Plans zur Wiederherstellung des IKT-Systems im Krisenfall, um Informationen abzurufen und den Zugang zum System wiederherzustellen.

  • IKT-Problembehebung durchführen

    Identifizieren von Problemen mit Servern, Desktop-Geräten, Druckern, Netzwerken und Fernzugängen sowie Durchführen von Maßnahmen zur Problembehebung.

  • E-Mail-Hostingdienste verwalten

    Überwachung des täglichen Betriebs einer privaten E-Mail-Plattform durch Pflege und Weiterentwicklung der bereitgestellten Dienste, wie Spam- und Virenschutz, Sperren von Werbung, Neugestaltung der Website und Suchmaschinenoptimierung.

  • Bei Produktkenntnis auf dem Laufenden halten

    Zusammenstellen der neuesten Informationen über Entwicklungen im Zusammenhang mit vorhandenen oder unterstützten Produkten, Methoden oder Techniken.

  • IKT-Geräte reparieren

    Wartung und Instandsetzung von IKT-Geräten wie Laptops, Desktops, Tablets, Mobilgeräten, Kommunikationsgeräten, Druckern und sonstigen Peripheriegeräten. Erkennung von Fehlern, Fehlfunktionen und gegebenenfalls Auswechseln von Teilen.

  • Präzisionswerkzeuge verwenden

    Verwenden elektronischer, mechanischer, elektrischer oder optischer Präzisionsinstrumente für Präzisionsarbeiten.

  • Nebenstellenanlage bedienen

    Bedienen einer Telefonanlage (PBX), d. h. eines Telekommunikationssystems innerhalb einer Organisation, das interne Verbindungen zwischen Nutzern herstellt. Gleichzeitig werden externe Verbindungen zu anderen Teilnehmern ermöglicht.

  • Firewall-Regeln definieren

    Festlegen von Regeln für eine Reihe von Komponenten, um den Zugang zwischen Netzwerkgruppen oder einem bestimmten Netzwerk und dem Internet zu beschränken.

  • IKT-Server instand halten

    Durchführung der Diagnose und Behebung von Hardwarefehlern durch Reparatur oder Austausch. Ergreifen vorbeugender Maßnahmen, Überprüfen der Leistung, Aktualisieren der Software und Überprüfen des Zugangs.

  • IKT-System verwalten

    Verwalten der Komponenten des IKT-Systems durch Pflege der Konfiguration, Verwaltung der Nutzer, Überwachung des Ressourceneinsatzes, Durchführung von Datensicherungen und Installation von Hardware oder Software, um die festgelegten Anforderungen zu erfüllen.

  • Reparaturanleitungen verwenden

    Durchführen von Routinewartungs- und Reparaturarbeiten anhand von Informationen wie Wartungsplänen, Schritt-für-Schritt-Reparaturanleitungen, Informationen zur Fehlerbehebung und Instandhaltungsverfahren.

  • IKT-System warten

    Auswahl und Anwendung von Techniken zur System- und Netzwerküberwachung. Ermittlung und Behebung von betriebsbezogenen Problemen. Sicherstellen, dass die Leistungsfähigkeit und die Effizienz des Systems den Unternehmensspezifikationen entsprechen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

open-source-modell asp.net ajax objective-c python scratch ikt-systemprogrammierung cisco swift serviceorientierte modellierung ikt-system konfigurieren abap pascal problemlösungen finden sas language verschiedene kommunikationskanäle verwenden groovy nutzeranforderungen an das iuk-system typescript coffeescript visual basic prolog outsourcing-modell zutrittskontrollsoftware verwenden computerprogrammierung matlab lisp common lisp php scala hybridmodell c# c++ openedge advanced business language ml java ruby ikt-kommunikationsprotokolle ikt-debugging-werkzeuge microsoft visual c++ erlang ikt-verschlüsselung saas-modell perl zeit- und terminplan führen cobol smalltalk ikt-markt javascript systemorientiertes denken assembly technische dokumentation bereitstellen haskell ikt-altsystem ablösen apl r vbscript sap r3