Beruf Immobilienhändler / Immobilienhändlerin

Immobilienhändler wickeln Grundstücksgeschäfte oder Immobilientransaktionen ab. Sie stehen in Verbindung mit einschlägigen Interessenträgern in Bezug auf finanzielle Aspekte und Risiken, die sich aus dem Erwerb von Immobilien ergeben. Immobilienhändler stellen sicher, dass die rechtlichen Bestimmungen für den Immobilienerwerb eingehalten werden. Sie sorgen dafür, dass alle erforderlichen Unterlagen für den Geschäftsabschluss vorliegen und alle Voraussetzungen erfüllt sind.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Finanzanalyse

    Verfahren zur Bewertung der finanziellen Möglichkeiten, der Mittel und des Status einer Organisation oder Person durch die Analyse von Jahresabschlüssen und Berichten, um sachkundige geschäftliche oder finanzielle Entscheidungen zu treffen.

  • Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen

    Die Handhabung oder Verwaltung von Geschäftsprozessen in verantwortlicher und ethischer Weise, wobei die wirtschaftliche Verantwortung gegenüber den Anteilinhabern ebenso wichtig ist wie die Verantwortung gegenüber ökologischen und sozialen Interessengruppen.

  • Immobilienmarkt

    Die Entwicklungen beim Kauf, beim Verkauf oder bei der Vermietung von Immobilien, einschließlich der Grundstücke, Gebäude und natürlichen Ressourcen, die zur Immobilie gehören; die Kategorien von Wohnimmobilien und Immobilien für geschäftliche Zwecke, innerhalb derer solche Immobilien gehandelt werden.

  • Immobilienrecht

    Rechtsvorschriften zur Regelung sämtlicher Arten des Umgangs mit Immobilien, einschließlich Immobilienarten, Beilegung von Immobilienstreitigkeiten und Immobilienvertragsrecht.

Fertigkeiten

  • Den Zustand von Gebäuden untersuchen

    Überwachung und Bewertung des Zustands von Gebäuden zur Feststellung von Mängeln, Strukturschäden und sonstigen Problemen. Bewertung der allgemeinen Sauberkeit des Gebäudes, um gegebenenfalls Maßnahmen zur Grundstückspflege oder zum Erhalt des Immobilienwerts zu veranlassen.

  • Kontakte zu Managern pflegen

    Pflege von Kontakten zu Leitern anderer Abteilungen, um einen effizienten Service und eine wirksame Kommunikation zu gewährleisten, d. h. zu Verkauf, Planung, Einkauf, Handel, Vertrieb und Technik.

  • Abschlussverfahren prüfen

    Überprüfung der Dokumentation und Sammlung von Informationen über die Ausführung von Wertpapiergeschäften – d. h. den Schritt, bei dem das Eigentum offiziell von einer Partei auf die andere übergeht –, um festzustellen, ob alle Verfahren mit den Rechtsvorschriften vereinbar sind und ob alle vertraglichen Vereinbarungen eingehalten werden.

  • Immobilienmarktforschung durchführen

    Analysieren von Immobilien zwecks Bewertung ihrer Eignung für Grundstücks- und Wohnungsgeschäfte mithilfe verschiedener Methoden wie Medienrecherchen und Begehungen sowie Ermittlung der potenziellen Rentabilität der Erschließung und des Handels mit diesen Immobilien.

  • Mit Kapitalgebern Kontakt aufnehmen

    Kontakt zu Personen, die zur Finanzierung des Projekts bereit sind. Aushandlung von Vereinbarungen und Verträgen.

  • Verträge verwalten

    Aushandeln von Bedingungen, Konditionen, Kosten und sonstigen Spezifikationen eines Vertrags, Sicherstellen, dass die gesetzlichen Anforderungen erfüllt und rechtlich durchsetzbar sind. Überwachen der Vertragsausführung, Vereinbaren und Festhalten etwaiger Änderungen.

  • Die Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens analysieren

    Analyse der finanziellen Leistung eines Unternehmens anhand von Konten, Aufzeichnungen, Jahresabschlüssen und externen Marktinformationen, um Verbesserungsmaßnahmen zur Gewinnsteigerung zu ermitteln.

  • Unternehmensstandards beachten

    Führung und Management gemäß dem Verhaltenskodex des Unternehmens.

  • Finanzplan erstellen

    Erstellung eines Finanzplans gemäß Finanz- und Kundenregelungen, einschließlich Anlegerprofil, Finanzberatung sowie Verhandlungs- und Transaktionsplänen.

  • Finanzberatung leisten

    Beraten, Unterstützen und Vorschlagen von Lösungen in Bezug auf das Finanzmanagement, wie Erwerb neuer Vermögenswerte, Tätigen von Investitionen und Methoden zur Erhöhung der Steuereffizienz.

  • Beratung in Bezug auf den Wert der Immobilie leisten

    Beratung von Besitzern, Maklern oder potenziellen Kunden im Immobilienbereich hinsichtlich des aktuellen Geldwerts einer Immobilie, des Entwicklungspotentials zur Wertsteigerung sowie hinsichtlich anderer relevanter Informationen, die den Wert der Immobilie bei künftigen Entwicklungen am Immobilienmarkt betreffen.

  • Finanzmarkttrends analysieren

    Beobachtung und Prognose der Tendenzen eines Finanzmarktes im Hinblick darauf, wie er sich im Laufe der Zeit in eine bestimmte Richtung entwickelt.

  • Kundenbedürfnisse feststellen

    Feststellen der Erwartungen, Wünsche und Anforderungen der Kunden in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen durch geeignete Fragen und aktives Zuhören.

  • Immobilienwerte vergleichen

    Einholen von Informationen über den Wert von Immobilien, die mit der zu bewertenden Immobilie vergleichbar sind, um eine genauere Beurteilung und Einschätzung vorzunehmen oder den Preis festzulegen oder auszuhandeln, zu dem die Immobilie verkauft oder vermietet werden kann.

  • Verhandlungen mit Immobilieneigentümern führen

    Führen von Verhandlungen mit Immobilieneigentümern, die Immobilien mieten oder verkaufen möchten, um die vorteilhafteste Vereinbarung für den potenziellen Mieter oder Käufer zu erzielen.

  • Berichte über Kosten-Nutzen-Analysen bereitstellen

    Erarbeiten, Verfassen und Weiterleiten von Berichten mit einer aufgeschlüsselten Kostenanalyse der Vorschläge und Haushaltspläne des Unternehmens. Vorabanalyse der finanziellen oder sozialen Kosten und des Nutzens eines Vorhabens oder einer Investition über einen bestimmten Zeitraum.

  • Immobilien bewerten

    Beurteilung und Bewertung von Grundstücken und Gebäuden, um ihren Preis zu schätzen.

  • Finanzielles Risiko analysieren

    Ermittlung und Analyse von Risiken, die finanzielle Auswirkungen auf eine Organisation oder eine Einzelperson haben könnten, z. B. Kredit- und Marktrisiken, und Unterbreitung von Vorschlägen zur Absicherung gegenüber diesen Risiken.

  • Finanzinformationen über die Immobilie sammeln

    Zusammenstellen von Informationen über frühere Transaktionen im Zusammenhang mit der Immobilie, z. B. die Preise, zu denen die Immobilie zuvor verkauft wurde, und die Kosten für Renovierungs- und Reparaturarbeiten, um ein klares Bild vom Wert der Immobilie zu erhalten.

  • Wachstum des Unternehmens anstreben

    Entwicklung von Strategien und Plänen, die auf ein dauerhaftes Unternehmenswachstum abzielen, unabhängig davon, ob es sich um ein eigenes Unternehmen oder das Unternehmen einer anderen Person handelt. Bemühung mit Maßnahmen zur Erhöhung der Einnahmen und der positiven Cashflows.

  • Versicherungsrisiko analysieren

    Analyse der Wahrscheinlichkeit und der Höhe des zu versichernden Risikos und Schätzung des Werts des beweglichen oder unbeweglichen Eigentums des Kunden.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

schadensfeststellung organisieren immobilienentwicklungsprojekte beaufsichtigen rechtstitelverfahren überwachen aufzeichnungen über finanztransaktionen führen gesundheits- und sicherheitsverfahren planen jahresabschluss finanzmanagement professionelle netzwerke aufbauen informationen über immobilien übermitteln finanzstrategien durchsetzen an messen teilnehmen