Beruf Immobilienmakler / Immobilienmaklerin

  • Shutterstock.com
    Immobilienmakler/Immobilienmaklerin

Immobilienmakler/innen mieten, kaufen oder verkaufen Immobilien für Klienten. Verrichten Aufgaben wie Analyse von Immobilienverzeichnissen, befragen zukünftige Klienten, begleiten Klienten zu Immobilien, diskutieren Verkaufsbedingungen und entwerfen Immobilienverträge.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Unternehmerisch / Traditionell

Aufgaben immobilienmakler/immobilienmaklerin

  • Erstellen und präsentieren den Verkäufern Kaufangebote zur Durchsicht, indem sie z. B. detaillierte Beschreibungen der Immobilien benutzen.
  • Stellen sicher, dass Vertragsbedingungen und Konditionen von Kaufverträgen vor dem Abschlussdatum erfüllt werden.
  • Befragen Klienten um zu bestimmen, welche Art von Immobilien sie suchen.
  • Fertigen Dokument an wie Vertretungsvertrage, Kaufvereinbarungen, Endabrechnungen, notarielle Urkunden und Mietverträge.
  • Koordinieren Immobilienabschlüsse, überwachen die Signierung von Dokumenten und die Auszahlung von Geldmitteln.
  • Verhandeln zwischen Käufern und Verkäufern und vertreten generell den einen oder den anderen.
  • Fördern Verkauf von Immobilien durch Anzeigen, Tagen der offenen Tür, Eintrag in zahlreichen Immobilienverzeichnissen oder anderen Methoden.
  • Vergleichen eine Immobilie mit ähnlichen Immobilien, welche vor kurzem verkauft worden sind, um einen wettbewerbsfähigen Marktpreis zu bestimmen.
  • Koordinieren Besichtigungstermine mit zukünftigen Käufern.
  • Erstellen Listen von Immobilien, die kompatibel sind mit den Bedürfnissen und finanziellen Ressourcen von Käufern.

Verwandte Berufe miete, wohnung

  • Angestellte/r im Verleih von anderen Produkten
  • Angestellte/r in der Immobilienvermietung
  • Bauträger/in
  • Gutachter/in Immobilien
  • Pfandleiher/in

Wissen

  • Immobilienmarkt
  • Kundendienst
  • Hypothekarkredite
  • Immobilienrecht
  • Vertragsrecht
  • Büroverwaltung

Fertigkeiten

  • Finanzinformationen einholen
  • Beratung in Bezug auf den Wert der Immobilie leisten
  • Kontakt mit Immobilieneigentümern pflegen
  • Immobilienmarktforschung durchführen
  • Immobilienwerte vergleichen
  • Kundenbedürfnisse ermitteln
  • Verträge verwalten
  • Immobilien bewerten
  • Informationen über Immobilien übermitteln
  • Finanzbuchhaltung führen
  • Beziehung zu Kunden und Kundinnen pflegen
  • über Mietverträge informieren
  • Neue Kunden ausfindig machen

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

verkaufsbelege erstellen vertragskonformitätsprüfungen durchführen besichtigung von immobilienobjekten organisieren finanzinformationen über die immobilie sammeln kontrollberichte schreiben verhandlungen mit immobilieneigentümern führen gemeinschaftliches grundeigentum für die erledigung von mieterwechseln sorgen rechnungslegungstechniken grundsätze der gebäudekonstruktion bauvorschriften mit örtlichen behörden zusammenarbeiten schadensfeststellung organisieren bonitätseinstufungen prüfen investitionsberatung leisten unterstützung bei darlehensanträgen leisten energieeffizienz von gebäuden vertragsstreitigkeiten bewältigen bonitätsnote zu rate ziehen versicherungsbedarf analysieren darlehen analysieren rechtstitelverfahren überwachen finanzplan erstellen gebäudewartungsarbeiten planen mit werbeagenturen in kontakt stehen den zustand von gebäuden untersuchen zahlungen verarbeiten abschlussverfahren prüfen kundeninteressen schützen immobilienbestandsverzeichnis erstellen rentabilität bewerten werbetechniken dokumente über hypothekarkredite prüfen an messen teilnehmen versicherungsarten moderne portfolio-theorie