Beruf Ingenieur Aufbereitung von Mineralien / Ingenieurin Aufbereitung von Mineralien

Ingenieure Aufbereitung von Mineralien/Ingenieurinnen Aufbereitung von Mineralien entwickeln und verwalten Ausrüstungen und Techniken für die Verarbeitung und Gewinnung wertvoller Mineralien aus Erz oder Rohmineralien.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Chemie

    Zusammensetzung, Struktur und Eigenschaften von Stoffen sowie deren Prozesse und Umwandlungen; Verwendung verschiedener Chemikalien und ihre Wechselwirkungen, Produktionstechniken, Risikofaktoren und Entsorgungsmethoden.

  • Geologie

    Erde, Gesteinsarten, Strukturen und Prozesse, durch die sie verändert werden.

Fertigkeiten

  • Produktion von Gruben überwachen

    Überwachen der Fördermengen im Bergbau, um die operative Wirksamkeit einzuschätzen.

  • Prüfverfahren im Bergbau leiten

    Leiten von Prüfverfahren im Bergbau, um die Produktqualität in allen Phasen zu bewerten.

  • Sich kritisch mit Problemen auseinandersetzen

    Ermittlung der Stärken und Schwächen verschiedener abstrakter, rationaler Konzepte wie Fragen, Meinungen und Herangehensweisen im Zusammenhang mit einer bestimmten problematischen Situation, um Lösungen und alternative Methoden zur Bewältigung zu erarbeiten.

  • Mit chemischen Reagenzien umgehen

    Die Handhabung, Zugabe und Entsorgung chemischer Reagenzien verwalten, die zur Trennung von Produkten aus Rohstoffen verwendet werden.

  • Einhaltung der Sicherheitsvorschriften gewährleisten

    Sicherheitsprogramme zur Einhaltung der nationalen Gesetze und Rechtsvorschriften umsetzen. Sicherstellen, dass die Geräte und Verfahren den Sicherheitsvorschriften entsprechen.

  • Personal beaufsichtigen

    Überwachung von Auswahl, Ausbildung, Leistung und Motivation der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

  • Aufzeichnungen über Grubenaktivitäten führen

    Führen von Aufzeichnungen über die Produktion und Entwicklung in Gruben, einschließlich der Leistung von Maschinen.

  • Fehlersuche betreiben

    Ermittlung von Betriebsproblemen, Entscheidung darüber, was zu tun ist, und entsprechende Berichterstattung.

  • Technische Berichte erstellen

    Erstellung technischer Berichte zur Beschreibung der Ergebnisse und Prozesse wissenschaftlicher oder technischer Forschungen oder zur Bewertung der Fortschritte. Anhand dieser Berichte können sich Forschungsmitarbeiter/-arbeiterinnen über aktuelle Erkenntnisse informieren.

  • Einen Computer benutzen

    Nutzen von Computerausrüstung oder digitalen Geräten, um die Qualitätskontrolle, die Datenverwaltung und die Kommunikation zu erleichtern. Befolgen der Anweisungen eines Computerprogramms, Erstellen von Dateien oder Dokumenten.

  • Mineralverarbeitungsanlagen leiten

    Leiten der Anlagen zur Gewinnung von Rohstoffen aus Rohmineralien. Überwachung des Materialflusses durch die Verarbeitungsanlage.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

transportmanagementkonzepte anwenden über die auswirkungen des bergbaus auf die umwelt informieren neue anlagen entwickeln entsorgungsverfahren für werksabfälle entwerfen abraumhalden verwalten bioleaching einfluss geologischer faktoren auf bergbauarbeiten