Beruf Jugendzentrumsleiter / Jugendzentrumsleiterin

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Unternehmerisch / Sozial

Wissen

  • Kundendienst
  • Rechtsvorschriften im sozialen Sektor
  • Psychologie
  • Haushaltsgrundsätze
  • Betriebswirtschaftliche Grundsätze
  • Soziale Gerechtigkeit
  • Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen
  • Psychologische Entwicklung Heranwachsender
  • Auswirkungen sozialer Kontexte auf die Gesundheit
  • Rechnungslegungstechniken
  • Sozialwissenschaft

Fertigkeiten

  • Zum Schutz von Personen vor Schaden beitragen
  • Gemeinschaften mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund soziale Dienste anbieten
  • Soziale Probleme vermeiden
  • Finanzmittel für Programme der sozialen Dienste verwalten
  • Nutzer/Nutzerinnen des Gesundheitssystems und Betreuer/Betreuerinnen in den Pflegeplan einbeziehen
  • Leistung von Personal in der sozialen Fürsorge evaluieren
  • Wirtschaftliche Kriterien bei Entscheidungen berücksichtigen
  • Helfende Beziehung zu Nutzern/Nutzerinnen der sozialen Dienste aufbauen
  • Entscheidungen in der sozialen Arbeit treffen
  • Pläne sozialer Dienstleistungen überprüfen
  • Die Einhaltung von Gesundheits- Sicherheits- und Hygienestandards sicherstellen
  • Rechtsvorschriften für die sozialen Dienste einhalten
  • Forschungen zur Sozialarbeit betreiben
  • Prioritäten im täglichen Arbeitsablauf festlegen
  • Einen ganzheitlichen Ansatz in den sozialen Dienste umsetzen
  • In einem multikulturellen Umfeld im Gesundheitswesen arbeiten
  • Änderungsmanagement anwenden
  • Stress in der Einrichtung bewältigen
  • Die Einhaltung von Richtlinien gewährleisten
  • Empathisch reagieren
  • Mit sozialen Krisen umgehen
  • Einfluss auf politische Entscheidungsträger hinsichtlich Fragen der sozialen Dienste nehmen
  • Mitarbeiter führen
  • Öffentlichkeitsarbeit betreiben
  • Auf interdisziplinärer Ebene kooperieren
  • Pädagogisches Konzept entwickeln
  • Organisatorische Richtlinien festlegen
  • Konten verwalten
  • Geschäftsbeziehungen aufbauen
  • Lebenslange berufliche Weiterbildung in Bereich der Sozialarbeit betreiben
  • Strategisch denken
  • Organisatorische Leitlinien befolgen
  • Mit Eigenverantwortlichkeit umgehen
  • Mitteleinwerbung leiten
  • Die Lebensumstände von Nutzern/Nutzerinnen der sozialen Dienste beurteilen
  • Sozial gerechte Arbeitsprinzipien anwenden
  • Regulierungen in den sozialen Diensten überwachen
  • Professionell mit Kollegen anderer Fachgebiete kommunizieren
  • Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen bei der Tätigkeit in den sozialen Diensten folgen
  • Arbeiten delegieren
  • Soziale Veränderungen fördern
  • Aufmerksam zuhören
  • Unterlagen zur Arbeit mit Nutzern/Nutzerinnen von Dienstleistungen führen
  • Andere vertreten
  • Schutz für verletzliche Personen bereitstellen
  • Nutzer/Nutzerinnen der sozialen Dienste vertreten
  • Berichte über Sozialentwicklung verfassen
  • Auswirkungen von Programmen der sozialen Fürsorge bewerten
  • Marketingstrategien umsetzen
  • Sich kritisch mit Problemen auseinandersetzen
  • Risikoanalyse durchführen
  • Staatliche Finanzierungen verwalten
  • Beziehungen zur Gemeinde aufbauen
  • Mit Konfliktsituationen umgehen
  • Persönliche Zukunftsplanung einsetzen
  • Führungskompetenzen in Fällen von sozialen Diensten beweisen
  • Mit ethischen Problemen in den sozialen Diensten umgehen
  • Qualitätsstandards in sozialen Diensten anwenden
  • Bedarf der Gemeinde analysieren
  • Mit den Nutzern/Nutzerinnen der sozialen Dienste kommunizieren

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

kooperationsbeziehungen anknüpfen soziales bewusstsein fördern interkulturelles bewusstsein zeigen über das wohlergehen des oder der jugendlichen kommunizieren pädagogik beziehungen zu staatlichen stellen pflegen organisatorische techniken anwenden innerhalb von gemeinden arbeiten kinder- und jugendschutz fördern inklusion vorantreiben fortschritte bei der zielerreichung analysieren professionelle netzwerke aufbauen berichte vorstellen konfliktmanagement anwenden mit örtlichen behörden zusammenarbeiten