Beruf Körperkünstler / Körperkünstlerin

Körperkünstler schmücken die Haut ihrer Kunden vorübergehend oder dauerhaft. Sie verwenden verschiedene Techniken wie Tätowierung oder Piercing. Körperkünstler richten sich bei der Gestaltung der Tätowierung oder Piercings nach den Präferenzen und der Hautbeschaffenheit ihrer Kunden und bringen sie sicher an. Außerdem beraten sie ihre Kunden in Bezug auf Methoden zur Vermeidung einer Infektion im Anschluss an die künstlerische Veränderung des Körpers.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Fertigkeiten

  • Lieferungen in Auftrag geben

    Produkte von relevanten Lieferanten bestellen, um praktische und rentable Produkte zum Kauf zu erhalten.

  • Kundenbetreuung pflegen

    Gewährleisten der bestmöglichen Kundenbetreuung, die zu jedem Zeitpunkt professionell gepflegt wird. Sicherstellen, dass Kunden oder Teilnehmer sich wohl fühlen, und Unterstützen bei besonderen Bedürfnissen.

  • Kundenbedürfnisse feststellen

    Feststellen der Erwartungen, Wünsche und Anforderungen der Kunden in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen durch geeignete Fragen und aktives Zuhören.

  • Konzentriert bleiben

    Aufrechterhalten der Konzentration und Wachsamkeit zu jedem Zeitpunkt; schnelles Reagieren bei unerwarteten Ereignissen. Konzentriertes Erledigen von Aufgaben über einen langen Zeitraum, ohne sich ablenken zu lassen.

  • Maßgeschneiderte Produkte anbieten

    Herstellen und Entwickeln von Sonderanfertigungen und Lösungen für besondere Anforderungen der Kunden.

  • Sich selbst promoten

    Vermarkten der eigenen Stärken im Hinblick auf Fähigkeiten und Wissen.

  • Geräte warten

    Regelmäßige Inspektion und Durchführung aller erforderlichen Tätigkeiten, um die Geräte vor oder nach ihrer Verwendung instand zu halten.

  • Geräte zum Anbringen von Körperschmuck benutzen

    Verwenden von Handwerkzeugen und Maschinen zum Verzieren von Körperteilen, z. B. Nadeln, Bürsten, Tätowiermaschinen oder Skalpellen, je nach Art des Schmucks.

  • Arbeitsumfeld sterilisieren

    Sicherstellen, dass vor der Durchführung von Behandlungen oder Modifikationen an der Haut, z. B. Tattoos oder Piercings, alle Arbeitsgeräte, Schmuck und Haut sterilisiert werden, um Infektionen oder die Übertragung von Krankheiten zu verhindern.

  • Kunden und Kundinnen über Körperschmuck beraten

    Beraten der Kunden bezüglich der Entscheidung für eine bestimmte Körperverzierung oder für Körperschmuck wie Tätowierungen, Piercings, gedehnte Ohrlöcher usw. unter Berücksichtigung der Kundenwünsche.

  • Kreative Ideen entwickeln

    Entwicklung neuer künstlerischer Konzepte und kreativer Ideen.

  • Kunden und Kundinnen über Körpermodifikationen informieren

    Sicherstellen, dass die Kunden ordnungsgemäß über die Dienstleistungen wie Tätowierung, Körperpiercing oder andere Körpermodifikationen informiert werden, und sich vergewissern, dass sie sich der Dauerhaftigkeit und der Risiken dieser Modifikationen bewusst sind. Informieren der Kunden über die Nachsorge sowie die Vorgehensweise bei Infektionen oder anderen Komplikationen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

epiliertechniken personal schulen kunden und kundinnen tätowieren anweisungen für die wundversorgung geben professionelle netzwerke aufbauen körperbemalung auftragen wundversorgung durchführen termine verwalten permanent-make-up anbringen illustrationsstil wählen künstlerisches portfolio pflegen künstlerbedarf zum zeichnen einsetzen digitale illustrationstechniken einsetzen kleine bis mittlere unternehmen leiten körpermodifikationstechniken nutzen piercings durchführen menschen unterhalten personal verwalten originalgemälde anfertigen mit schmuck handeln