Beruf Kosmologe / Kosmologin

Kosmologe/Kosmologinnen konzentrieren sich auf die Erforschung des Universums als Ganzes, die die Herkunft, Evolution und das Schicksal des Universums. Sie verwenden Werkzeuge und wissenschaftliche Instrumente, um andere Galaxien und astronomische Objekte wie Sterne, schwarze Löcher, Planeten und andere Himmelkörper zu beobachten und zu untersuchen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Statistik

    Fachgebiet der statistischen Theorie, Methoden und Praktiken, z. B. Erhebung, Organisation, Auswertung, Auslegung und Darstellung von Daten. Statistik befasst sich mit allen Aspekten von Daten, einschließlich der Planung der Datenerhebung in Bezug auf die Konzeption von Umfragen und Experimenten zur Prognose und Planung arbeitsbezogener Tätigkeiten.

  • Mathematik

    In der Mathematik werden Themen wie Menge, Form, Weltraum und Veränderung untersucht. Sie beinhaltet die Ermittlung von Mustern und die Formulierung neuer Annahmen auf der Grundlage dieser Muster. Mathematiker bemühen sich, nachzuweisen, ob diese Annahmen wahr oder falsch sind. Die Mathematik umfasst viele Gebiete, von denen einige häufig für praktische Anwendungen genutzt werden.

  • Astronomie

    Wissenschaftsgebiet, das die Physik, Chemie und die Entwicklung von Himmelsobjekten wie Sternen, Kometen und Monden untersucht. Darüber hinaus werden Phänomene untersucht, die außerhalb der Erdatmosphäre auftreten, wie z. B. Sonnenstürme, kosmische Hintergrundstrahlung und Gammablitze.

  • Quantenmechanik

    Forschungsgebiet zur Untersuchung von Atomen und Photonen, um diese Partikel zu quantisieren.

  • Quantenoptik

    Der Bereich der Physik, der Quantenfeldtheorie und Wellenoptik miteinander verbindet.

  • Physik

    Naturwissenschaft, deren Gegenstand der Untersuchung von Materie, Bewegung, Energie, Kraft und verwandter Konzepte ist.

  • Raumfahrttechnik

    Disziplin des Ingenieurwesens, die verschiedene Technologien und technische Disziplinen wie Avionik, Werkstoffkunde und Aerodynamik miteinander kombiniert, um Luftfahrzeuge, Raumfahrzeuge, Flugkörpern und Satelliten zu entwerfen, zu entwickeln und herzustellen.

  • Wissenschaftliche Forschung

    In der wissenschaftlichen Forschung verwendete theoretische Methode, die Hintergrundrecherchen, Aufstellung und Überprüfung einer Hypothese, Datenanalyse und Zusammenfassung der Ergebnisse umfasst.

Fertigkeiten

  • Himmelskörper beobachten

    Studie der relativen Positionen und Bewegungen von Sternen und Planeten durch Verwendung und Auswertung von Daten, die mit spezieller Software gewonnen werden oder aus Veröffentlichungen wie Ephemeris stammen.

  • Experimentelle Daten zusammentragen

    Erhebung von Daten bei der Anwendung wissenschaftlicher Methoden, z. B. Testmethoden, Versuchsaufbauten oder Messwerte.

  • Wissenschaftliche Daten analysieren

    Erhebung und Auswertung wissenschaftlicher Daten aus der Forschung. Interpretieren dieser Daten nach bestimmten Standards und Standpunkten, um dazu Stellung zu nehmen.

  • Teleskope bedienen

    Einrichtung und Anpassung der Teleskope zur Untersuchung von Phänomenen und Objekten außerhalb der Erdatmosphäre.

  • Wissenschaftliche Methoden anwenden

    Anwenden wissenschaftlicher Methoden und Techniken zur Untersuchung von Phänomenen, indem neue Erkenntnisse gewonnen oder frühere Erkenntnisse korrigiert und eingebunden werden.

  • Wissenschaftliche Messinstrumente bedienen

    Bedienen von Geräten, Maschinen und Instrumenten für wissenschaftliche Messungen. Dazu gehören spezielle wissenschaftliche Messinstrumente, die für eine einfache Erfassung von Daten ausgelegt sind.

  • Wissenschaftliche Forschung betreiben

    Gewinnung, Berichtigung oder Verbesserung des Kenntnisstands über Phänomene durch Verwendung wissenschaftlicher Methoden und Techniken auf der Grundlage empirischer oder messbarer Beobachtungen.

  • Wissenschaftliche Forschung im Observatorium durchführen

    Durchführen von Forschung in einem Gebäude, das für die Beobachtung von Naturereignissen ausgerüstet ist, insbesondere in Bezug auf Himmelskörper.

  • Himmelskörper definieren

    Analysieren von Daten und Bildern zur Berechnung der Größe, Form, Helligkeit und Bewegung von Himmelskörpern.

  • Teleskopaufnahmen auswerten

    Untersuchung von Teleskopaufnahmen, um Phänomene und Objekte außerhalb der Erdatmosphäre zu studieren.

  • Wissenschaftliche Ausrüstung entwerfen

    Entwurf neuer Ausrüstung oder Anpassung der vorhandenen Ausrüstung, um Wissenschaftler bei der Sammlung und Analyse von Daten und Proben zu unterstützen.

  • Arbeitsbezogene Berichte verfassen

    Erstellung von Arbeitsberichten, die ein wirksames Beziehungsmanagement sowie einen hohen Dokumentations- und Aktenführungsstandard ermöglichen. Erfassung und Darstellung von Ergebnissen und Schlussfolgerungen auf klare und begreifbare Weise, sodass sie auch für ein Nicht-Fachpublikum verständlich sind.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

arten von satelliten wissenschaftliche theorien entwickeln analytisch-mathematische berechnungen durchführen wissenschaftliche arbeiten schreiben optoelektronik akustik aeronomie astronomie unterrichten geostationäre satelliten labortests durchführen vorträge halten statistische analysetechniken anwenden optik forschungsvorhaben verfassen materie beobachten geophysik typen optischer instrumente