Beruf Kunststofffacharbeiter / Kunststofffacharbeiterin

Kunststofffacharbeiter übernehmen die Anpassung und Befestigung fertiger Kunststoffprodukte nach streng festgelegten Verfahren. Kunststofffacharbeiter schneiden und formen Kunststoffteile unter Umständen auch mithilfe von Handwerkzeugen, Elektrowerkzeugen und Werkzeugmaschinen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Kunststofffacharbeiter/Kunststofffacharbeiterin: Stellenausschreibungen

Finden Sie den Job Ihrer Träume auf talent.com, einem der weltweit größten Jobportale.

Stellenausschreibungen: talent.com

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Arten von Kunststoff

    Arten von Kunststoffen und deren chemische Zusammensetzung, physikalische Eigenschaften, mögliche Probleme und Nutzungen.

Fertigkeiten

  • Kunststoffteile zusammensetzen

    Abstimmung und Anordnung von Kunststoffteilen zur Montage vollständiger Produkte unter Verwendung geeigneter Handwerkzeuge.

  • Maschinensteuerung einrichten

    Einrichten oder Anpassen der Maschinensteuerung zur Regelung von Materialfluss, Temperatur oder Druck.

  • Technische Dokumentationen verwenden

    Verstehen und Verwenden technischer Dokumentationen im gesamten technischen Prozess.

  • Sicher mit Maschinen arbeiten

    Überprüfen und sicheres Bedienen von Maschinen und Geräten, die bei der Arbeit benötigt werden, gemäß Handbüchern und Anweisungen.

  • Qualitätssicherung für die Vormontage durchführen

    Kontrollieren der Produktbestandteile auf Fehler oder Schäden, erforderlichenfalls mithilfe von Prüfgeräten, und Überprüfen der erhaltenen Charge auf Vollständigkeit vor der Montage der fertigen Produkte.

  • Herstellung von Kunststoffprodukten abschließen

    Abschließen der Herstellung von Produkten durch Schleifen, Branding und Polieren der Kunststoffoberfläche.

  • Kunststoff bearbeiten

    Die Eigenschaften, die Form und die Größe von Kunststoff bearbeiten.

  • Regelmäßige Maschinenwartung planen

    Planen und Durchführen regelmäßiger Wartungs-, Reinigungs- und Reparaturaufgaben an allen Geräten. Bestellen benötigter Maschinenteile und Modernisieren der Ausrüstung bei Bedarf, um die bestmögliche Leistung sicherzustellen.

  • Fehlersuche betreiben

    Ermittlung von Betriebsproblemen, Entscheidung darüber, was zu tun ist, und entsprechende Berichterstattung.

  • Schutz und Sicherheit der Öffentlichkeit sicherstellen

    Umsetzung der einschlägigen Verfahren und Strategien sowie Nutzung geeigneter Ausrüstung zur Förderung lokaler oder nationaler Sicherheitsmaßnahmen für den Schutz von Daten, Personen, Institutionen und Eigentum.

  • Qualität von Erzeugnissen kontrollieren

    Verschiedene Verfahren zur Gewährleistung der Produktqualität verwenden, um sicherzustellen, dass bei der Produktqualität die Qualitätsstandards und -spezifikationen eingehalten werden. Mängel, Verpackung und an verschiedene Produktionsabteilungen retournierte Produkte kontrollieren.

  • Bauteile befestigen

    Befestigen von Bauteilen gemäß Blaupausen und technischen Plänen, um Unterbaugruppen oder Fertigerzeugnisse zu erstellen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

maschinen zur kunststoffherstellung warten herstellung von sportgeräten teileverpackung sicherstellen technische zeichnungen lesen korrekte warenauszeichnung sicherstellen verpackungsarbeiten überwachen lieferung von rohstoffen steuern maschinensteuerung einstellen kunststoffschweißen verarbeitungsgeräte für recyclingverfahren bedienen fertigungsdaten für die qualitätskontrolle aufzeichnen niettypen handgeräte zum nieten verwenden qualität der rohstoffe überprüfen maschinen zur kunststoffherstellung reparieren rohstoffe vorbereiten waren verpacken maschinen zur kunststoffherstellung bedienen schraubenarten nietmaschine pflegen automatische maschinen überwachen schutzausrüstung montageanleitungen erstellen

Source: Sisyphus ODB