Beruf Kunststoffspritzer / Kunststoffspritzerin

Kunststoffspritzer bedienen und überwachen Spritzgießmaschinen, um Produkte aus thermoplastischen Materialien herzustellen. Sie regeln die Temperatur, den Druck und die Kunststoffmenge gemäß den vordefinierten Spezifikationen. Kunststoffspritzer entfernen außerdem fertige Produkte und schneiden überschüssiges Material mit einem Messer oder anderen Handwerkzeugen ab.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Spritzgießmaschinenbauteile

    Bauteile der Maschine, in der Kunststoff geschmolzen und der geschmolzene Kunststoff in Formen gegossen wird, z. B. Trichter, Schneckenwelle, Spritzkolben und Spritzzylinder.

  • Formwerkzeuge

    Die Eigenschaften und Anwendungen verschiedener Arten von Formwerkzeuge, die verschiedenen Teile eines Formwerkzeugs (z. B. Matrizenblock, Stanzplatte, Ausstoßerstift u. a.) und die Arten der bei spezialisierten Fertigungsverfahren verwendeten Formwerkzeuge (z. B. Strangpressen, Ziehwerkzeuge, Umformwerkzeuge, Stanzwerkzeuge, Gesamtschnittwerkzeuge u. a.).

  • Qualitätsstandards

    Nationale und internationale Anforderungen, Spezifikationen und Leitlinien, um sicherzustellen, dass Produkte, Dienstleistungen und Verfahren von guter Qualität und zweckmäßig sind.

Fertigkeiten

  • Herstellungsverfahrensparameter optimieren

    Optimieren und Beibehalten der Parameter des Herstellungsverfahrens wie Durchfluss, Temperatur oder Druck.

  • Maschinensteuerung einstellen

    Einrichten und Steuern einer Maschine durch Eingabe geeigneter Daten sowie Einrichtung der (elektronischen) Steuerung nach Maßgabe des gewünschten Fertigprodukts.

  • überschüssiges Material entfernen

    Entfernen von überschüssigem Material von Geweben wie Glasfasermatten, Stoffe, Kunststoffe oder Gummi.

  • Technische Ressourcen zu Rate ziehen

    Konsultieren und Interpretieren technischer Ressourcen wie digitale oder papiergestützte Zeichnungen und Justierungsdaten, um eine Maschine oder ein Arbeitsgerät ordnungsgemäß einzurichten oder mechanische Geräte zusammenzubauen.

  • Automatische Maschinen überwachen

    Kontinuierliches Überprüfen der Einrichtung und des Betriebs der automatischen Maschine oder Durchführen regelmäßiger Kontrollgänge. Bei Bedarf Erfassen und Interpretieren von Daten zu den Betriebsbedingungen von Maschinen und Anlagen, um Störungen festzustellen.

  • Spritzgießmaschine bedienen

    Bedienen und Überwachen einer Maschine, bei der eine Schneckenwelle den Rohstoff weitertransportiert, der mittels Induktion schmilzt, und den geschmolzenen Kunststoff in eine Form spritzt.

  • Fehlersuche betreiben

    Ermittlung von Betriebsproblemen, Entscheidung darüber, was zu tun ist, und entsprechende Berichterstattung.

  • Ventile kontrollieren

    Überwachung und entsprechende Einstellung der Ventile, damit dem Mischer oder der Maschine eine bestimmte Menge von Flüssigkeiten (z. B. Ammoniak, Schwefelsäure oder viskose Seife) oder Dampf zugeführt wird.

  • Pressmatrizen installieren

    Montage und Beschichtung von Pressen mit Handwerkzeugen, Schrauben und Klemmen.

  • Persönliche Schutzausrüstung verwenden

    Verwendung der Schutzausrüstung gemäß Schulung, Anweisung und Handbüchern. Überprüfen der Ausrüstung und konsequente Verwendung.

  • Messgerät überwachen

    Überwachung der von einem Messgerät ausgegebenen Daten über die Messung von Druck, Temperatur, Materialdicke und anderer Werte.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

qualität von erzeugnissen kontrollieren wachs schmelzen urformverfahren art der gussform auswählen form- und gussmaterialien mischen arten von kunststoff herstellung von gütern des täglichen bedarfs schmuckherstellungsverfahren hebezeuge bedienen befüllte formen versetzen trichter beschicken geräte warten defekte fertigungsausrüstung anzeigen medizinprodukte farbe eingeben herstellung von sportgeräten wachsarten aufzeichnungen über den arbeitsfortschritt führen formen reinigen blasformmaschine bedienen überflüssigen kunststoff abschleifen produkte aus der form auspacken herstellung von schmuckwaren herstellung von kunststoffprodukten abschließen mechanik teile von gussformen instand halten kunststoffschweißen testlauf durchführen