Beruf Kutscher / Kutscherin

Kutscher befördern Fahrgäste in Pferdekutschen. Sie gewährleisten die Sicherheit der Fahrgäste und pflegen die Pferde.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Wissen

  • Verhalten von Tieren

    Natürliche Verhaltensmuster von Tieren, d. h. wie normales und ungewöhnliches Verhalten je nach Art, Umgebung, Interaktion von Mensch und Tier und Beruf ausgedrückt werden kann.

  • Straßenverkehrsrecht

    Verständnis des Straßenverkehrsrechts und der Straßenverkehrsregeln.

Fertigkeiten

  • Pferde vor eine Kutsche spannen

    Anspannen eines oder mehrerer Pferde durch korrekte Befestigung des Geschirrs.

  • Verkehrsregeln befolgen

    Verkehrszeichen, Lichter, Signale und Regeln zur Gewährleistung einer sicheren Beförderung befolgen.

  • Komfort der Fahrgäste sicherstellen

    Sicherstellen der Sicherheit und des Komforts von Fahrgästen; Fahrgästen beim Ein- und Aussteigen helfen, ggf. unter Verwendung mechanischer Hilfsmittel. Reaktion auf Anfragen von Fahrgästen und Anstreben einer größtmöglichen Fahrgastzufriedenheit.

  • Fahrgäste in den Mittelpunkt stellen

    Sicheres und fristgerechtes Befördern der Fahrgäste zu ihrem Zielort. Bereitstellen eines angemessenen Kundendienstes; Informieren der Fahrgäste im Falle unerwarteter Ereignisse oder anderer Vorfälle.

  • Mit Kunden kommunizieren

    Beantworten von Kundenfragen und Kommunizieren mit den Kunden auf möglichst effiziente und angemessene Weise, damit sie auf die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen oder jede andere Hilfestellung zugreifen können, die sie benötigen.

  • Kutsche fahren

    Handhabung einer Pferdekutsche, indem die Pferde mittels Zügeln und gesprochener Kommandos gelenkt werden.

  • Fahrgästen Unterstützung leisten

    Unterstützen der Fahrgäste beim Einsteigen oder Aussteigen aus dem Auto oder einem anderen Transportmittel durch Öffnen der Tür, körperliche Unterstützung oder das Halten persönlicher Gegenstände.

  • Langes Sitzen vertragen

    Geduld, über längere Zeit eine sitzende Tätigkeit auszuüben; Einnehmen einer angemessenen und ergonomischen Körperhaltung.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

pferdebeine reinigen pferdepflege anbieten behinderten fahrgästen helfen betriebsfähigkeit des fahrzeugs sicherstellen kunden und kundinnen preisinformationen übermitteln pferde ausbilden zahlungen verarbeiten in städtischen gebieten fahren fell von tieren pflegen pferde transportieren