Beruf Lagerarbeiter / Lagerarbeiterin

Lagerarbeiter führen die genaue Bearbeitung, Verpackung und Lagerung von Material in einem Lagerhaus durch. Sie nehmen Waren entgegen, kennzeichnen sie, prüfen die Qualität, lagern die Waren und dokumentieren Schäden. Lagerarbeiter überwachen außerdem die Lagerbestände, pflegen ein Inventar und versenden Waren.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Bei industriellen Versandvorgängen verwendete Verpackungsarten

    Kenntnis der verschiedenen Arten von Verpackungsmaterialien, die je nach Art der zu versenden Waren bei industriellen Versandvorgängen verwendet werden. Einhaltung der Vorschriften über die Verpackung von Waren.

  • Produktcodierungssystem

    Verpackungscodes und Kennzeichnungen, die zur ordnungsgemäßen Handhabung von Waren erforderlich sind.

  • Ab Lagereinrichtungen beförderte Waren

    Kenntnis der Waren, die von den Lagereinrichtungen aus befördert werden. Kenntnis der rechtlichen und sicherheitstechnischen Anforderungen an Waren sowie der von den Materialien ausgehenden potenziellen Gefahren; Bereitstellung von Lösungen und geeigneten Anweisungen für den Umgang mit Waren.

Fertigkeiten

  • Waren entgegen nehmen

    Kontrolle der Dokumentation, des Entladens und der Buchung von Waren, bei denen der Empfang von einem Verkäufer oder von der Produktion gebucht wird.

  • Güter entsprechend den Arbeitsaufträgen sichern

    Befestigen von Bändern oder Stricken um Stapel oder Waren vor dem Versand oder der Lagerung.

  • Beschädigte Waren vor dem Versand ermitteln

    Ermittlung beschädigter Waren vor der Verpackung und dem Versand nach festgelegten Verfahren.

  • Schriftliche Versandunterlagen bearbeiten

    Bearbeitung von Unterlagen, die Informationen über die Ladung enthalten und den zu versendenden Gütern beigefügt sind. Sicherstellen, dass Informationen zur Identifizierung der Ladung vollständig und sichtbar sind und allen Vorschriften entsprechen. Überprüfen der Etiketten, die die Anzahl der Produkte, den Endbestimmungsort und die Modellnummern enthalten.

  • Konzentriert bleiben

    Aufrechterhalten der Konzentration und Wachsamkeit zu jedem Zeitpunkt; schnelles Reagieren bei unerwarteten Ereignissen. Konzentriertes Erledigen von Aufgaben über einen langen Zeitraum, ohne sich ablenken zu lassen.

  • Auf beschädigte Artikel überprüfen

    Identifizieren und Melden von beschädigten Produkten.

  • EDV-Kenntnisse besitzen

    Verwenden von Computern, IT-Ausrüstung und moderner Technik auf effiziente Art und Weise.

  • Produkte für den Versand laden

    Angemessenes Laden von Waren für einen sicheren Versand an den Empfänger.

  • Beschriftungswerkzeuge für Lager nutzen

    Beschriften von Behältern, Behälteretiketten oder Produkten; Verwenden von Werkzeugen zur Lagerbeschriftung und -kennzeichnung.

  • Mündliche Anweisungen befolgen

    Fähigkeit, mündliche Anweisungen von Kollegen zu befolgen. Bemühung um Verständnis und Klarstellung dessen, was verlangt wird.

  • Ausgaben kontrollieren

    Überwachung und Aufrechterhaltung wirksamer Kostenkontrollen in Bezug auf Effizienz, Abfall, Überstunden und Personal. Bewertung von Überschreitungen und Streben nach Effizienz und Produktivität.

  • Lagerbestand verwalten

    Verwaltung des Lagerbestands und Kontrolle der Lagerung und des Umschlags von Lagergütern. Überwachung von Transaktionen wie Versand, Eingang und Einlagerung.

  • Räumliches Vorstellungsvermögen haben

    Kenntnis der eigenen Position und des umgebenden Raumes. Verständnis der Beziehung von Objekten um Sie herum, wenn eine Positionsänderung vorliegt.

  • Bestellte Waren zum Versand zusammenstellen

    Zusammenstellung von Bestellungen im Lager, die für den Versand bestimmt sind, wobei sicherzustellen ist, dass die korrekte Anzahl und die richtigen Arten von Waren verladen und versandt werden. Erforderliche Kennzeichnung und Markierung der Produkte.

  • Industriecontainer reinigen

    Industriecontainer reinigen und nach besonderen Anforderungen vorbereiten.

  • Anweisungen zur Bestandskontrolle befolgen

    Stapeln von Gütern entsprechend den Anweisungen für die Bestandskontrolle.

  • Abfall sortieren

    Manuelles oder automatisches Sortieren von Abfall durch Trennen des Abfalls in die verschiedenen Materialien.

  • Bestandskontrollsysteme pflegen

    Gewährleistung eines stets aktuellen Stands der Bestandskontrollsysteme und Sicherstellen der Inventargenauigkeit.

  • Unterlagen im Zusammenhang mit Lagerbeständen bearbeiten

    Handhabung von Warenscheinen direkt nach Wareneingang im Lager; Halten der Bestandsbuchhaltung auf dem aktuellen Stand; Erstellung von Rechnungen.

  • Verschiedene Kommunikationskanäle verwenden

    Nutzung verschiedener Kommunikationskanäle, wie mündlich, handschriftlich, digital und telefonisch, zur Erarbeitung und zum Austausch von Ideen oder Informationen.

  • Verpackungsverarbeitungsgeräte bedienen

    Bedienen von elektrischen Verpackungsverarbeitungsgeräten und Verpackungskontrollsystemen.

  • Reinigungsarbeiten durchführen

    Durchführung von Reinigungsarbeiten wie Entsorgen von Abfall, Staubsaugen, Leeren von Papierkörben sowie allgemeine Reinigung des Arbeitsbereichs. Bei den Reinigungstätigkeiten sollten erforderlichenfalls Gesundheitsschutz- und Sicherheitsvorschriften befolgt werden.

  • Lagerdatenerfassungssysteme bedienen

    Bedienen von Systemen zum Erfassen von Produkten, Verpackungen und Auftragsdaten in bestimmten Formaten und Arten von Datensätzen.

  • Höhe des Lagerbestands überwachen

    Ermitteln des verwendeten Lagerbestands, Bestimmen der Nachbestellungen.

  • Techniken zum Verstauen von Gütern in Container anwenden

    Anwendung der Verfahren, die zum Verstauen von Waren in Containern nötig sind. Einsatz von Techniken zur maximalen Platzausbeute in Containern.

  • Waren und den Sicherheitsverfahren entsprechende, ordnungsgemäße Verpackungen aufeinander abstimmen

    Zuordnung zu verpackender Waren zur erforderlichen Sicherheitsausrüstung, und zwar nach angemessenen Sicherheitsverfahren.

  • Lagergerät bedienen

    Demonstrieren der Fähigkeit, Wagenheber und ähnliche motorbetriebene Geräte für Verlade- und Lagerzwecke zu bedienen.

  • Paletten laden

    Fähigkeit, Paletten auf sichere Art und Weise auf Fahrzeuge zu laden oder von Fahrzeugen zu entladen.

  • Abwicklung des Versandauftrags

    Verpacken und Übergeben der verpackten Waren an einen Spediteur.

  • Werkzeuge für Montage- und Hebearbeiten nutzen

    Einsatz von Werkzeugen für Montage- und Hebearbeiten, z. B. Kabel, Seile, Seilrollen und Winden, um Hochbauten zu sichern.

  • Schwere Gewichte heben

    Anheben schwerer Gewichte unter Anwendung ergonomischer Hebetechniken, um körperliche Schäden zu vermeiden.

  • Beim Bewegen schwerer Lasten Unterstützung leisten

    Hilfestellung bei der Verlagerung schwerer Lasten; Einrichtung und Bedienung eines Hebesystems aus Seilen und Kabeln zum Bewegen von Schwerlasten.

  • Waren stapeln

    Verstauen von Waren und Fertigerzeugnissen in Behältnissen ohne besondere Behandlung oder Verfahren.

  • Den physischen Zustand des Lagers pflegen und aufrechterhalten

    Neue Anordnungspläne für das Lager entwickeln und implementieren, um es funktionstüchtig zu halten; Arbeitsanweisungen in Bezug auf Reparatur- und Austauschaufträge erteilen.

  • Wiegemaschine bedienen

    Arbeiten mit einer Wiegemaschine zur Messung von Rohstoffen, Halbfabrikaten und Enderzeugnissen.

  • Effizienzpläne für logistische Vorgänge umsetzen

    Umsetzung von Effizienzplänen, die von Managern in Einrichtungen entwickelt wurden. Einsatz von Techniken, Ressourcen und Schulungen zur Verbesserung der Effizienz am Arbeitsplatz.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

kommunikation zwischen schiff und landseite durchführen waren zusammenstellen verpackungstechnik verfahren anwenden, damit die fracht den zollbestimmunen entspricht qualitätskontrolle bei der verpackung sicherstellen zerbrechliche gegenstände transportieren umgang mit verpackungsmaterial steuern mit kollegen und kolleginnen zusammenarbeiten frachtbeförderungsmethoden lagerverwaltungssystem führen sich an veränderte situationen anpassen in einem logistikteam arbeiten anforderungen an die produktverpackung sicherheitsbestimmungen für lagerhäuser verpackungsanforderungen analysieren kundenbeschwerden bearbeiten retouren bearbeiten lager reinigen strichcode-lesegeräte nutzen verpackungsarbeiten überwachen schriftliche anweisungen befolgen kontrolle der bestandsqualität beaufsichtigen verpackungsmaschinen bedienen informationen ordnen transportmanagementkonzepte anwenden