Beruf Landrat / Landrätin

Landräte/Landrätinnen sind die wichtigsten Gesetzgeber einer Gebietskörperschaft wie eines Staats, eines Bundeslands oder einer Provinz. Sie beaufsichtigen das Personal, nehmen administrative und protokollarische Aufgaben wahr und fungieren als Hauptvertreter für ihre Region. Sie beaufsichtigen die Lokalregierungen in ihrer Region.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Umsetzung der Regierungspolitik

    Verfahren im Zusammenhang mit der Anwendung politischer Maßnahmen der Regierung auf allen Ebenen der öffentlichen Verwaltung.

  • Gesetzgebungsverfahren

    Verfahren für die Ausarbeitung von Gesetzen und Rechtsvorschriften, z. B. welche Organisationen und Personen einbezogen sind, Verfahren, nach dem Gesetzentwürfe zu Gesetzen werden, Prozess des Vorschlags und der Überprüfung sowie weitere Schritte innerhalb des Gesetzgebungsverfahrens.

  • Haushaltsgrundsätze

    Schätz- und Planungsgrundsätze für Geschäftstätigkeitsprognosen, Erstellung eines Regelhaushalts und von Berichten.

  • Verfassungsrecht

    Rechtsvorschriften zu den Grundsätzen oder Präzedenzfällen eines Staates oder einer Organisation.

Fertigkeiten

  • Debatten durchführen

    Entwickeln und Vortragen von Argumenten, die in einer konstruktiven Debatte und Diskussion verwendet werden, um die gegnerische Partei oder einen neutralen Dritten von der Position des Debattenteilnehmers zu überzeugen.

  • Mit örtlichen Behörden zusammenarbeiten

    Pflege der Zusammenarbeit und des Austauschs von Informationen mit regionalen oder lokalen Behörden.

  • Staatliche Zeremonien durchführen

    Erfüllen ritueller Aufgaben und Pflichten gemäß den Traditionen und Vorschriften als Repräsentant der Regierung bei einer offiziellen, feierlichen Regierungsveranstaltung.

  • Mitarbeiter führen

    Führen von Personal und unterstellten Mitarbeitern, die in einem Team oder einzeln arbeiten, um ihre Leistung und ihren Beitrag zu maximieren. Planung ihrer Arbeit und ihrer Tätigkeiten, Erteilen von Anweisungen, Motivieren und Anweisen der Mitarbeiter, damit die Unternehmensziele erreicht werden. Überwachen und Messen, wie ein Mitarbeiter seine Aufgaben wahrnimmt und wie gut diese Tätigkeiten ausgeführt werden. Ermittlung von verbesserungswürdigen Bereichen und Unterbreiten von Vorschlägen, wie dies erreicht werden kann. Leiten einer Gruppe von Menschen, um ihnen dabei zu helfen, Ziele zu erreichen und eine effektive Arbeitsbeziehung zwischen den Mitarbeitern aufrechtzuerhalten.

  • Finanzmittel verwalten

    Das Budget planen, überwachen und darüber Bericht erstatten.

  • Umsetzung der Regierungspolitik verwalten

    Verwaltung der Aktivitäten zur Umsetzung einer neuen Regierungspolitik oder zur Umsetzung von Änderungen der bestehenden Politik auf nationaler oder regionaler Ebene sowie Verwaltung des am Umsetzungsprozess beteiligten Personals.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

konfliktmanagement anwenden regierungsvertretung öffentliches recht grundsätze der diplomatie anwenden beziehungen zu örtlichen vertretern und vertreterinnen pflegen politikwissenschaft politische parteien staatsfinanzen politische verhandlungen durchführen beziehungen zur gemeinde aufbauen nationale interessen vertreten staatliche einnahmen prüfen rhetorik risikofaktoren beurteilen staatliche ausgaben prüfen politische konflikte überwachen grundsätze der diplomatie beratung zu gesetzgebungsakten leisten politische kampagnenarbeit