Beruf Landschaftsgärtner für Innenraumbegrünung / Landschaftsgärtnerin für Innenraumbegrünung

Landschaftsgärtner für Innenraumbegrünung entwerfen, installieren, pflegen und erhalten Grünflächen in Innenräumen entsprechend den Anforderungen der Kunden.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Materialien des Landschaftsbaus

    Informationsbereich, der zwischen bestimmten benötigten Materialien unterscheidet, wie Holz und Hackspänen, Zement, Kieselsteinen und Böden für die Landschaftsgestaltung.

  • Pflanzenarten

    Die Vielfalt der Pflanzen, Bäume und Sträucher und ihre besonderen Merkmale. 

  • Gestaltungsprinzipien

    Die bei der Gestaltung verwendeten Elemente wie Einheit, Größe, Verhältnis, Ausgewogenheit, Symmetrie, Raum, Form, Textur, Farbe, Licht, Schattierung und Kongruenz sowie deren Anwendung in die Praxis.

  • Beitrag von Pflanzen zum Raumklima und der Gesundheit

    Die Art und Weise, wie verschiedene Pflanzen das Raumklima beeinflussen und welche Pflanzen Allergien verursachen können.

  • Schädlingsbekämpfung für Pflanzen

    Arten und Merkmale von Schädlingen in Pflanzen und Kulturen. Verschiedene Schädlingsbekämpfungsmethoden, bei denen konventionelle oder biologische Methoden unter Berücksichtigung der Art der Pflanze oder Feldfrucht, der Umwelt- und Klimabedingungen sowie der Gesundheitsschutz- und Sicherheitsvorschriften angewandt werden. Lagerung und Handhabung von Erzeugnissen.

  • Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten

    Arten und Merkmale von Krankheiten bei Pflanzen und Feldfrüchten. Verschiedene Kontrollmethoden, bei denen konventionelle oder biologische Methoden unter Berücksichtigung der Art der Pflanze oder der Feldfrucht, der Umwelt- und Klimabedingungen sowie der Gesundheitsschutz- und Sicherheitsvorschriften zum Einsatz kommen. Lagerung und Handhabung von Erzeugnissen.

Fertigkeiten

  • Risiken und Auswirkungen eines Entwurfs beurteilen

    Bewertung der Risiken des Standorts oder der vorgeschlagenen Entwicklung, Beurteilung der Auswirkungen der Gesamtanlagengestaltung auf die endgültige Form, den Nutzen, die Instandhaltung und die Sicherheit der Nutzung.

  • Anbauflächen auf Bepflanzung vorbereiten

    Vorbereiten der Fläche und des Bodens zur Bepflanzung durch Düngen, Mulchen und Unkrautbekämpfung. Berücksichtigen des Flächen- und Bodenzustands und der Pflanzenarten.

  • Architekturpläne entwickeln

    Entwurf eines Gesamtplans für Baustellen und Pflanzungen. Ausarbeitung detaillierter Entwicklungspläne und Spezifikationen nach geltenden Rechtsvorschriften. Prüfung privater Entwicklungspläne auf Richtigkeit, Angemessenheit und Gesetzeskonformität.

  • Entwurfskomponenten im Landschaftsbau festlegen

    Entwicklung von Entwurfskomponenten und -materialien, die für den Standort, den Zweck und die erwartete Nutzung geeignet sind. Empfehlung von Pflanzen und Materialien unter Berücksichtigung des Vorhabens und des Budgets.

  • Schädlingsbekämpfung betreiben

    Durchführen von Schädlingsbekämpfungs- und Krankheitsbekämpfungsmaßnahmen bei Nutzpflanzen im Einklang mit den Anforderungen der nationalen Branchenstandards und der Kunden. Versprühen von Jauche und Düngemitteln gemäß den lokalen Umweltvorschriften

  • Blumengestecke herrichten

    Vorbereiten und Herstellen von Blumen-Arrangements entsprechend einem Design durch Anwendung der erforderlichen Techniken und Verwendung der nötigen Materialien.

  • Displays für künstliche Pflanzen arrangieren

    Anordnung künstlicher Pflanzen und anderer Materialien entsprechend den Anforderungen. Aufbau, Herrichten und Pflege künstlicher Pflanzenarrangements.

  • Unkraut bekämpfen

    Durchführen von Maßnahmen zur Bekämpfung von Unkraut und Krankheiten bei Nutzpflanzen im Einklang mit den Anforderungen der nationalen Branchenstandards und der Kunden und Kundinnen.

  • Hecken und Bäume beschneiden

    Schneiden von Bäumen und Hecken in ornamentale Formen unter Berücksichtigung von botanischen und ästhetischen Aspekten.

  • Pflanzendisplays erstellen

    Erstellen von Pflanzendisplays aus Zimmer- oder Freiluftpflanzen zur Verwendung für Blumenampeln, Pflanzbehälter oder begrünte Wände in Innenräumen bzw. als Begrenzung in formalen oder informellen Gärten.

  • Bei Bepflanzungsprojekten von Innenräumen assistieren

    Unterstützung oder Durchführung der Pflanzung, Pflege, Bewässerung und Berieselung von Blumen, Hanging Baskets, Pflanzen, Stauden und Bäumen in Innendekorationen entsprechend der Arbeitsbeschreibung oder dem Projekt

  • Physikalische Ressourcen innerhalb eines Arbeitsbereichs transportieren

    Physikalische Ressourcen wie Produkte, Ausrüstung, Material und Flüssigkeiten transportieren. Die Ressourcen sicher, effizient und sorgfältig einladen, transportieren und entladen, wobei die Ladung in gutem Zustand gehalten werden muss.

  • Mit Kunden kommunizieren

    Beantworten von Kundenfragen und Kommunizieren mit den Kunden auf möglichst effiziente und angemessene Weise, damit sie auf die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen oder jede andere Hilfestellung zugreifen können, die sie benötigen.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

landschaften verbessern in einem team von landschaftsbauern arbeiten neue landschaftsdesigns schaffen agrarwissenschaft gartenmauern errichten landschaftssysteme entwickeln zeitabläufe im landschaftsbau managen dienstleistungen auf flexible art erbringen mit landschaftsbaugeräten arbeiten