Beruf Leiter einer kommerziellen Kunstgalerie / Leiterin einer kommerziellen Kunstgalerie

Leiter von kommerziellen Kunstgalerien/Leiterinnen von kommerziellen Kunstgalerien verwalten den kommerziellen und künstlerischen Erfolg der Galerie.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

Wissen

  • Urheberrecht

    Rechtsvorschriften zum Schutz der Rechte von Urhebern an ihrem geistigen Eigentum sowie die Art und Weise, wie andere dieses nutzen können.

  • Software für das Sammlungsmanagement

    Kenntnis spezieller Software für das Sammlungsmanagement, die verwendet wird, um Museumssammlungen zu dokumentieren und Aufzeichnungen darüber zu führen.

Fertigkeiten

  • Personal von Kunstgalerien beaufsichtigen

    Beaufsichtigung der Tätigkeiten und Leistungen des Personals einer Kunstgalerie.

  • Kundendienstaufzeichnungen überwachen

    Verfolgen der Rückmeldungen nach dem Verkauf und Überwachen der Zufriedenheit oder Beschwerden von Kunden; Aufzeichnen der Anrufe beim Kundendienst zwecks eingehender Datenanalyse.

  • Neue Kunden ausfindig machen

    Einleiten von Maßnahmen, um neue und interessante Kunden zu gewinnen. Einholen von Empfehlungen und Referenzen, Ermitteln der Orte, an denen sich potenzielle Kunden aufhalten.

  • Kunstwerke für Ausstellungen kuratieren

    Entscheiden, welche Art von Kunst in Galerien ausgestellt wird. Ermitteln von Kunstwerken, die für die Öffentlichkeit voraussichtlich von Interesse sind.

  • Vertriebsstrategien umsetzen

    Durchführen eines Plans, um sich durch die Positionierung der Marke oder des Produkts des Unternehmens und die Ausrichtung auf die richtige Zielgruppe einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt zu verschaffen.

  • Transport von Kunstwerken leiten

    Organisation des Transports von Kunstwerken zwischen Galerien, national wie international.

  • Kunstmarkt beobachten

    Schätzen des Werts und Preises von Kunstwerken; laufendes Beobachten des Kunstmarkts, um Trends oder plötzliche Preisänderungen zu entdecken; Feststellen, welche Kunstrichtungen sich über einen bestimmten Zeitraum hinweg gut verkaufen.

  • Finanzstatistiken erzeugen

    Überprüfen und Analysieren der Finanzdaten von Einzelpersonen und Unternehmen, um statistische Berichte oder Aufzeichnungen erstellen zu können.

  • Beziehungen mit Künstlern regeln

    Aufbau von Beziehungen zu Künstlern, die neu in der Galerie sind, Intensivierung der bestehenden Beziehungen zu etablierten Künstlern.

  • Anwerbedienste ausführen

    Anwerben, Überprüfen, Auswählen und Anheuern von Personen, die für eine Stelle geeignet sind.

  • Neue Geschäftsgelegenheiten ermitteln

    Gewinnen potenzieller Kunden oder Produkte, um zusätzlichen Umsatz zu generieren und Wachstum zu sichern.

  • Kostenrahmen für künstlerische Projekte entwickeln

    Entwickeln des Kostenrahmens für künstlerische Projekte zur Genehmigung, Schätzen der Fristen und Materialkosten.

  • Personal schulen

    Führen und Anleiten von Mitarbeitern durch einen Prozess, in dem ihnen die für ihren künftigen Arbeitsplatz erforderlichen Fähigkeiten vermittelt werden. Organisation von Aktivitäten zur Einführung in Arbeitstätigkeiten und Systeme oder zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Einzelpersonen und Gruppen innerhalb der Organisation.

  • Marketingplan für Ausstellungen erstellen

    Ausarbeitung eines Marketingplans für die bevorstehende Ausstellung; Gestaltung und Verteilung von Plakaten, Flyern und Katalogen; Absprechen von Ideen mit Fotografen, Grafikdesignern und Druckern; Erstellung von Artikeln für Online- und Printmedien; Aktualisierung der Website und der Beiträge für die sozialen Medien.

  • Marketingstrategien umsetzen

    Strategien zur Förderung eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung unter Einsatz der entwickelten Marketingstrategien umsetzen.

  • Installation von Kunstwerken in der Galerie leiten

    Beschaffen von Geräten und Ausrüstung, Sicherstellen der korrekten und sicheren Installation der Kunstwerke.

  • Visuelle Konzepte festlegen

    Erarbeiten, wie sich ein Konzept am besten visuell darstellen lässt.

  • Kunst verkaufen

    Sichern und Verkaufen von Kunstwerken auf verschiedenen Märkten. Aushandeln von Preisen, Pflegen von Kontakten mit Kunsthändlern und Verhindern des Erwerbs gefälschter Kunstwerke.

  • Verhandlungen mit Künstlern und Künstlerinnen führen

    Kommunikation und Verhandlung mit Künstlern und Künstleragenturen über Preise, Terme und Zeitpläne.

  • Mit Technikexperten für Kunstwerke zusammenarbeiten

    Zusammenarbeit mit Ingenieuren, Mechanikern und anderen technischen Experten für den Aufbau, die Installation und die Bewegung von Kunstwerken.

  • Aufzeichnungen über Verkäufe führen

    Führen von Aufzeichnungen über die Tätigkeiten des Verkaufs von Produkten und Dienstleistungen, Nachverfolgung, welche Produkte und Dienstleistungen wann verkauft wurden, sowie bestmögliche Pflege von Kundendatensätzen, um Verbesserungen in der Verkaufsabteilung zu ermöglichen.

  • Werbung für eine Galerie machen

    Aktive Förderung und Bewerbung der Kunstgalerie. Auswahl und Beobachtung der Werbekanäle.

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

konservierungstechniken kundendaten aufbewahren unternehmerisches gespür anwenden beziehungen zur gemeinde aufbauen kulturprojekte finanzielle unterstützung erhalten edv-kenntnisse besitzen prinzipien der teamarbeit arbeitsrecht kunstgeschichte arbeitsbeziehungen pflegen